Folgen Sie uns!
15:26 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 20:26 London (08:00 - 16:30) 21:26 Frankfurt (09:00 - 20:00) 04:26 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Tesla Motors Inc. Aktie

Registered Shares USD -,001


Kurs
238,80
Xetra, 25.05.18
 
+0,40 %
+0,95
ISIN: US88160R1014
WKN: A1CX3T
Code: TL0.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Tesla Motors Inc.-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Tesla Motors Inc. Aktie - Aktienkurs | Kurs | US88160R101...

Intraday zu Tesla Motors Inc. Aktie
Tesla Motors Inc. Aktie - Aktienkurs | Kurs | US88160R1014 | A1CX3T - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
L&S 238,26 EUR 12:37
238,26
Tradegate 238,59 EUR 25.05.18 +0,61 %
237,14 1.693.968
Xetra 238,80 EUR 25.05.18 +0,40 %
237,85 853.544
Frankfurt 237,00 EUR 25.05.18 0,00 %
236,99 741.216
Stuttgart 238,87 EUR 25.05.18 +0,94 %
236,64 128.600
Berlin 237,11 EUR 25.05.18 0,00 %
237,10 4.535
Hannover 237,00 EUR 25.05.18 0,00 %
236,99 3.569
München 236,99 EUR 25.05.18 -0,02 %
237,03 3.085
Düsseldorf 237,00 EUR 25.05.18 0,00 %
236,99 1.429
Hamburg 237,00 EUR 25.05.18 0,00 %
236,99 1.189

