Folgen Sie uns!
05:24 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 10:24 London (08:00 - 16:30) 11:24 Frankfurt (09:00 - 20:00) 18:24 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Fiat Chrysler Autom. 0,01 Aktie


Kurs
14,23
Xetra, 11:08
 
+2,01 %
+0,28
ISIN: NL0010877643
WKN: A12CBU
Code: 2FI.xet

Chartanalyse starten Fiat Chrysler Autom. 0,01 Aktie - Aktienkurs | Kurs | NL0...

Intraday zu Fiat Chrysler Autom. 0,01 Aktie
Fiat Chrysler Autom. 0,01 Aktie - Aktienkurs | Kurs | NL0010877643 | A12CBU - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 14,23 EUR 11:08 +2,01 %
13,95 95.626
Frankfurt 14,24 EUR 11:07 +0,92 %
14,11 1.911
Berlin 14,23 EUR 11:09 +0,92 %
14,10
Düsseldorf 14,23 EUR 11:09 +0,85 %
14,11
Hamburg 14,23 EUR 11:09 +0,85 %
14,11
Hannover 14,23 EUR 11:09 +0,85 %
14,11
L&S 14,30 EUR 11:22 +1,82 %
14,04
München 14,23 EUR 11:09 +0,92 %
14,10
Stuttgart 14,21 EUR 11:03 +1,44 %
14,01
Tradegate 14,09 EUR 23.10.17 -0,93 %
14,22 73.913

Kurzmeldungen zu Fiat Chrysler Autom. 0,01 Aktie

  1. 18.05.17 In der sogenannten Abgasaffäre könnte, nach Volkswagen, auch gegen Fiat Chrysler in den USA Anklage erhoben werden, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet. Die US-Justiz wirft dem italienisch-amerikanischem Autobauer vor, durch Manipulation ebenfalls gegen amerikanische Abgasvorschriften verstoßen zu haben. Derzeit hat der Autobauer noch die Möglichkeit, in Gesprächen mit Vertretern der US-Justiz die erhobenen Vorwürfe zu entkräften. Sollte dies nicht gelingen, würde es zwangsläufig auf eine Anklage hinauslaufen, heißt es weiter.
  2. 25.07.16 Fahrzeug-Rückruf bei Fiat Chrysler. Aufgrund eines möglichen elektronischen Defekts, der zu Antriebsverlust führen kann, sollen ca. 410.000 Autos zurückgerufen werden. Der Fehler soll mit Hilfe von Software-Updates und, wenn nötig, mit neuer Verkabelung behoben werden.
  3. 15.01.16 Automobilkonzern Fiat Chrysler weist den Vorwurf, in den USA Verkaufszahlen manipuliert zu haben, zurück. Die erhobenen Anschuldigungen in einer Klage von US-Händlern sei substanzlos, teilte das Unternehmen in London mit. Die Händler hatten behauptet, Fiat Chrysler habe ihnen und anderen Autohändlern Geld geboten, wenn sie "geschönte" Verkaufszahlen melden.
  4. 04.12.15 Wegen Problemen mit den Bremsen ruft Automobilhersteller Fiat Chrysler in den USA 105.458 Fahrzeuge zurück. Wie das Unternehmen bekanntgab, liegt bei Dodge-Dart-Kompakt-Limousinen der Modelljahre 2013 und 2014 mit 2,0- und 2,4-Liter-Motoren ein möglicher technischer Fehler vor, der sich auf das Bremssystem auswirken könnte. In Kanada und Mexiko waren bereits 15.700 Autos aufgrund des Problems zurückgerufen worden.
  5. 08.10.15 Fiat Chrysler hat in den USA einen möglichen Streik seiner Arbeiter erst einmal abwenden können. Wie der Autohersteller vermeldet, habe man sich vorläufig mit der Gewerkschaft UAW auf einen neuen Tarifvertrag einigen können. Einzelheiten des Vertrags wollten bisher weder der Autobauer noch die Gewerkschaft preisgeben. Die Gewerkschaftsvertreter wollen am Freitag über das Vertragswerk entscheiden, bevor die rund 40.000 Mitglieder darüber abstimmen.
  6. 09.06.15 Presseberichten zufolge hält der Vorstandsvorsitzende von Fiat Chrysler, Sergio Marchionne, daran fest, sein Unternehmen mit dem amerikanischen Wettbewerber General Motors fusionieren zu lassen. Der Automobilproduzent mit Sitz in den Niederlanden sucht deshalb nach Geldgebern, um den Druck auf die Amerikaner weiter zu erhöhen. In der Branche genießt Fiat Chrysler, welches aus der Übernahme Chryslers durch Fiat im Januar 2014 hervorgegangen ist, als potentieller Partner aufgrund niedriger Gewinnmargen nur wenig Ansehen, heißt es weiter.
  7. 17.10.14 Chrysler hat eine weltweite Rückrufaktion für rund 437.000 Wrangler Jeeps, Baujahr 2011 bis 2013, und für etwas mehr als 290.000 Dodge Charger und Jeep Grand gestartet. Die Wrangler Jeeps weisen laut dem US-Autobauer, der seit Januar 2014 durch die Übername von Fiat zu Fiat Chrysler Automobiles N.V. gehört, Probleme in Zusammenhang mit den Winterbedingungen in Kanada auf. Bei den anderen beiden Typen soll es Probleme mit den Zündschloss geben.

Quotes: Xetra

Geld (11:08)14,23
Brief (11:09)14,25
Spread0,01
Stück Geld 2.400
Stück Brief 2.400

Kursdaten

Eröffnungskurs 14,08
Hoch14,24
Tief14,08
Kurs (11:08)14,23
Volumen95.626
Stück6.775

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung14,27
Vortag-Hoch 14,27
Vortag-Tief13,95
Vortag-Schlusskurs13,95

mehr Statistik

52W Hoch15,30
52W Tief5,95
1 Woche-3,53 %
1 Monat-5,42 %
1 Jahr+142,42 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl
Marktkapitalisierung
Mitarbeiter
Gründungsjahr
Grundkapital
KGV

Marktsegmente

Freiverkehr



Ihre Meinung ist uns wichtig!