Folgen Sie uns!
06:25 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 11:25 London (08:00 - 16:30) 12:25 Frankfurt (09:00 - 20:00) 19:25 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Indikationen

DAX DAX

12.173,79   -0,54%

MDAX MDAX

24.505,28   -0,21%

TecDAX TecDAX

2.255,45   -0,85%

Euro Stoxx 50 Euro Stoxx 50

3.435,66   -0,46%

Dow Jones Dow Jones

21.540,38   -0,18%

Nasdaq 100 Nasdaq 100

5.908,51   -0,22%

Euro Euro Dollar Kurs

1,1656   -0,09%


Realtime-Indikationen für

Name Zeit Letzter %
Goyax-Indikation‑DAX 12:25 12.173,79 Tendenz des Kurses -0,54
Goyax-Indikation‑MDAX 12:25 24.505,28 Tendenz des Kurses -0,21
Goyax-Indikation‑TecDAX 12:25 2.255,45 Tendenz des Kurses -0,85
Goyax-Indikation‑Euro Stoxx 50 12:25 3.435,66 Tendenz des Kurses -0,46
Goyax-Indikation‑Dow Jones 12:25 21.540,38 Tendenz des Kurses -0,18
Goyax-Indikation‑Nasdaq 100 12:25 5.908,51 Tendenz des Kurses -0,22
Goyax-Indikation‑Nikkei 225 12:25 19.912,22 Tendenz des Kurses -0,51

Gold Unze (USD)

Gold - Goldpreis Feinunze

1.257,10   +0,18%

Silber Unze (USD)

Silber - Silberpreis Feinunze

16,52   +0,13%

mehr Rohstoffe

Name Zeit Letzter %
Gold 12:20 1.257,10 Tendenz des Kurses +0,18
Silber 12:20 16,52 Tendenz des Kurses +0,13
Platin 12:18 936,00 Tendenz des Kurses +0,21
CRB Index 21.07. 176,66 Tendenz des Kurses -0,97

mehr Wechselkurse

Name Zeit Letzter %
EUR/USD 12:20 1,1656 Tendenz des Kurses -0,09
Schweizer Frank. 12:20 1,1011 Tendenz des Kurses -0,11
Britische Pfund 12:20 0,8942 Tendenz des Kurses -0,35
Zloty 12:20 4,2454 Tendenz des Kurses -0,46
Rubel 12:20 69,7800 Tendenz des Kurses +0,87
Yen 12:20 129,0340 Tendenz des Kurses -0,49

mehr Zinsen

Name Zeit Letzter %
Euribor 3M 20.07. -0,332 Tendenz des Kurses
Leitzins 16.03. 0,0001 Tendenz des Kurses
Umlaufrendite 21.07. 0,280 Tendenz des Kurses -12,50
Basiszinssatz 01.01. -0,880 Tendenz des Kurses
REX 21.07. 140,90 Tendenz des Kurses +0,20

mehr Indizes

Name Zeit Letzter %
DAX 12:10 12.162,47 Tendenz des Kurses -0,63
MDAX 12:10 24.499,56 Tendenz des Kurses -0,23
TecDAX 12:10 2.255,90 Tendenz des Kurses -0,83
Euro Stoxx 50 21.07. 3.451,71 Tendenz des Kurses -1,37
Dow Jones 21.07. 21.580,07 Tendenz des Kurses -0,15
Nasdaq 100 21.07. 5.921,52 Tendenz des Kurses +0,01
Nikkei 225 08:00 19.975,67 Tendenz des Kurses -0,62
Hang Seng 09:00 26.846,83 Tendenz des Kurses +0,53

mehr Aktien Deutschland Top/Flop

Name Letzter %
Morphosys 63,70 Tendenz des Kurses +4,24
Nordex 12,29 Tendenz des Kurses +3,56
Aurubis 71,62 Tendenz des Kurses +1,59
Covestro 64,62 Tendenz des Kurses +1,34
Daimler 60,27 Tendenz des Kurses -3,45
ADVA 6,308 Tendenz des Kurses -3,55
Sartorius Vz. 84,96 Tendenz des Kurses -3,89
Bechtle 57,67 Tendenz des Kurses -48,91