Kurzmeldungen zu Tesla Motors Inc. Aktie

  1. 16.05.18 Bei Tesla soll die Produktion des Model 3 demnächst wieder temporär ruhen, wie informierte Kreise berichten. In der Zeit vom 26. bis 31. Mai 2018 sollen die Bänder im kalifornischen Werk in Fremont still stehen. In dieser Zeit sollen Verbesserungen an den Produktionsanlagen vorgenommen werden. An der Nasdaq nahm man diese Meldung nicht gut auf. Die Aktie gab um fast 2,7 Prozent nach.
  2. 03.05.18 Tesla weist für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres ein gemischtes Zahlenwerk aus. Gegenüber dem Vorjahresquartal verbesserte sich der Umsatz zwar um satte 26 Prozent auf 3,4 Mrd. US-Dollar. Die Verluste wurden jedoch von zuvor 330,3 Mio. Euro auf 709,6 Mio. Euro ausgeweitet. Der Elektroautoproduzent aus Palo Alto, USA, hat nach wie vor mit Produktionsschwierigkeiten bei seinem Vorzeigemodel Model 3. Zu Ende April lag die Produktion des Model 3 bei knapp 2.300 Stück die Woche. Das Ziel sollen jedoch ein Auswurf von 5.000 Einheiten die Woche sein. Elon Musk, Gründer und Chef des Unternehmens, glaubt trotzt der Verluste, zum dritten oder vierten Quartal schwarze Zahlen schreiben zu können.
  3. 18.04.18 In einem internen Rundschreiben an seine Mitarbeiter hat Tesla angekündigt, die Fließbänder in den nächsten Monaten 24 Stunden am Tag laufen lassen zu wollen. Damit will er amerikanische Hersteller von Elektroautomobilen die Produktion vorantreiben. So soll der Ausstoß beim Model 3 bis Juni 2018 auf 6.000 Stück je Woche erhöht werden.
  4. 03.04.18 Tesla hat das eigene vorgegeben Produktionsziel verfehlt. In einer E-Mail an die Mitarbeiter sprach Tesla-Boss Elon Musk von 2000 Fahrzeugen, die zuletzt pro Woche vom Band liefen. Angestrebt allerdings wurde 2500 Fahrzeuge pro Woche.
  5. 08.02.18 Hohe Kosten für den neuen Mittelklassewagen Model 3 haben Tesla einen Quartalsverlust von 675 Millionen Dollar beschert. Im Vorjahr hatte das Minus noch bei 121 Millionen Dollar gelegen. Analysten hatten jedoch Schlimmeres befürchtet. Der Umsatz kletterte um 44 Prozent auf 3,3 Milliarden Dollar und übertraf die Erwartungen von Analysten.
  6. 07.02.18 Tesla legt heute Abend (MEZ) seine Geschäftszahlen für das vierte Quartal 2017 vor. Gestern machte SpaceX, das private Raumfahrtunternehmen de Tesla-Vorsitzenden Elon Musk auf sich aufmerksam. Das Unternehmen konnte den ersten Testflug seiner Trägerrakete "Falcon Heavy" von US-Weltraumzentrum Cape Canaveral aus erfolgreich absolvieren. Als Nutzlast diente ein Tesla Roadster, mit einer Astronautenpuppe hinter dem Steuer.
  7. 04.01.18 Tesla kommt mit der Produktion nicht hinterher. Wie der amerikanischer Elektroautohersteller nach dem gestrigen US-Börsenschluss mitteilte, konnten vom Mittelklassewagen Model 3 im vierten Quartal lediglich 1.500 Stück ausgeliefert werden. Das Ziel war jedoch eine Stückzahl von 5.000 Einheiten. Diese Größenordnung dürfte Tesla eigenen Angaben zufolge wohl erst zu Mitte 2018 erreichen.
  8. 02.11.17 Tesla musste im dritten Quartal einen größeren Verlust hinnehmen als erwartet. Der Umsatz von 2,985 Milliarden US-Dollar hatte die Prognosen von Analysten noch übertroffen. Von Juli bis September gab es ein Minus von 619 Millionen Dollar. Im Vorjahr hatte der Elektroautoproduzent noch 22 Millionen Dollar verdient.
  9. 13.10.17 Elektroauto-Hersteller Tesla ruft weltweit 11 000 SUV Model X zurück. Laut Unternehmensangaben könne die Gefahr bestehen, dass Sitze in der zweiten Reihe des Fahrzeugs bei einem Unfall unerwartet nach vorn rutschen. Bisher seien keine Vorfälle bekannt, man habe sich als Vorsichtsmaßnahme für einen freiwilligen Rückruf entschieden, hieß es weiter.
  10. 29.09.17 Einschätzungen des US-Investmenthauses Piper Jaffray zufolge, könnte China eines Tages der wichtigste Markt von Tesla werden. Die Analysten sind sehr optimistisch bezüglich des Potenzials Teslas auf dem größten Automarkt der Welt.

mehr Über Tesla Motors Inc. Aktie - Aktienkurs | Kurs | US88160R1014 | A1CX3T

Tesla Motors Inc. Aktie:
Tesla stellt rein batterieelektrische Personenkraftwagen her. Zudem produziert der Konzern Solarsysteme zur Stromerzeugung und Lithium-Ionen-Akkumulatoren zur Stromspeicherung.

Quotes: Xetra

Geld (25.05.18)238,64
Brief (25.05.18)238,86
Spread0,22
Stück Geld 17
Stück Brief 68

Kursdaten

Eröffnungskurs 238,40
Hoch239,10
Tief236,28
Kurs (25.05.18)238,80
Volumen853.544
Stück3.589

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung238,89
Vortag-Hoch 239,91
Vortag-Tief235,00
Vortag-Schlusskurs237,85

mehr Statistik

52W Hoch346,05
52W Tief202,19
1 Woche+1,05 %
1 Monat+3,02 %
1 Jahr-17,40 %
3 Jahre+4,74 %
5 Jahre+222,70 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl168,07 Mio.
Marktkapitalisierung40,13 Mrd.
Mitarbeiter
Gründungsjahr
Grundkapital
KGV

Branche/Schwerpunkt

Automobilproduktion



Ihre Meinung ist uns wichtig!