Folgen Sie uns!
18:15 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 23:15 London (08:00 - 16:30) 00:15 Frankfurt (09:00 - 20:00) 07:15 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Tesla Motors Inc. Aktie

Registered Shares USD -,001


Kurs
314,05
Xetra, 19.09.17
 
-2,53 %
-8,15
ISIN: US88160R1014
WKN: A1CX3T
Code: TL0.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Tesla Motors Inc.-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Tesla Motors Inc. Aktie - Aktienkurs | Kurs | US88160R101...

Intraday zu Tesla Motors Inc. Aktie
Tesla Motors Inc. Aktie - Aktienkurs | Kurs | US88160R1014 | A1CX3T - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Tradegate 312,77 EUR 19.09.17 -2,91 %
322,16 5.716.879
Xetra 314,05 EUR 19.09.17 -2,53 %
322,20 3.890.312
Frankfurt 312,00 EUR 19.09.17 -4,11 %
325,39 1.095.496
Stuttgart 311,75 EUR 19.09.17 -2,81 %
320,75 201.659
München 312,24 EUR 19.09.17 -4,08 %
325,53 96.049
Hamburg 312,00 EUR 19.09.17 -4,12 %
325,39 13.053
Berlin 312,86 EUR 19.09.17 -4,00 %
325,90 10.376
Düsseldorf 312,00 EUR 19.09.17 -4,08 %
325,27
Hannover 312,00 EUR 19.09.17 -4,12 %
325,39
L&S 311,93 EUR 19.09.17 -3,00 %
321,59

Kurzmeldungen zu Tesla Motors Inc. Aktie

  1. 14.08.17 Tesla hat sich am Kapital neues Geld beschafft. Der Bauer von Elektroautos hat Anleihen im Volumen von 1,8 Milliarden US-Dollar begeben. Mit dem frischen Kapital will Tesla das neue Modell 3 finanzieren. Die Anleihen mit einer Laufzeit bis 2025 werden mit 5,3 Prozent verzinst.
  2. 03.08.17 Tesla hat seine Bilanz für das abgelaufene zweite Quartal veröffentlicht. Der Automobilhersteller weist im Vergleich zum Vorjahresquartal mit einem Anstieg von 120 Prozent auf 2,8 Mrd. US-Dollar ein starkes Umsatzplus aus. Dahingegen stieg der Verlust im Vergleichszeitraum von zuvor 293 Mio. auf 336 Mio. US-Dollar. Die roten Zahlen begründet der Automobilhersteller aus Palo Alto, USA, mit sehr hohen Ausgaben, um den "ambitionierten" Produktionsplänen, u.a. im Form einer großen Batterienfabrik im US-Bundesstaat Nevada, nachkommen zu können.
  3. 04.07.17 Wie der Elektroauto-Hersteller Tesla bereits am Montag bekanntgab, wurden im ersten Halbjahr 47.100 Fahrzeuge ausgeliefert und somit wurde die Absatzprognose bestätigt.
  4. 21.04.17 Tesla, der wertvollste Autobauer der USA, muss weltweit 53.000 Fahrzeuge aufgrund möglicher Probleme mit der Handbremse zurückrufen. Medienberichten zufolge sind die Typen Model S und Model X betroffen, die zwischen Februar und Oktober 2016 gebaut wurden.
  5. 16.03.17 Tesla braucht frisches Geld. Der Elektroautohersteller aus den USA will damit u.a. die Risiken beim Start der Produktion ihres Elektrowagens "Model 3" nach unten schrauben. Dazu sollen über eine Kapitalerhöhung rund 250 Mio. US-Dollar eingenommen und zudem Wandelanleihen in Höhe von ca. 750 Mio. US-Dollar ausgegeben werden.
  6. 20.01.17 Die Befürchtung, dass Tesla nach einem tödlichen Unfall mit einem halb-autonom fahrenden Auto Fahrzeuge zurückrufen muss, ist nicht eingetreten. Die US-Sicherheitsbehörde NHTSA hat eine sechsmonatige Untersuchung abgeschlossen, ohne das die Wagen in die Werkstätten beordert werden mussten. Es sei kein Hinweis auf einen Defekt gefunden worden, hieß es.
  7. 04.01.17 Tesla Motors hat sein Absatzziel im letzten Jahr nicht erreicht. Wie der Hersteller von Elektroautos berichtet, ist mit einem Absatz von nur 76.230 Einheiten die angepeilte Marke von 80.000 Wagen nicht ganz erreicht worden.
  8. 07.12.16 Tesla ruft wegen möglicher Überhitzungsgefahr rund 7000 Adapter zum Aufladen seiner batteriebetriebenen Fahrzeuge zurück. Unternehmensangaben zufolge handelt es sich um eine freiwillige Sicherheitsmaßnahme. Das Problem betrifft Kunden in den USA.
  9. 21.09.16 Per Softwareupdate hat Tesla Sicherheitslücken schließen können. Zuvor war es IT-Experten gelungen, auf Funktionen von fahrenden Fahrzeugen zuzugreifen. So konnten unter anderem Scheibenwischer, Licht und Schiebedach verstellt werden.
  10. 15.07.16 Nach dem tödlichen Unfall mit dem Autopilotsystem muss Tesla vorläufig nicht befürchten, dass dem System in Europa die Zulassung entzogen wird. Allerdings muss der Elektrofahrzeug-Hersteller dringend etwas für die Aufklärung tun. Firmenboss Elon Musk soll nun vor einem Ausschuss des US-Senats erscheinen.

Quotes: Xetra

Geld (19.09.17)314,00
Brief (19.09.17)314,25
Spread0,25
Stück Geld 66
Stück Brief 1

Kursdaten

Eröffnungskurs 318,90
Hoch319,75
Tief312,55
Kurs (19.09.17)314,05
Volumen3.890.312
Stück12.274

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung319,00
Vortag-Hoch 323,80
Vortag-Tief316,55
Vortag-Schlusskurs322,20

mehr Statistik

52W Hoch346,05
52W Tief160,00
1 Woche+2,40 %
1 Monat+5,21 %
1 Jahr+69,12 %
3 Jahre+56,17 %
5 Jahre+1.233,55 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl121,45 Mio.
Marktkapitalisierung38,14 Mrd.
Mitarbeiter
Gründungsjahr
Grundkapital
KGV 392,15

Branche/Schwerpunkt

Automobilproduktion



Ihre Meinung ist uns wichtig!