Folgen Sie uns!
00:10 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 05:10 London (08:00 - 16:30) 06:10 Frankfurt (09:00 - 20:00) 14:10 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Krones AG Aktie

Inh.-Aktien O.N.


Kurs
108,15
Xetra, 22.11.17
 
+0,32 %
+0,35
ISIN: DE0006335003
WKN: 633500
Code: KRN.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Krones-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Krones Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0006335003 | 633500

Intraday zu Krones AG Aktie
Krones Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0006335003 | 633500 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 108,15 EUR 22.11.17 +0,32 %
107,80 8.324.280
Tradegate 108,42 EUR 22.11.17 +0,04 %
108,38 226.245
München 108,20 EUR 22.11.17 +0,32 %
107,86 32.658
Frankfurt 108,02 EUR 22.11.17 +0,13 %
107,87 28.433
Stuttgart 108,05 EUR 22.11.17 +0,06 %
107,99 21.615
Berlin 108,08 EUR 22.11.17 +0,19 %
107,87
Düsseldorf 108,01 EUR 22.11.17 +0,13 %
107,87
Hamburg 108,02 EUR 22.11.17 +0,13 %
107,88
Hannover 108,02 EUR 22.11.17 +0,13 %
107,88
L&S 107,84 EUR 22.11.17 -0,01 %
107,85

Kurzmeldungen zu Krones AG Aktie

  1. 25.10.17 Die Zahlen für das dritte Quartal fielen bei der Krones AG schwach aus. Wie der in Neutraubling beheimatete Hersteller von Getränkeabfüllanlagen mitteilt, gab der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10,5 Prozent auf 733,7 Mio. Euro und der Gewinn um 20 Prozent auf 32,2 Mio. Euro nach. Als Belastungsfaktor wird allen voran auf die Kosten für die Messe drinktec verwiesen. Dem Auftragseingang tat dies keinen Abbruch. Dieser stieg um rund acht Prozent auf 917,5 Mio. Euro.
  2. 21.07.16 Nach Zahlen zum zweiten Quartal liegt die Aktie von Krones mit einem Minus von mehr als 5 Prozent am MDax-Ende. Der Überschuss ging im Berichtszeitraum um 4,5 Prozent auf 36 Millionen Euro zurück. Der Produzent von Getränkeabfüllanlagen litt unter dem stärker werdenden Preisdruck. An den Prognosen für das laufende Jahr hielt Krones trotz der schwachen Zahlen fest.
  3. 22.10.15 Krones hat nach Zahlen im dritten Quartal zulegen können. Wie der auf Verpackungs- und Abfülltechnik spezialisierte Anlagenbauer aus Neutraubling berichtet, stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 5,2 Prozent auf 767 Mio. Euro, während beim Nettogewinn ein Plus von 8,9 Prozent auf 35,6 Mio. Euro erwirtschaftet worden ist. Beim Auftragseingang steigerten sich die Neutraublinger um 7 Prozent.
  4. 23.07.15 Anlagenbauer Krones traut sich für Gesamtjahr 2015 mehr zu. Die Rendite vor Steuern (EBT-Marge) soll nach bisher erwarteten 6,8 Prozent nun 7,0 Prozent betragen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Ein seit vier Jahren laufendes Spar- und Effizienzprogramm zahle sich langsam aus, hieß es weiter. Im ersten Halbjahr war das Ergebnis vor Steuern (EBT) um 16,4 Prozent auf 104,1 Millionen Euro gestiegen, die Erlöse zogen um 4,8 Prozent auf rund 1,5 Milliarden Euro an.
  5. 19.03.15 Anlagenbauer Krones hat im abgelaufenen Geschäftsjahr seinen Umsatz um fast fünf Prozent auf 2,95 Milliarden Euro gesteigert. Der Auftragseingang wuchs um 8,2 Prozent. das Ergebnis nach Steuern stieg um 13,6 Prozent auf 135,7 Millionen Euro. Die Vorsteuermarge von 6,5 Prozent lag über den Erwartungen. Krones peilt künftig ein Umsatzwachstum von 4 Prozent und eine Marge von mittelfristig 7 Prozent an. Die Dividende wird um ein Viertel auf 1,25 Euro erhöht.
  6. 22.01.15 Aktien von Krones sind mit Verlusten von 4 Prozent größter Verlierer im MDax. Grund sind Analystenstimmen: "Verkaufen, wenn es am schönsten ist", empfiehlt Analyst Markus Turnwald von der DZ Bank in einer aktuellen Studie.
  7. 24.11.14 Die Krones AG hat ihr Portfolio erweitert. Wie der im MDAX-notierende, auf Abfüllanlagen spezialisierte Maschinenbauer mitteilt, ist er mit 51 Prozent der Hauptanteilseigner der Till GmbH aus Hofheim geworden. Das operative Geschäft bleibt in der Hand der Gründer, welche die restlichen 49 Prozent am Unternehmen halten. Die Till GmbH ist ausgerichtet auf die digitale Bedruckung von Verpackungen unterschiedlicher Materialart.
  8. 24.07.14 Krones hat dank guter Nachfrage in den Schwellenländern seinen Überschuss um 13,2 Prozent auf 32,5 Millionen Euro verbessert. Der Umsatz legte um 5,5 Prozent auf 732,5 Millionen Euro zu. Analysten und Anleger reagierten jedoch enttäuscht. Die Aktie verliert rund 2 Prozent.
  9. 30.04.14 Krones hat im ersten Quartal deutlich mehr verdient. In den ersten drei Monaten stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 2,9 Prozent auf 703,0 Millionen Euro. Das Vorsteuerergebnis kletterte dank Einsparungen mit einem Plus von knapp 11 Prozent auf 43,1 Millionen Euro deutlich stärker zu als die Erlöse. Unter dem Strich blieben 29,9 Millionen Euro, 11,2 Prozent mehr als im Vorjahr.
  10. 25.03.14 Die Experten der Privatbank Berenberg haben das Kursziel für Krones von 65 auf 68 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Laut Analysten hat der Konzern im vierten Quartal starke Ergebnisse erzielt. Sie hoben ihre Gewinnschätzungen daher um durchschnittlich drei Prozent. Die Bewertung der Aktien sei allerdings bereits ambitioniert.

