Folgen Sie uns!
00:53 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 05:53 London (08:00 - 16:30) 06:53 Frankfurt (09:00 - 20:00) 13:53 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

E.ON AG Aktie

Namensaktien O.N.


Kurs
6,314
Xetra, 30.09.16
 
-0,36 %
-0,023
ISIN: DE000ENAG999
WKN: ENAG99
Code: EOAN.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu E.ON-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten E.ON Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000ENAG999 | ENAG99

Intraday zu E.ON AG Aktie
E.ON Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000ENAG999 | ENAG99 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 6,314 EUR 30.09.16 -0,36 %
6,337 101.698.501
Tradegate 6,284 EUR 30.09.16 -0,10 %
6,290 2.576.946
Stuttgart 6,313 EUR 30.09.16 +0,29 %
6,295 1.043.225
Frankfurt 6,298 EUR 30.09.16 +0,59 %
6,261 884.888
Hamburg 6,298 EUR 30.09.16 +0,59 %
6,261 51.032
Düsseldorf 6,277 EUR 30.09.16 +0,14 %
6,268 13.311
München 6,298 EUR 30.09.16 +0,59 %
6,261 9.494
Berlin 6,298 EUR 30.09.16 +0,70 %
6,254 4.981
Hannover 6,298 EUR 30.09.16 +0,59 %
6,261 112
L&S 6,245 EUR 30.09.16 -0,72 %
6,290

Kurzmeldungen zu E.ON AG Aktie

  1. 12.09.16 Heute wird E.ons Kraftwerks- und Energiehandelstochter Uniper das erste mal an der Börse gehandelt. Aktionäre des Versorgers erhalten für je zehn Aktien ein Uniper-Papier zusätzlich. Für einen Tag wird die Uniper-Aktie dem Dax angehören, der statt 30 heute 31 Titel haben wird.
  2. 08.09.16 Am Montag den 12. September wird es eine außerplanmäßige Anpassung im Dax geben. Mit der Abspaltung der Uniper SE von E.ON SE wird die E.ON-Tochter für einenTag in den Dax-Index aufgenommen. Der DAX-Index wird an diesem Tag mit 31 Titeln berechnet.
  3. 05.09.16 E.ON-Chef Johannes Teyssen erwartet nach dem Börsenstart der Kraftwerkstochter Uniper Kurskapriolen. Viele E.ON-Eigner würden die ihnen zugeteilte Uniper-Aktie so schnell wie möglich wieder abstoßen, so der Konzernchef in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Uniper soll am 12. September an die Börse gehen.
  4. 10.08.16 Aufgrund von Abschreibungen musste E.ON im ersten Halbjahr erneut milliardenschwere Verluste verkraften. In den ersten 6 Monaten verzeichnete der Versorger ein Minus von 3 Milliarden Euro, das operative Ergebnis ging um ca. 6 Prozent zurück. Die Prognose für das laufende Geschäftsjahr wurde bestätigt.
  5. 25.07.16 E.ON-Tochter Uniper plant einen Arbeitsplatzabbau in größerem Umfang. Wie der Unternehmenschef des Kraftwerkbetreibers mitteilte, werden Stellen in einer "nennenswerten Größenordnung wegfallen".
  6. 01.06.16 Für E.ON steht am Mittwoch eine spannende Hauptversammlung an. Die Aktionäre entscheiden über die Aufspaltung des Versorgers. E.ON-Chef Joannes Teyssen rechnet mit einer sehr breiten Zustimmung.
  7. 11.05.16 E.ON konnte im ersten Quartal den Gewinn steigern. Dies lag vor allem an günstigeren Konditionen beim Gasbezug vom russischen Gazprom-Konzern. Das um Sondereffekte bereinigte EBITDA stieg um acht Prozent auf 3,1 Milliarden Euro. Analysten hatten lediglich mit einem Plus von 2,9 Milliarden Euro gerechnet.
  8. 09.03.16 E.ON hat die Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr 2015 vorgelegt und die Anleger mit einem Rekord-Nettoverlust von knapp 7 Milliarden Euro geschockt. Als Grund gibt der Versorger vor allem hohe Abschreibungen auf Kraftwerke und den Einbruch der Strom-Großhandelspreise an. Auch im laufenden Jahr wird Unternehmensangaben zufolge der operative Gewinn weiter schrumpfen.
  9. 13.01.16 Medienberichten zufolge steht E.ON vor dem Verkauf seiner britischen Gas- und Ölfeldern. Käufer ist demnach Premier Oil. Über den Kaufpreis gab es noch keine Informationen.
  10. 10.09.15 Im Dax befindet sich die E.ON-Aktie im Sinkflug. Erstmals seit 20 Jahren fiel die Aktie wieder unter die Marke von 10 Euro. Auf Druck der Bundesregierung lagert der Energiekonzern seine deutschen Atomkraftwerke nun doch nicht in eine neue Gesellschaft aus. Zudem kündigte E.ON im dritten Quartal Abschreibungen im höheren einstelligen Milliarden-Bereich an. Die Aktie büßt fast 7 Prozent ein.

mehr Nachrichten

DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

22.09.16 - DGAP Stimmrechtsmitteilung: E.ON SE E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 22.09.2016 / 09:38 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung... weiterlesen

DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

21.09.16 - DGAP Stimmrechtsmitteilung: E.ON SE E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 21.09.2016 / 09:56 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung... weiterlesen

DGAP-PVR: E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

15.09.16 - DGAP Stimmrechtsmitteilung: E.ON SE E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 15.09.2016 / 11:39 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung... weiterlesen

mehr Insidergeschäfte

Leonhard Birnbaum (V) SBM 15,00 Tsd. EUR am 20.11.15
Johannes Teyssen (V V) Kauf 75,27 Tsd. EUR am 16.09.15
Klaus Schäfer (V) Kauf 75,27 Tsd. EUR am 16.09.15

mehr Über E.ON Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000ENAG999 | ENAG99

E.ON AG Aktie:
Die E.ON SE ist die Holding des größten nichtstaatlichen Energiekonzerns der Welt und hat ihren Sitz in Düsseldorf. Der Konzern ist hauptsächlich im europäischen Gas- und Elektrizitätsgeschäft tätig und entstand durch die Jahr 2000 vollzogene Fusi...

Quotes: Xetra

Geld (30.09.16)6,311
Brief (30.09.16)6,314
Spread0,0030

Kursdaten

Eröffnungskurs 6,247
Hoch6,340
Tief6,125
Kurs (30.09.16)6,314
Volumen101.698.501
Stück16.260.182

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung6,350
Vortag-Hoch 6,501
Vortag-Tief6,324
Vortag-Schlusskurs6,337

mehr Statistik

52W Hoch9,018
52W Tief6,125
1 Woche-1,71 %
1 Monat-13,75 %
1 Jahr-6,61 %
3 Jahre-45,48 %
5 Jahre-56,18 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl2,00 Mrd.
Marktkapitalisierung12,63 Mrd.
Mitarbeiter62239
Gründungsjahr2000
Grundkapital2,00 Mrd.
KGV 9,151

Branche/Schwerpunkt

Öffentliche Dienstleister

Termine

09.11.16 Zwischenbericht Januar-September 2016


Ihre Meinung ist uns wichtig!