Folgen Sie uns!
21:11 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 02:11 London (08:00 - 16:30) 03:11 Frankfurt (09:00 - 20:00) 10:11 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Apple Inc. Aktie

Registered Shares o.N.


Kurs
184,15
Xetra, 14.08.18
 
+0,10 %
+0,19
ISIN: US0378331005
WKN: 865985
Code: APC.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Apple-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Apple Aktie - Aktienkurs | Kurs | US0378331005 | 865985

Intraday zu Apple Inc. Aktie
Apple Aktie - Aktienkurs | Kurs | US0378331005 | 865985 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Tradegate 184,83 EUR 14.08.18 +0,70 %
183,54 4.725.823
Xetra 184,15 EUR 14.08.18 +0,10 %
183,96 4.517.624
Frankfurt 184,60 EUR 14.08.18 +0,46 %
183,75 1.098.433
Stuttgart 184,73 EUR 14.08.18 +0,79 %
183,29 706.766
Hamburg 184,60 EUR 14.08.18 +0,46 %
183,75 129.615
Hannover 184,64 EUR 14.08.18 +0,50 %
183,72 98.545
Berlin 184,66 EUR 14.08.18 +0,44 %
183,85 23.058
München 184,64 EUR 14.08.18 +0,49 %
183,74 9.223
Düsseldorf 184,66 EUR 14.08.18 +0,50 %
183,75 7.367
L&S 184,07 EUR 14.08.18 +0,72 %
182,75

