Folgen Sie uns!
02:44 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 07:44 London (08:00 - 16:30) 08:44 Frankfurt (09:00 - 20:00) 15:44 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Indikationen

DAX DAX

12.695,77   +0,42%

MDAX MDAX

25.175,18   +0,38%

TecDAX TecDAX

2.264,93   +0,39%

Euro Stoxx 50 Euro Stoxx 50

3.605,87   +0,54%

Dow Jones Dow Jones

21.065,17   +0,25%

Nasdaq 100 Nasdaq 100

5.746,34   +0,28%

Euro Euro Dollar Kurs

1,1232   +0,15%


Realtime-Indikationen für

Name Zeit Letzter %
Goyax-Indikation‑DAX 08:44 12.695,77 Tendenz des Kurses +0,42
Goyax-Indikation‑MDAX 08:44 25.175,18 Tendenz des Kurses +0,38
Goyax-Indikation‑TecDAX 08:44 2.264,93 Tendenz des Kurses +0,39
Goyax-Indikation‑Euro Stoxx 50 08:44 3.605,87 Tendenz des Kurses +0,54
Goyax-Indikation‑Dow Jones 08:44 21.065,17 Tendenz des Kurses +0,25
Goyax-Indikation‑Nasdaq 100 08:44 5.746,34 Tendenz des Kurses +0,28
Goyax-Indikation‑Nikkei 225 08:44 19.789,62 Tendenz des Kurses +0,52

Gold Unze (USD)

Gold - Goldpreis Feinunze

1.257,90   +0,05%

Silber Unze (USD)

Silber - Silberpreis Feinunze

17,23   +0,20%

mehr Rohstoffe

Name Zeit Letzter %
Gold 08:39 1.257,90 Tendenz des Kurses +0,05
Silber 08:39 17,23 Tendenz des Kurses +0,20
Platin 08:39 947,00 Tendenz des Kurses +0,11
CRB Index 24.05. 183,92 Tendenz des Kurses -0,61

mehr Wechselkurse

Name Zeit Letzter %
EUR/USD 08:39 1,1232 Tendenz des Kurses +0,15
Schweizer Frank. 08:39 1,0922 Tendenz des Kurses +0,06
Britische Pfund 08:39 0,8650 Tendenz des Kurses +0,03
Zloty 08:39 4,1766 Tendenz des Kurses +0,05
Rubel 08:39 62,9540 Tendenz des Kurses -0,32
Yen 08:39 125,4300 Tendenz des Kurses +0,26

mehr Zinsen

Name Zeit Letzter %
Euribor 3M 23.05. -0,330 Tendenz des Kurses
Leitzins 16.03. 0,0001 Tendenz des Kurses
Umlaufrendite 24.05. 0,190 Tendenz des Kurses -9,52
Basiszinssatz 01.01. -0,880 Tendenz des Kurses
REX 24.05. 141,39 Tendenz des Kurses +0,08

mehr Indizes

Name Zeit Letzter %
DAX 24.05. 12.642,87 Tendenz des Kurses -0,13
MDAX 24.05. 25.080,76 Tendenz des Kurses +0,25
TecDAX 24.05. 2.256,09 Tendenz des Kurses +0,87
Euro Stoxx 50 24.05. 3.586,62 Tendenz des Kurses -0,23
Dow Jones 24.05. 21.012,42 Tendenz des Kurses +0,36
Nasdaq 100 24.05. 5.730,30 Tendenz des Kurses +0,47
Nikkei 225 24.05. 19.742,98 Tendenz des Kurses +0,66
Hang Seng 24.05. 25.428,50 Tendenz des Kurses +0,10

mehr Aktien Deutschland Top/Flop

Name Letzter %
Aixtron 5,800 Tendenz des Kurses +2,58
Brenntag 51,93 Tendenz des Kurses +2,50
SMA Solar 24,03 Tendenz des Kurses +2,35
CTS Eventim 36,95 Tendenz des Kurses +1,88
SLM Solutions 38,45 Tendenz des Kurses -1,26
GFT Techn. 20,58 Tendenz des Kurses -1,81
Hella 45,00 Tendenz des Kurses -1,96
Bilfinger Berger 34,95 Tendenz des Kurses -3,35

mehr Aktien International Top/Flop

Name Letzter %
Caterpillar 93,44 Tendenz des Kurses +1,90
Intel 32,39 Tendenz des Kurses +1,51
Travelers Companies Inc 108,73 Tendenz des Kurses +1,25
DuPont 69,91 Tendenz des Kurses +1,24
Vivendi 19,13 Tendenz des Kurses -1,52
Lloyds Banking Group Plc 0,835 Tendenz des Kurses -1,65
Diageo 26,88 Tendenz des Kurses -1,66
National Grid Plc 12,29 Tendenz des Kurses -2,83

