Folgen Sie uns!
03:42 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 08:42 London (08:00 - 16:30) 09:42 Frankfurt (09:00 - 20:00) 17:42 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Indikationen

DAX DAX

11.601,49   +0,02%

MDAX MDAX

22.621,71   -0,04%

TecDAX TecDAX

1.838,50   0,00%

Euro Stoxx 50 Euro Stoxx 50

3.339,14   +1,37%

Dow Jones Dow Jones

19.810,68   +0,03%

Nasdaq 100 Nasdaq 100

5.053,42   -0,05%

Euro Euro Dollar Kurs

1,0650   +0,19%


Realtime-Indikationen für

Name Zeit Letzter %
Goyax-Indikation‑DAX 09:41 11.571,41 Tendenz des Kurses -0,24
Goyax-Indikation‑MDAX 09:41 22.624,76 Tendenz des Kurses -0,03
Goyax-Indikation‑TecDAX 09:41 1.838,98 Tendenz des Kurses +0,03
Goyax-Indikation‑Euro Stoxx 50 09:41 3.345,61 Tendenz des Kurses +1,57
Goyax-Indikation‑Dow Jones 09:41 19.808,93 Tendenz des Kurses +0,02
Goyax-Indikation‑Nasdaq 100 09:41 5.052,75 Tendenz des Kurses -0,06
Goyax-Indikation‑Nikkei 225 09:41 19.121,48 Tendenz des Kurses +1,36

Gold Unze (USD)

Gold - Goldpreis Feinunze

1.200,76   -0,26%

Silber Unze (USD)

Silber - Silberpreis Feinunze

16,93   -0,53%

mehr Rohstoffe

Name Zeit Letzter %
Gold 09:36 1.200,76 Tendenz des Kurses -0,26
Silber 09:36 16,93 Tendenz des Kurses -0,53
Platin 09:35 959,00 Tendenz des Kurses -0,10
CRB Index 18.01. 193,36 Tendenz des Kurses -0,91

mehr Wechselkurse

Name Zeit Letzter %
EUR/USD 09:36 1,0649 Tendenz des Kurses +0,18
Schweizer Frank. 09:36 1,0720 Tendenz des Kurses +0,12
Britische Pfund 09:36 0,8655 Tendenz des Kurses -0,16
Zloty 09:36 4,3647 Tendenz des Kurses +0,19
Rubel 09:36 63,3250 Tendenz des Kurses +0,96
Yen 09:36 122,2200 Tendenz des Kurses +0,34

mehr Zinsen

Name Zeit Letzter %
Euribor 3M 17.01. -0,329 Tendenz des Kurses
Leitzins 16.03. 0,0001 Tendenz des Kurses
Umlaufrendite 18.01. 0,090 Tendenz des Kurses +125,00
Basiszinssatz 01.01. -0,880 Tendenz des Kurses
REX 18.01. 142,34 Tendenz des Kurses -0,18

mehr Indizes

Name Zeit Letzter %
DAX 09:26 11.609,85 Tendenz des Kurses +0,09
MDAX 09:26 22.620,20 Tendenz des Kurses -0,05
TecDAX 09:26 1.832,80 Tendenz des Kurses -0,31
Euro Stoxx 50 18.01. 3.294,00 Tendenz des Kurses +0,27
Dow Jones 18.01. 19.804,72 Tendenz des Kurses -0,11
Nasdaq 100 18.01. 5.055,85 Tendenz des Kurses +0,22
Nikkei 225 08:00 19.072,25 Tendenz des Kurses +0,94
Hang Seng 09:00 23.017,68 Tendenz des Kurses -0,35

mehr Aktien Deutschland Top/Flop

Name Letzter %
Siltronic 47,48 Tendenz des Kurses +1,77
Commerzbank 7,631 Tendenz des Kurses +1,62
Schaeffler 14,41 Tendenz des Kurses +1,57
Deutsche Bank 17,75 Tendenz des Kurses +1,46
Vonovia SE 30,70 Tendenz des Kurses -1,27
SLM Solutions 34,00 Tendenz des Kurses -1,28
Software AG 31,97 Tendenz des Kurses -1,95
Aurubis 53,46 Tendenz des Kurses -4,18

