Folgen Sie uns!
02:45 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 07:45 London (08:00 - 16:30) 08:45 Frankfurt (09:00 - 20:00) 15:45 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Villeroy + Boch AG VZ Aktie


Kurs
18,85
Xetra, 26.05.17
 
-1,57 %
-0,30
ISIN: DE0007657231
WKN: 765723
Code: VIB3.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Villeroy + Boch AG VZ-Aktie ansehen.

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
L&S 18,65 EUR 27.05.17
18,65
Xetra 18,85 EUR 26.05.17 -1,57 %
19,15 624.627
Tradegate 18,86 EUR 26.05.17 -1,84 %
19,21 33.814
Frankfurt 18,69 EUR 26.05.17 -1,63 %
19,00 1.890
Berlin 18,69 EUR 26.05.17 -1,63 %
19,00
Düsseldorf 18,69 EUR 26.05.17 -1,63 %
19,00
Hamburg 18,69 EUR 26.05.17 -1,63 %
19,00
Hannover 18,69 EUR 26.05.17 -1,63 %
19,00
München 18,69 EUR 26.05.17 -1,63 %
19,00
Stuttgart 18,77 EUR 26.05.17 -1,85 %
19,12

Kurzmeldungen zu Villeroy + Boch AG VZ Aktie

  1. 20.07.15 Villeroy & Boch hat die Zahlen zum ersten Halbjahr 2015 präsentiert und konnte Umsatz und den operativen Gewinn deutlich steigern. In diesem Zeitraum steig der Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 4,0 Prozent auf 386,9 Millionen Euro. Das operative EBIT wurde um 16,3 Prozent auf 15,7 Millionen Euro verbessert.
  2. 22.04.15 Dank eines guten Russlandgeschäfts konnte Villeroy & Boch im ersten Quartal 2015 seinen Umsatz steigern. Im Vergleich zum ersten Quartal 2014 kletterte gleichnamiger um 1,2 Prozent auf 195,2 Mio. Euro. Unter dem Strich weist der Keramikwarenproduzent ein Plus von 5,8 Mio. Euro aus, was einer Steigerung von knapp 35 Prozent entspricht. Der Umsatz in Russland verbesserte sich im Vergleichszeitraum um 30,7 Prozent.
  3. 21.10.14 Villeroy & Boch hat die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt und konnte Umsatz sowie Ergebnis steigern. Der Nettoumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 4,4 Prozent auf 567,2 Millionen Euro. Das EBIT stieg in den ersten drei Quartalen um 1,9 Millionen Euro bzw. 10,5 Prozent auf 20 Millionen Euro. Die Prognose bestätigte der Keramikwarenhersteller.
  4. 19.07.13 Villeroy & Boch hat im ersten Halbjahr etwas Umsatz eingebüßt, unter dem Strich aber mehr Gewinn gemacht. Die Erlöse fielen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,9 Prozent auf 359,8 Millionen Euro. Das Konzernergebnis kletterte von 4,5 auf 5,1 Millionen Euro. Auslöser dafür sind niedrigere Beschaffungskosten und ein positiver Effekt bei Zinsaufwendungen.
  5. 11.02.13 Villeroy & Boch konnte 2012 ein stabiles Ergebnis notieren. Die Erlöse kletterten im Vorjahresvergleich um 0,1 Prozent auf 744 Millionen Euro. Der Konzerngewinn verringerte sich von 18 auf 15 Millionen Euro, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 37 auf 31 Millionen Euro.
  6. 29.10.12 Villeroy & Boch hat dieses Jahr weniger Umsatz gemacht. Die Erlöse des Konzerns fielen in den ersten neun Monaten 2012 im Vergleich zum Vorjahr um knapp 1,5 Prozent auf 543,3 Millionen Euro. Das Konzernergebnis stagnierte mit 6 Millionen Euro auf Vorjahresniveau.

mehr Insidergeschäfte

Lukas M. Hartleitner (S) Kauf 6,33 Tsd. EUR am 16.12.15
Alexander von Boch-Galhau (AR) Kauf 12,53 Tsd. EUR am 27.11.14
Alexander von Boch-Galhau (AR) Kauf 43,02 Tsd. EUR am 23.06.14

mehr Über Villeroy + Boch AG VZ Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007657231 | 76...

Villeroy + Boch AG VZ Aktie:
Villeroy & Boch ist die Lifestyle-Marke für Keramikprodukte. Das Unternehmen produziert und vermarktet Keramikprodukte im Bereich Bad & Wellness, Tischkultur und Fliesen und ist mit 24 Produktionsstandorten in 129 Ländern vertreten.

Quotes: Xetra

Geld (26.05.17)18,71
Brief (26.05.17)18,86
Spread0,15

Kursdaten

Eröffnungskurs 19,11
Hoch19,11
Tief18,70
Kurs (26.05.17)18,85
Volumen624.627
Stück33.203

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung19,10
Vortag-Hoch 19,20
Vortag-Tief19,10
Vortag-Schlusskurs19,15

mehr Statistik

52W Hoch19,81
52W Tief11,11
1 Woche-0,76 %
1 Monat-2,33 %
1 Jahr+42,86 %
3 Jahre+37,94 %
5 Jahre+150,66 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl14,04 Mio.
Marktkapitalisierung264,74 Mio.
Mitarbeiter9650
Gründungsjahr1748
Grundkapital71,91 Mio.
KGV 15,45

Branche/Schwerpunkt

Haushaltswaren, haltbare

Marktsegmente

Freiverkehr

Prime Standard



Ihre Meinung ist uns wichtig!