Folgen Sie uns!
12:56 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 17:56 London (08:00 - 16:30) 18:56 Frankfurt (09:00 - 20:00) 01:56 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Evotec AG Aktie

Inhaber-Aktien o.N.


Kurs
12,39
Xetra, 17:35
 
-0,40 %
-0,05
ISIN: DE0005664809
WKN: 566480
Code: EVT.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Evotec-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Evotec Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005664809 | 566480

Intraday zu Evotec AG Aktie
Evotec Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005664809 | 566480 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 12,39 EUR 17:35 -0,40 %
12,44 11.218.995
Tradegate 12,35 EUR 18:37 -0,87 %
12,46 2.055.173
Frankfurt 12,30 EUR 18:24 -1,28 %
12,46 533.767
Stuttgart 12,34 EUR 18:26 -1,34 %
12,50 498.451
Berlin 12,30 EUR 18:24 -1,28 %
12,46 14.168
München 12,36 EUR 18:37 -0,88 %
12,47 13.224
Düsseldorf 12,35 EUR 18:22 -0,84 %
12,46 4.947
Hamburg 12,30 EUR 18:24 -1,28 %
12,46 1.232
Hannover 12,30 EUR 18:24 -1,28 %
12,46
L&S 12,32 EUR 18:30 -1,12 %
12,46

Kurzmeldungen zu Evotec AG Aktie

  1. 05.04.17 Die im TecDax notierten Aktien von Evotec ziehen am Mittwochvormittag deutlich an. Der Biotech-Konzern hat im Diabetes-Forschungsbündnis mit dem Pharmakonzern Sanofi einen ersten Meilenstein erreicht. Beide Unternehmen wollen dabei eine Therapie zum Ersatz von Betazellen entwickeln, indem sie aus menschlichen Stammzellen neue Betazellen gewinnen. Durch einen Nachweis in der vorklinischen Entwicklung wurden Umsatzerlöse von drei Millionen Euro an Evotec ausgelöst.
  2. 24.05.16 Medienberichten zufolge hat Evotec eine weitere Vereinbarung mit Genentech getroffen. Beide Unternehmen wollen ihre Kooperation im Bereich der Wirkstoffforschung verlängern. Wie Evotec mitteilte, fokussiert sich die Allianz auf die Erforschung niedermolekularer Therapeutika. Angaben zu finanziellen Details wurden nicht gemacht.
  3. 10.11.15 Die Aktie von Evotec gibt heute nach Börsenbeginn 3,4 Prozent auf 4,06 Euro nach. Grund sind Zahlen für die ersten neun Monate. Die Erlöse sind um 76 Prozent auf 33,24 Millionen Euro gestiegen. Unter dem Strich steht jedoch noch ein Minus von rund 2,9 Millionen Euro, nach einem Minus von 3,6 Millionen im Vorjahr.
  4. 05.10.15 Evotec hat einen Folgeauftrag des US-Krebsforschungszentrum National Cancer erhalten. Den Auftragswert beziffert der Hamburger Biotechnologie-Konzern auf 4,5 Mio. Euro. Die Laufzeit wird mit 5 Jahren angegeben. Die Aufgabe der Hamburger wird es auch weiterhin sein, die Substanzen zur Erforschung neuartiger Krebstherapien für die Amerikaner zu verwalten.
  5. 15.09.15 Evotec hat am Dienstag eine Erhöhung der Finanzprognose bekanntgegeben. Die AG erwartet im laufenden Geschäftsjahr ein Wachstum des Konzernumsatzes vor Umsätzen aus Meilensteinen, Abschlagszahlungen und Lizenzen von etwa 45 Prozent. Zuvor hatte man ein Plus von 35 Prozent erwartet.
  6. 09.09.15 Evotec und Pfizer wollen gemeinsam Wirkstoffe zur Bekämpfung der Gewebekrankheit Fibrose entwickeln. Das deutsche Biotechnologieunternehmen aus Hamburg soll sich dabei um die frühen Entwicklungsphasen kümmern, während auf den amerikanischen Pharmakonzern die Weiterentwicklung und Vermarktung der Wirkstoffe zukämen. Evotec würde zudem noch Meilensteinzahlungen sowie eine Einmalzahlung erhalten. Zu der Höhe der Zahlungen haben sich beide Unternehmen nicht geäußert.
  7. 07.08.15 Evotec baut seine Zusammenarbeit mit Sanofi aus. Der deutsche Biotechnologieanbieter wird mit dem französischen Pharmakonzern die Diabetesforschung zur Entwicklung neuer Therapiemöglichkeiten vorantreiben. Evotec erhält eine Einmalzahlung von 3 Mio. Euro von den Franzosen. Je nach Erfolg bei dem Projekt könnten noch Zahlungen von bis zu 300 Mio. Euro an die Deutschen fließen. Beide Unternehmen sind bereits in der Krebstherapie Partner.
  8. 24.07.15 Dem Biotechnologie-Unternehmen Evotec winken zusätzliche Einnahmen aus einer neuen Alzheimer-Forschungsinitiative. Der im TecDax notierte Konzern soll Wirkstoffe untersuchen, die von einer Ausgründung der Universität von Kalifornien entwickelt werden, hieß es weiter.
  9. 29.04.15 Evotec und Facio Therapies haben am Mittwoch den Beginn einer Zusammenarbeit bekanntgegeben. Ziel der Zusammenarbeit ist die Ausrichtung auf die Identifizierung von Substanzen als mögliche Behandlungsoption zur Verhinderung des Fortschreitens der Muskelschwundkrankheit Fazioskapulohumeralen Muskeldystrophie (FSHD). Weiterführendes Ziel der Kooperation ist die Suche nach einem Wirkstoff, der FSHD überwinden soll.
  10. 20.03.15 Evotec und der französischen Pharmakonzern Sanofi haben eine Vereinbarung über eine umfangreiche strategische Allianz unterzeichnet. Daraus winken dem im TecDax notierten Biotechnologiekonzern garantierte Zahlungen in Höhe von insgesamt 250 Millionen Euro. Die Evotec-Aktie klettert am Freitag im frühen Handel um rund 8 Prozent nach oben.