mehr Aktien International Top/Flop

Name Letzter %
Barclays Plc 2,662 Tendenz des Kurses +2,38
Ahold Delhaize 20,12 Tendenz des Kurses +2,24
Engie 11,96 Tendenz des Kurses +2,14
Verizon 49,75 Tendenz des Kurses +1,62
Novartis 66,81 Tendenz des Kurses -1,11
RTL Group 70,40 Tendenz des Kurses -1,12
Reckitt Benckiser Group Registered Shares LS -.10 79,84 Tendenz des Kurses -1,52
British American Tobacco 53,35 Tendenz des Kurses -1,63

mehr Termine

24.01.17 SAP SE Vorläufige Ergebnisse für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2016
09.02.17 Heidelberger Druckmaschinen AG Veröffentlichung der Zahlen zum 3. Quartal für das Geschäftsjahr 2016/2017
22.02.17 Corestate Capital Hldg Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss
23.02.17 Bertrandt AG Hauptversammlung
09.03.17 Uniper SE NA. Bericht über das Geschäftsjahr 2016
13.03.17 Innogy SE Bericht zum Geschäftsjahr 2016

Power Suche

mehr Marktberichte

  1. 18.01.17DAX Der Dax hat am Mittwoch mit einem Plus von 0,51 Prozent bei 11599,39 Punkten geschlossen. Der Handelstag verlief recht impulslos, da wichtige US-Konjunkturdaten erst nach Handelsschluss gemeldet wurden. Gespannt sind Börsianer auf die Ergebnisse der morgigen Sitzung der EZB und auf die Amtseinführung des neuen Präsidenten Donald Trump am Freitag. Von der EZB-Sitzung werden Hinweise erwartet, wie die Bank mit ihrem Anleihekaufprogramm weiter verfahren wird. An den Rohstoffmärkten gab es heute Gewinnmitnahmen bei den Ölpreisen und auch beim Gold. Der Preis für die Feinunze Gold hatte am Dienstag ein Acht-Wochen-Hoch markiert. Der britische Bildungsverlag Pearson gab nach einer Gewinnwarnung fast 30 Prozent nach.

mehr Kurzmeldungen

  1. 18.01.17Bayer AG Bayer und Monsanto werben in den USA mit dem Versprechen von Milliardeninvestitionen und neuen Jobs für ihre geplante Fusion. In den kommenden 6 Jahren sollen etwa 16 Milliarden Dollar in die Forschung und Entwicklung im Agrarbereich fließen, davon mindestens 8 Milliarden in den USA. Das Versprechen wird als Versuch gewertet, beim designierten US-Präsidenten Trump einen guten Eindruck zu hinterlassen.
  2. 18.01.17Deutsche Lufthansa AG Aktuellen Medienberichten zufolge ist nichts dran an den Meldungen vom Vortag, wonach die Lufthansa und die arabische Airline Etihad Verhandlungen über eine Beteiligung führen. Wie eine mit der Angelegenheit vertraute Person der Nachrichtenagentur Reutes mitteilte, sei eine Finanzbeteiligung zwischen den Fluglinien derzeit ausgeschlossen.
  3. 18.01.17Deutsche Bank AG Die Deutsche Bank muss im US-Hypothekenvergleich eine hohe Geldstrafe verkraften. Aus diesem Grund rechnet das Geldhaus im vierten Quartal für das Vorsteuerergebnis mit einem negativen Effekt von 1,2 Milliarden Dollar. Dies schrieb Vorstandschef John Cryan in einem Brief an die Mitarbeiter.
  4. 17.01.17Deutsche Lufthansa AG Der geplanten Stellenabbau bei der LSG Sky Chefs, die Catering-Tochter der Deutschen Lufthansa AG, wird größer, als bisher erwartet. Anstelle von 1.700 sollen nun 2.000 Arbeitsplätze in den nächsten vier Jahren in Deutschland abgebaut werden. Dies berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung mit Verweis auf die Gewerkschaft ver.di.
  5. 17.01.17British American Tobacco Plc British American Tobacco (BAT) hat den Wettbewerber Reynolds American komplett übernommen. Der britische Tabakkonzern zahlt für die restlichen 57,8 Prozent der Reynolds-Papiere, die noch nicht im Besitz waren, umgerechnet 49,4 Mrd. US-Dollar bzw. 59,64 US-Dollar je Anteilsschein. Die erste Offerte der Briten in Höhe von rund 47 Mrd. US-Dollar wurde von der Geschäftsleitung der Amerikaner zuvor als zu niedrig abgewiesen.

Ihre Meinung ist uns wichtig!