mehr Aktien International Top/Flop

Name Letzter %
Philips 31,88 Tendenz des Kurses +3,56
Saint Gobain 46,75 Tendenz des Kurses +1,36
UBS Group N 15,27 Tendenz des Kurses +1,27
S&T 14,10 Tendenz des Kurses +1,23
Iberdrola 6,677 Tendenz des Kurses -1,81
BT Group Plc 3,418 Tendenz des Kurses -2,09
BP Plc 4,910 Tendenz des Kurses -2,31
Novo-Nordisk 35,65 Tendenz des Kurses -3,95

mehr Termine

25.07.17 Going Public Media AG Ordentliche Hauptversammlung 2017
26.07.17 Ago AG Energie+Anl. Ordentliche Hauptversammlung 2017
27.07.17 Maternus-Kli.AG O.N. Ordentliche Hauptversammlung 2017
27.07.17 Muehlbauer Holding Hauptversammlung 2017
27.07.17 Heidelberger Druckmaschinen AG Ordentliche Hauptversammlung
27.07.17 Imw Immobilien SE NA O.N. Ordentliche Hauptversammlung 2017
28.07.17 Alexanderwerk AG O.N. 0
28.07.17 Ecotel Communication AG Ordentliche Hauptversammlung 2017
11.08.17 Innogy SE Zwischenbericht über das erste Halbjahr 2017
16.08.17 Corestate Capital Hldg Veröffentlichung Halbjahresabschluss

Power Suche

mehr Marktberichte

  1. 21.07.17Euro Stoxx 50 Rot eingefärbt und teils mit deutlichen Kursverlusten verabschiedeten sich die wichtigsten europäischen Börsenplätze am Freitag in das Wochenende. Der Auswahlindex der Eurozone fiel um 1,37 Prozent auf einen Stand von 3.451,71 Punkte. Wie am Vortag, war der starke Euro einer der Belastungsfaktoren. Zudem kamen schlechte Nachrichten aus der deutschen Autoindustrie. Audi ruft 850.000 Fahrzeuge in die Werkstätten zurück, um, eigenen Aussagen zufolge, die Wagen für die EU-Abgasnormen umzurüsten. Daneben sehen sich die großen deutschen Autobauer BMW, Daimler, Porsche, Volkswagen und auch Audi einem Bericht des "Spiegels" zufolge dem Vorwurf einer groß angelegten Kartellabsprache seit den Neunzigerjahren ausgesetzt.

mehr Kurzmeldungen

  1. 21.07.17Volkswagen AG Vz. Im Abgasskandal erhöht die EU-Kommission den Druck. In einem Schreiben an die EU-Verkehrsminister fordert EU-Industriekommissarin Bienkowska, alle manipulierten Autos aus dem Verkehr zu ziehen. Sollten die betroffenen Fahrzeuge nicht bis Ende 2017 umgerüstet sein, dürften sie ab 2018 nicht mehr zugelassen sein.
  2. 21.07.17Telefonica Deutschland Holding AG Rachel Empey, bisheriger Finanzvorstand bei Telefonica Deutschland, wechselt in gleicher Position zu Fresenius und löst dort Konzernchef Stephan Sturm ab, der in weiterer Funktion als CFO tätig war. Empeys Posten bei Telefonica Deutschland übernimmt Markus Rolle.
  3. 21.07.17Fresenius SE & Co. KGaA Fresenius bekommt einen neuen Finanzvorstand. Konzernchef Stephan Sturm, der bisher dieses Amt ausführte, übergibt den Posten an die Engländerin Rachel Empey, die in dieser Rolle bisher bei Telefonica Deutschland tätig war.
  4. 20.07.17FTSE 100 Der britische Einzelhandel hat sich im Juni etwas erholt. Gegenüber dem Vormonat kletterten die Umsätze um 0,6 Prozent, wie das britische Statistikamt ONS mitteilte. Analysten hatten lediglich mit einem Zuwachs von 0,4 Prozent gerechnet. Im Mai stand zudem noch ein Minus von 1,1 Prozent in den Büchern. Im Vergleich zum Juni 2016 gab es einen Anstieg um 2,9 Prozent, bei erwarteten 2,6 Prozent.
  5. 20.07.17Hella Kgaa Hueck+CO. O.N. Hella hat seine Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016/17 publiziert. Wie der auf Scheinwerfer spezialisierte Lippstädter Automobilzulieferer berichtet, stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 3,7 Prozent auf 6,6 Mrd. Euro. Der operative Gewinn zog im Vergleichszeitraum um 12 Prozent auf 534 Mio. Euro an. Die Lippstädter verweisen auf die anhaltend gute Entwicklung in der Autoindustrie.

Ihre Meinung ist uns wichtig!