Folgen Sie uns!
00:02 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 05:02 London (08:00 - 16:30) 06:02 Frankfurt (09:00 - 20:00) 14:02 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Heidelberger Druckmaschinen AG Aktie

Inhaber-Aktien o.N.


Kurs
1,757
Hamburg, 15.11.18
 
-4,25 %
-0,078
ISIN: DE0007314007
WKN: 731400
Code: HDD.ham

Jetzt kostenlos Analyse zu Heidelberger Druckmaschinen-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Heidelberger Druckmaschinen Aktie - Aktienkurs | Kurs | D...

Intraday (Geldkurse) zu Heidelberger Druc...
Heidelberger Druckmaschinen Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007314007 | 731400 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 1,760 EUR 15.11.18 -2,82 %
1,811 2.843.109
Tradegate 1,775 EUR 15.11.18 -3,59 %
1,841 603.145
Stuttgart 1,763 EUR 15.11.18 -3,61 %
1,829 107.124
Frankfurt 1,757 EUR 15.11.18 -4,04 %
1,831 43.317
Berlin 1,756 EUR 15.11.18 -4,31 %
1,835 2.082
Hannover 1,757 EUR 15.11.18 -4,25 %
1,835 924
Hamburg 1,757 EUR 15.11.18 -4,25 %
1,835 26
Düsseldorf 1,752 EUR 15.11.18 -4,26 %
1,830
L&S 1,763 EUR 15.11.18 -3,40 %
1,825
München 1,757 EUR 15.11.18 -4,25 %
1,835

Kurzmeldungen zu Heidelberger Druckmaschinen AG Aktie

  1. 07.08.18 Im ersten Geschäftsquartal konnte Heidelberger Druck den Konzernumsatz um 9 Prozent auf 541 Millionen Euro steigern. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag bei 2 Millionen Euro. Der Druckmaschinenhersteller profitierte vom Digitalgeschäft und den Abonnement-Modellen. Aber auch im traditionellen Geschäft mit dem Verkauf von Druckmaschinen wuchs das Unternehmen.
  2. 12.06.18 Wie Heidelberger Druck am Dienstag mitteilte, hat sich der Maschinenbauer für das neue Geschäftsjahr einen moderaten Zuwachs bei Umsatz und Nettoergebnis vorgenommen. Wie es in der Erklärung weiter heißt, unterstütze der solide Auftragsbestand zu Beginn des Geschäftsjahres die Prognose. Allerdings rechnet der Vorstand in der ersten Hälfte des aktuellen Geschäftsjahres 2018/19 mit negativen Wechselkurseffekten.
  3. 08.02.18 Ein Plus von rund 10 Prozent verbucht die Aktie von Heidelberger Druckmaschinen. Eigenen Angaben zufolge hatte das Unternehmen deutlich ansteigende Auftragseingänge verzeichnet. Im dritten Quartal waren die Bestellungen um 16 Prozent auf 678 Millionen Euro gestiegen. Dies kam an der Börse gut an. Wegen einer einmaligen Belastung aus der US-Steuerreform stand unter dem Strich ein Verlust von 10 Millionen Euro. Im Gesamtjahr erwartet der Konzern weiterhin einen Umsatz auf Vorjahresniveau und eine operative Marge (Ebitda) zwischen 7 und 7,5 Prozent.
  4. 05.05.17 Heidelberger Druck ist im abgelaufenen Geschäftsjahr der höchste Gewinn seit Jahren gelungen. Zwar übertraf der Umsatz mit ca. 2,5 Milliarden Euro den Vorjahreswert nur minimal, dafür stieg der Nettogewinn um 29 Prozent auf 36 Millionen Euro. Dies teilte Vorstandschef Rainer Hundsdörfer am Freitag bei der Vorlage der vorläufigen Zahlen mit.
  5. 08.06.16 Heidelberger Druckmaschinen sieht sich nach Jahren der Krise nun wieder auf Kurs. Mittelfristig sollen die Erlöse um bis zu vier Prozent pro Jahr auf drei Milliarden Euro steigen, gab der Konzern auf der Bilanz-Pressekonferenz bekannt. Die endgültigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2015/16 enthielten laut Händlern keine Überraschungen.
  6. 10.02.16 HeidelbergerDruck hat im dritten Quartal wieder einen Gewinn erwirtschaftet. Für den Zeitraum von Oktober bis Dezember meldete das Unternehmen einen Gewinn von 7 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum stand ein Minus von 53 Millionen Euro zu Buche. Nach den ersten neun Monaten fiel der Verlust mit sieben Millionen Euro deutlich geringer aus als das Minus von 95 Millionen Euro im Vorjahr.
  7. 12.08.15 Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat im zweiten Quartal ihre Verluste weiter verringern können. Wie der Druckmaschinenhersteller berichtet, konnte das Minus nach Steuern auf vier Mio. Euro gesenkt werden. Im Vorjahresquartal schlug dieses noch mit 34 Mio. Euro zu Buche. Der Umsatz zog im Vergleichszeitraum um 30 Prozent auf 560 Mio. Euro an. Das Unternehmen verweist auf den Ausbau des Servicegeschäfts und auf positive Wechselkurseffekte.
  8. 10.06.15 Heidelberger Druck ist im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut in die roten Zahlen gerutscht. Das Ergebnis nach Steuern sank von plus 4 Millionen Euro auf minus 72 Millionen Euro. Unter anderem wurde der Umbau des Unternehmens für das schwache Ergebnis verantwortlich gemacht. Finanzvorstand Dirk Kaliebe verwies darauf, dass ohne diese Sondereinflüsse das Ergebnis klar positiv gewersen wäre. Im laufenden Geschäftsjahr erwartet man ein Plus.
  9. 02.04.15 Die Heidelberger Druckmaschinen AG will sich künftig verstärkt auf den Geschäftsbereich Digitaldruck konzentrieren. Bis 2020 soll dieses Segment von aktuell 5 Prozent auf rund 20 Prozent des Gesamtumsatzes gesteigert werden. Damit will das Unternehmen seine Neuausrichtung weiter vorantreiben. Heideldruck hatte sich 2004 aufgrund geringer Nachfrage vom Digitaldruck verabschiedet, vor vier Jahren das Segment bei sich aber wieder aufgenommen und 2013 mit Fujifilm eine Kooperation in diesem Bereich geschlossen.
  10. 03.03.15 Die Aktien der Heidelberger Druckmaschinen AG verbuchen an deutschen Börsenplätzen im laufenden Handel Aufschläge in Höhe von knapp viereinhalb bis sechseinhalb Prozent. Marktbeobachter sehen darin eine Honorierung der Übernahme der PSG-Gruppe durch die Heidelberger. Die PSG-Gruppe verfügt über 400 Mitarbeiter und ist insbesondere in den Benelux-Ländern sowie in Südeuropa tätig. Heideldruck will sich mit dem Zukauf verstärkt auf den Bereich Service- und Verbrauchsmaterialien konzentrieren und damit auf Jahresbasis rund 130 Mio. Euro Umsatz zusätzlich generieren. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Übernahme muss noch durch die Kartellbehörde genehmigt werden.