mehr Termine

30.05.17 Wacker Neuson SE Hauptversammlung 2017 in München
31.05.17 CEWE Stiftung & Co. KGaA Hauptversammlung 2017 in Oldenburg
31.05.17 Aareal Bank AG Hauptversammlung 2017 in Wiesbaden
31.05.17 Deutsche Telekom AG Hauptversammlung 2017
01.06.17 Bechtle AG Hauptversammlung 2017
08.06.17 Uniper SE NA O.N. Hauptversammlung in Essen
20.07.17 Albis Leasing AG O.N. Hauptversammlung 2017 in Hamburg
11.08.17 Innogy SE Zwischenbericht über das erste Halbjahr 2017
16.08.17 Corestate Capital Hldg Veröffentlichung Halbjahresabschluss

Power Suche

mehr Marktberichte

  1. 24.05.17DAX Leicht abwärts ging es für den Dax am Mittwoch. Positive Konjunkturdaten kamen aus Deutschland. Das GfK-Konsumklima ist entgegen den Expertenerwartungen gestiegen. Diese hatten mit einer Stagnation gerechnet. Viele Anleger hielten vor dem Feiertag am Donnerstag die Füße still. Auch wenn in Deutschland gehandelt wird, bleiben erfahrungsgemäß die Umsätze mau, da sich viele Anleger im Kurzurlaub befinden. Dass die US-Ratingagentur die Kreditwürdigkeit China herabstufte, hatte keine Auswirkungen auf den deutschen Aktienmarkt. Der deutsche Leitindex gab um 0,13 Prozent nach und schloss bei 12642,87 Punkten.

mehr Kurzmeldungen

  1. 24.05.17Grammer AG Die Grammer AG hält am heutigen Tag ihre Hauptversammlung ab. Auf dieser soll die Entscheidung fallen, ob sich die Investorenfamilie Hastor mit ihrer Forderung, fünf Aufsichtsräte und den gesamten Vorstand des Automobilzulieferers aus Amberg abzusetzen, durchsetzen kann. Bereits in der Vorwoche beklagte der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Probst in einem Interview den Machtkampf mit der Investorenfamilie, der bei den Ambergern zu einem nicht unerheblichen Umsatzverlust geführt haben soll.
  2. 23.05.17Deutsche Lufthansa AG Streit zwischen Fraport und der Lufthansa gibt es weiter Streit. Der Frankfurter Flughafenbetreiber ändert seine Strategie und will somit mehr Billigflieger anlocken. Dies beunruhigt die Lufthansa, die "ihr gemeinsames Geschäftsmodell" als gefährdet ansieht.
  3. 18.05.17Merck KGaA Eine gute Entwicklung in der Gesundheits- und Labor-Sparte hat Merck ein erfolgreiches erstes Quartal im Jahr 2017 beschert. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg der Konzern-Umsatz um knapp fünf Prozent auf 3,9 Mrd. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) zog um 14,5 Prozent auf 1,2 Mrd. Euro an. Damit lag das Ergebnis des Pharma- und Spezialchemie-Unternehmens knapp über dem von Experten geschätzten Wert.
  4. 18.05.17Zooplus AG Die Zooplus AG hat ihre Geschäftszahlen für das erste Quartal veröffentlicht. Der auf Tierbedarf spezialisierte Online-Händler hat seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24 Prozent auf 257 Mio. Euro verbessert, während der Gewinn vor Steuern um 17,24 Prozent auf 3,4 Euro kletterte.
  5. 18.05.17Grammer AG Die Grammer AG hat Zahlen vorgelegt. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2017 hat der auf Innenausstattungen spezialisierte Automobilzulieferer aus Amberg sowohl Umsatz als auch das Ergebnis steigern können. Der Umsatz stieg von 425,9 Mio. Euro im Vorjahresquartal auf 458 Mio. Euro. Das Ergebnis nach Steuern und Zinsen (EBIT) stieg im Vergleichszeitraum von 7,4 Mio. Euro auf 14,0 Mio. Euro. Der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Probst beklagte in einem Interview mit der "Wirtschaftswoche" dennoch einem mangelnden Auftragseingang. Rund 300 Mio. Euro an Umsatz seien den Ambergern aufgrund eines Machtkampfs mit der Investorenfamilie Hastor durch die Lappen gegangen.

Ihre Meinung ist uns wichtig!