mehr Insidergeschäfte

Werner Lanthaler (V V) Kauf 61,45 Tsd. EUR am 30.03.16
Werner Lanthaler (V V) Kauf 30,58 Tsd. EUR am 15.09.14
Werner Lanthaler (V V) Kauf 50,00 Tsd. EUR am 24.08.12

mehr Über Evotec Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005664809 | 566480

Evotec AG Aktie:
Evotec ist Wirkstoffforschung und -entwicklung tätig. Das Unternehmen hat umfangreiche Expertise in der Wirkstoffforschung und eine industrialisierte Technologieplattform aufgebaut, mit denen es die Entwicklung innovativer niedermolekularer Subst...

Quotes: Xetra

Geld (17:29)12,38
Brief (17:29)12,38
Spread0,0050

Kursdaten

Eröffnungskurs 12,33
Hoch12,47
Tief12,24
Kurs (17:35)12,39
Volumen11.218.995
Stück908.260

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung12,96
Vortag-Hoch 12,96
Vortag-Tief12,15
Vortag-Schlusskurs12,44

mehr Statistik

52W Hoch13,47
52W Tief3,10
1 Woche-6,31 %
1 Monat+17,89 %
1 Jahr+216,48 %
3 Jahre+257,06 %
5 Jahre+457,35 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl146,22 Mio.
Marktkapitalisierung1,81 Mrd.
Mitarbeiter590
Gründungsjahr1993
Grundkapital146,22 Mio.
KGV 103,25

Branche/Schwerpunkt

Pharmaindustrie



Ihre Meinung ist uns wichtig!