mehr Nachrichten

Heidelberg treibt digitale Transformation voran - bereits 20 Verträge für neues Subskriptionsmodell unterzeichnet

08.11.18 - Heidelberg (ots) - -Auftragseingang steigt im 1. Halbjahr um 6 Prozent auf 1.306 Mio. EUR -Konzernumsatz ebenfalls um 6 Prozent auf 1.114 Mio. EUR verbessert -Operatives Ergebnis (EBITDA) legt von 60... weiterlesen

mehr Insidergeschäfte

Dirk Kaliebe (V F) Verkauf 42,84 Tsd. EUR am 13.06.16
Gerold Linzbach (V V) Kauf 92,13 Tsd. EUR am 27.07.15
Dirk Kaliebe (V F) Kauf 68,40 Tsd. EUR am 27.07.15

mehr Über Heidelberger Druckmaschinen Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000731400...

Heidelberger Druckmaschinen AG Aktie:
Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) ist der international führende Lösungsanbieter und Dienstleister für den Werbe- und Verpackungsdruck. Das Unternehmen bietet umfassende Lösungen in den Bereichen Bogenoffsetdruck, Digitaldruck sowie ...

Quotes: Hamburg

Geld (15.11.18)1,757
Brief (15.11.18)1,769
Spread0,012

Kursdaten

Eröffnungskurs 1,841
Hoch1,841
Tief1,744
Kurs (15.11.18)1,744
Volumen26
Stück15

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung1,779
Vortag-Hoch 1,815
Vortag-Tief1,770
Vortag-Schlusskurs1,815

mehr Statistik

52W Hoch3,266
52W Tief1,770
1 Woche-2,82 %
1 Monat-14,71 %
1 Jahr-38,57 %
3 Jahre-21,70 %
5 Jahre-35,76 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl278,74 Mio.
Marktkapitalisierung486,11 Mio.
Mitarbeiter15414
Gründungsjahr1850
Grundkapital659,04 Mio.
KGV 5,813

Branche/Schwerpunkt

Industriemaschinen



Ihre Meinung ist uns wichtig!