Kurzmeldungen zu Apple Inc. Aktie

  1. 01.08.18 Die Befürchtung, dass nach Netflix, Facebook, Intel und Twitter mit Apple ein weiterer Technologie-Wert die in den letzten Tagen gebeutelte Nasdaq weiter nach unten ziehen könnte, blieb am Mittwochabend aus. Der Hard- und Softwareentwickler aus dem kalifornischen Cupertino konnte mit seinen Zahlen zum Ende Juni abgeschlossenen dritten Quartal überwiegend die Erwartung der Analysten übertreffen. Im Vergleich zum Vorjahresquartal legte der Umsatz um 17 Prozent auf 53,3 Mrd. US-Dollar zu. Der Gewinn kletterte um 32 Prozent auf 11,5 Mrd. US-Dollar bzw. auf 2,34 US-Dollar je Aktie (zuvor: 1,67 US-Dollar). Mit rund 41,3 Mio. abgesetzten iPhones konnte der Absatz bei Apples Vorzeigeprodukt nur um 1 Prozent verbessert werden. Analysten hatten hier mehr erwartet, Jedoch stieg der Durchschnittspreis je iPhone von zuvor 694 auf 724 US-Dollar, da viele Kunden zu den teureren Modellen wie dem iPhone X griffen. Die Anteilsscheine von Apple verteuerten sich gestern an der Nasdaq lediglich um 0,20 Prozent. Mit Stand gestern Abend lag der Börsenwert des Konzerns mit dem angebissen Apfel bei 960 Mrd. US-Dollar und damit so hoch wie bei keinem anderen.
  2. 28.06.18 Apple und Samsung haben ihre Patentstreitigkeiten beigelegt. Der amerikanische Soft- und Hardwarehersteller und der südkoreanische Elektronikkonzern konnten sich außergerichtlich einigen. Zu den Einzelheiten der genauen Konditionen haben sich die beiden Unternehmen nicht geäußert. Die Patentstreitigkeiten hatten im Jahr 2011 mit dem Vorwurf der Amerikaner, die Südkoreaner würden Design und Technik des iPhones und des iPads kopieren, ihren Start. Es folgte ein Patentkrieg zwischen beiden Unternehmen, der mehrere dutzend Klagen nach sich zog.
  3. 30.05.18 Die deutschen Freunde des US-Konzerns mit dem angebissenen Apfel als Logo, auch bekannt als Apple Inc., werden sich wohl freuen. Der Soft- und Hardwarehersteller wird am 18. Juni 2018 seinen Smart Speaker (zu deutsch: "intelligenter" Lautsprecher), den "HomePod", in Deutschland einführen. Zeitgleich sollen auch Frankreich und Kanada versorgt werden, In den USA, Großbritannien und Australien ist der "HomePod" bereits seit Februar 2018 zu haben. Vorreiter bei intelligenten Lautsprechern ist Amazon. Apple und Google haben in dieser Sparte Aufholbedarf.
  4. 16.05.18 Warren Buffet ist über seine Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway zum zweitgrößten Anteilseigner bei Apple Inc. aufgestiegen. Seine Gesellschaft hält derzeit 240 Millionen Anteilsscheine am amerikanischen Hard- und Softwarehersteller. Der Gegenwert dieses Pakets liegt bei rund 40 Mrd. US-Dollar.
  5. 11.05.18 iPhone-hersteller Aplle und das bankhaus Goldman Sachs planen laut Medienberichten eine gemeinsame Kreditkarte. Die Karte solle das Apple-Pay-Logo tragen, berichtete das "Wall Street Journal" unter Berufung auf informierte Kreise. Die neue Kreditkarte könnte Anfang kommenden Jahres in den USA an den Start gehen.
  6. 02.05.18 Apple hat im zweiten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres 52,2 Mio. iPhones absetzen können und die Quote damit gegenüber dem Vorjahresquartal um 3 Prozent steigern können. Im Vergleichszeitraum legte der Umsatz des US-Soft- und Hardwareproduzenten um 16 Prozent auf 61,1 Mrd. US-Dollar zu. Der Gewinn kletterte von zuvor 11 Mrd. US-Dollar auf 13,8 Mrd. US-Dollar. Die Amerikaner kündigten zudem an, weitere Aktienanteile für rund 100 Mrd. US-Dollar zurückkaufen zu wollen.
  7. 03.04.18 Die Amazon-Aktie ist weiterhin unter Druck. Grund sind die Twitter-Attacken von US-Präsident Trump. Er behauptet, dass die US-Postbehörde durch den Online-Händler Milliardensummen verliert. Angeblich würde die US-Post durch jedes ausgelieferte Amazon-Paket 1,50 Dollar Verlust machen. Diese Zahlen sind allerdings nicht belegt.
  8. 03.04.18 Apple will ab 2020 eigene Prozessoren in seinen Mac-Rechnern einsetzen. Diese Ankündigung schickte die Aktie des iPhone-Herstellers am Montag auf Talfahrt. Apple setzt in den Macs seit über 10 Jahren Intel-Chips ein. In den mobilen Geräten hingegen werden eigene Prozessoren verwendet.
  9. 15.02.18 Der Großinvestor Warren Buffet hat wieder zugeschlagen. Über seine Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway hat er weitere Firmenanteile an Apple Inc. erworben. In Zahlen ausgedrückt hat es sich um eine Aufstockung von 23 Prozent auf aktuell 165 Mio. Aktien am US-Soft- und Hardwarehersteller gehandelt.
  10. 02.02.18 Apple verzeichnete im Weihnachtsgeschäft dank des neuen iPhone X neue Rekordzahlen. Der Gewinn stieg im Jahresvergleich um 12 Prozent auf ca. 20 Milliarden Dollar. Der bisherige Rekord lag 2015 bei 18,4 Milliarden Dollar. Der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsquartal legte um 12,7 Prozent auf 88,3 Milliarden Dollar. Die Prognose für das laufende Quartal lag allerdings unter den Erwartungen von Analysten.

mehr Über Apple Aktie - Aktienkurs | Kurs | US0378331005 | 865985

Apple Inc. Aktie:
Apple Inc. ist ein Unternehmen, das 1976 vom im Oktober 2011 verstorbenen Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne gegründet wurde. Es hat seinen Hauptsitz in Cupertino, Kalifornien und stellt Computer, Unterhaltungselektronik, Betriebsysteme un...

Quotes: Xetra

Geld (14.08.18)183,75
Brief (14.08.18)184,40
Spread0,65
Stück Geld 100
Stück Brief 100

Kursdaten

Eröffnungskurs 183,84
Hoch184,80
Tief183,08
Kurs (14.08.18)184,15
Volumen4.517.624
Stück24.541

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung181,98
Vortag-Hoch 184,54
Vortag-Tief181,75
Vortag-Schlusskurs183,96

mehr Statistik

52W Hoch184,81
52W Tief121,77
1 Woche+3,32 %
1 Monat+12,13 %
1 Jahr+36,00 %
3 Jahre+77,84 %
5 Jahre+242,70 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl5,09 Mrd.
Marktkapitalisierung936,78 Mrd.
Mitarbeiter0
Gründungsjahr
Grundkapital
KGV 15,40

Branche/Schwerpunkt

Computer, Hardware



Ihre Meinung ist uns wichtig!