mehr Insidergeschäfte

Elke Goldbrunner (S) Kauf 46,84 Tsd. EUR am 29.06.16
Markus Tischer (V) Kauf 23,71 Tsd. EUR am 27.06.16
Ernst Baumann (AR) Verkauf 300,62 Tsd. EUR am 02.06.16

mehr Über Krones Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0006335003 | 633500

Krones AG Aktie:
Der Krones Konzern mit Hauptsitz in Neutraubling, Deutschland, plant, entwickelt und fertigt Maschinen und komplette Anlagen für die Bereiche Prozess-, Abfüll- und Verpackungstechnik sowie Intralogistik.Täglich werden Millionen von Flaschen, Dosen...

Quotes: Xetra

Geld (22.11.17)108,05
Brief (22.11.17)108,10
Spread0,05
Stück Geld 811
Stück Brief 54

Kursdaten

Eröffnungskurs 108,00
Hoch108,50
Tief106,90
Kurs (22.11.17)108,15
Volumen8.324.280
Stück77.047

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung105,05
Vortag-Hoch 108,20
Vortag-Tief104,45
Vortag-Schlusskurs107,80

mehr Statistik

52W Hoch121,25
52W Tief82,97
1 Woche+4,39 %
1 Monat-2,79 %
1 Jahr+21,82 %
3 Jahre+36,02 %
5 Jahre+151,02 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl31,59 Mio.
Marktkapitalisierung3,42 Mrd.
Mitarbeiter11389
Gründungsjahr1951
Grundkapital40,00 Mio.
KGV 17,85

Branche/Schwerpunkt

Industriemaschinen



Ihre Meinung ist uns wichtig!