Folgen Sie uns!
00:13 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 05:13 London (08:00 - 16:30) 06:13 Frankfurt (09:00 - 20:00) 13:13 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Nestle S.A. Aktie


Kurs
71,34
Xetra, 21.09.18
 
-0,75 %
-0,54
ISIN: CH0038863350
WKN: A0Q4DC
Code: NESR.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Nestle S.A.-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Nestle S.A. Aktie - Aktienkurs | Kurs | CH0038863350 | A0...

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 71,34 EUR 21.09.18 -0,75 %
71,88 1.376.210
Tradegate 71,52 EUR 21.09.18 -0,08 %
71,58 1.204.390
Frankfurt 71,62 EUR 21.09.18 +0,39 %
71,34 304.461
Stuttgart 71,36 EUR 21.09.18 -0,20 %
71,50 56.152
Hamburg 71,62 EUR 21.09.18 +0,39 %
71,34 31.875
Düsseldorf 71,62 EUR 21.09.18 +0,39 %
71,34 14.368
Hannover 71,62 EUR 21.09.18 +0,39 %
71,34 7.170
Berlin 71,60 EUR 21.09.18 +0,34 %
71,36
L&S 71,46 EUR 21.09.18 -0,01 %
71,47
München 71,62 EUR 21.09.18 +0,39 %
71,34

Kurzmeldungen zu Nestle S.A. Aktie

  1. 07.05.18 Nestle kooperiert mit Starbucks. Der Schweizer Nahrungsmittelhersteller erhält die unbefristeten Rechte für die weltweite Vermarktung der Konsum- und Gastronomieprodukte des US-Systemgastronomen. Hierfür erhalten die Amerikaner 7,15 Mrd. US-Dollar. Das Geschäft wirft derzeit und 2 Mrd. US-Dollar pro Jahr ab. Der Deal betrifft die von Starbucks unter anderem Namen angebotenen Kaffeebohnen und den Fertigkaffee. In das Geschäft nicht eingeschlossen sind der Bereich Fertiggetränke und die in den rund 28.000 Kaffeehäusern vertriebenen Produkte.
  2. 19.02.18 Nestlé legt sich mit verschiedenen Einzelhändlern in Europas an und droht sogar mit Boykott. Der Nahrungsmittelkonzern streitet über die Höhe der Produktpreise. Die europäische Händlerallianz Agecore will Medienberichten zufolge mit einem Bestellstopp für Nestlé-Produkte bessere Konditionen erzwingen.
  3. 11.01.18 Nestlé soll schon bald einen Käufer für das US-Süßwaren geschäft wählen. Laut mit der Angelegenheit vertrauten Personen wollen die Schweizer den Käufer bereits bis zum Wochenende auswählen. Das US-Süßwaren-Geschäft war im Juni zur Disposition gestellt worden. Im Biterkampf vorn liegen soll das italienische Unternehmen Ferrero.
  4. 21.11.17 Aktuellen Medienberichten zufolge interessiert sich Nestle für das US-Unternehmen Hain Celestial. Hain Celestial ist ein Lebensmittelkonzern, der sich auf biologische und vegetarische Produkte spezialisiert hat, stellt aber auch Körperpflegeprodukte her. Nestle selbst wollte sich zu den Berichten nicht äußern.
  5. 15.09.17 Nahrungsmittelkonzern Nestlé steigt in das Café-Geschäft ein. Die Schweizer übernehmen eine Mehrheitsbeteiligung am amerikanischen Edel-Röster und Fachhändler Blue Bottle Coffee. Das Unternehmen ist mit rund 30 Cafés in den USA und Japan vertreten. Zum Preis wurden keine Angaben gemacht.
  6. 16.06.17 Aktuellen Medienberichten zufolge prüft Nestlé den Verkauf des US-Süßwarengeschäfts. Wie der Konzern am Donnerstag mitteilte, prüfe Nestlé strategische Optionen für das Süßwarengeschäft einschließlich einer möglichen Veräußerung. Andere Märkte sind von den Plänen nicht betroffen, dort soll das Geschäft mit Süßwaren sogar ausgeweitet werden.
  7. 20.10.16 Aufgrund der schwachen Nachfrage in Schwellenländern und der Konjunkturflaute in Europa hat Nestlè seine Wachstumsprognose gesenkt. Statt den bisher erwarteten 4,2 Prozent geht der Lebensmittelkonzern nun von einem organischen Wachstum von 3,5 Prozent aus.
  8. 31.05.16 Nestlé investiert 100 Millionen Euro in die Entwicklung eines Kuhmilch-Allergietests und geht dazu eine Kooperation mit dem Pharmaunternehmen DBV Technologies ein. Dies teilten beide Unternehmen am Dienstag mit. DBV will den Test zur Diagnose gegen Proteine in der Milch weiterentwickeln, während Nestlé Health Science die Vermarktungsrechte hält. 2 bis 3 Prozent aller Babys und Kleinkinder leiden an dieser Unverträglichkeit.
  9. 14.04.16 Nestlé verzeichnete zum Jahresauftakt ein geringeres Wachstum. Grund waren u.a. schwächere Nachfrage und die Nachwehen des Lebensmittelskandals in Indien. Das organische Wachstum ging Angaben zufolge von 4,4 auf 3,9 Prozent zurück. Für das laufende Geschäftsjahr erwarten die Schweizer ein organisches Wachstum auf dem Vorjahresniveau von 4,2 Prozent.
  10. 18.02.16 Ein schwaches Geschäft in China und der Lebensmittelskandal um Fertignudeln in Indien haben den Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé im abgelaufenen Geschäftsjahr gebremst. Das organische Wachstum lag mit einer Steigerung von 4,2 Prozent unter den Erwartungen von Analysten. Der Gewinn sank um um 5,4 Milliarden auf 9,1 Milliarden Franken. Die Dividende wurde von 2,2 auf 2,25 CHF angehoben.

mehr Über Nestle S.A. Aktie - Aktienkurs | Kurs | CH0038863350 | A0Q4DC

Nestle S.A. Aktie:
Nestlé ist das weltweit führende Nahrungsmittelunternehmen. Der Konzern führt Tiefkühl- und Milchprodukte, Süßwaren, Babynahrung, Getränke sowie pharmazeutischen Produkte.

Quotes: Xetra

Geld (21.09.18)71,40
Brief (21.09.18)71,98
Spread0,58
Stück Geld 40
Stück Brief 100

Kursdaten

Eröffnungskurs 71,70
Hoch72,00
Tief71,34
Kurs (21.09.18)71,34
Volumen1.376.210
Stück19.174

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung71,08
Vortag-Hoch 71,88
Vortag-Tief70,76
Vortag-Schlusskurs71,88

mehr Statistik

52W Hoch74,03
52W Tief62,20
1 Woche-0,28 %
1 Monat-0,64 %
1 Jahr+2,38 %
3 Jahre+5,05 %
5 Jahre+37,56 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl3,11 Mrd.
Marktkapitalisierung222,02 Mrd.
Mitarbeiter328000
Gründungsjahr1866
Grundkapital3,11 Mrd.
KGV 24,92

Branche/Schwerpunkt

Lebensmittel Produktion



Ihre Meinung ist uns wichtig!