Folgen Sie uns!
23:00 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 04:00 London (08:00 - 16:30) 05:00 Frankfurt (09:00 - 20:00) 12:00 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Kurzmeldungen

  1. 26.05.17Volkswagen AG Vz. 137,95 EUR Tendenz des Kurses -0,58% VW hat einen Rüffel aus Kalifornien erhalten. Nach dem Dieselskandal war ein Plan zur Förderung der Elektromobilität vereinbart worden, der nach Ansicht der kalifornischen Behörden unzureichend ist. In einem Schreiben an die VW-Tochter Electrify America wünscht sich die California Air Resource Board eine Erklärung, wie VW die Vorgaben zum Aufbau von Ladestationen sowie anderen Ausgaben in ärmeren Gemeinden erfüllen will.
  2. 24.05.17Grammer AG 50,40 EUR Tendenz des Kurses -0,16% Die Grammer AG hält am heutigen Tag ihre Hauptversammlung ab. Auf dieser soll die Entscheidung fallen, ob sich die Investorenfamilie Hastor mit ihrer Forderung, fünf Aufsichtsräte und den gesamten Vorstand des Automobilzulieferers aus Amberg abzusetzen, durchsetzen kann. Bereits in der Vorwoche beklagte der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Probst in einem Interview den Machtkampf mit der Investorenfamilie, der bei den Ambergern zu einem nicht unerheblichen Umsatzverlust geführt haben soll.
  3. 23.05.17Deutsche Lufthansa AG 17,09 EUR Tendenz des Kurses +0,18% Streit zwischen Fraport und der Lufthansa gibt es weiter Streit. Der Frankfurter Flughafenbetreiber ändert seine Strategie und will somit mehr Billigflieger anlocken. Dies beunruhigt die Lufthansa, die "ihr gemeinsames Geschäftsmodell" als gefährdet ansieht.
  4. 18.05.17Merck KGaA 105,35 EUR Tendenz des Kurses +0,38% Eine gute Entwicklung in der Gesundheits- und Labor-Sparte hat Merck ein erfolgreiches erstes Quartal im Jahr 2017 beschert. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg der Konzern-Umsatz um knapp fünf Prozent auf 3,9 Mrd. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) zog um 14,5 Prozent auf 1,2 Mrd. Euro an. Damit lag das Ergebnis des Pharma- und Spezialchemie-Unternehmens knapp über dem von Experten geschätzten Wert.
  5. 18.05.17Zooplus AG 194,15 EUR Tendenz des Kurses -2,44% Die Zooplus AG hat ihre Geschäftszahlen für das erste Quartal veröffentlicht. Der auf Tierbedarf spezialisierte Online-Händler hat seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 24 Prozent auf 257 Mio. Euro verbessert, während der Gewinn vor Steuern um 17,24 Prozent auf 3,4 Euro kletterte.
  6. 18.05.17Grammer AG 50,40 EUR Tendenz des Kurses -0,16% Die Grammer AG hat Zahlen vorgelegt. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2017 hat der auf Innenausstattungen spezialisierte Automobilzulieferer aus Amberg sowohl Umsatz als auch das Ergebnis steigern können. Der Umsatz stieg von 425,9 Mio. Euro im Vorjahresquartal auf 458 Mio. Euro. Das Ergebnis nach Steuern und Zinsen (EBIT) stieg im Vergleichszeitraum von 7,4 Mio. Euro auf 14,0 Mio. Euro. Der Aufsichtsratsvorsitzende Klaus Probst beklagte in einem Interview mit der "Wirtschaftswoche" dennoch einem mangelnden Auftragseingang. Rund 300 Mio. Euro an Umsatz seien den Ambergern aufgrund eines Machtkampfs mit der Investorenfamilie Hastor durch die Lappen gegangen.
  7. 18.05.17Deutsche Boerse 90,49 EUR Tendenz des Kurses -0,02% Die Aktie der Deutschen Börse geben bis ca. 10:40 h an deutschen Börsenplätzen zwischen 3,66 und 4,07 Prozent nach. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Papiere des Frankfurter Handelsplattform-Betreibers heute ex-Dividende gehandelt werden. Pro Anteilsschein erhalten die Aktionäre eine Ausschüttung von 2,35 Euro.
  8. 18.05.17Fiat Chrysler Autom. 0,01 9,419 EUR Tendenz des Kurses +0,88% In der sogenannten Abgasaffäre könnte, nach Volkswagen, auch gegen Fiat Chrysler in den USA Anklage erhoben werden, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet. Die US-Justiz wirft dem italienisch-amerikanischem Autobauer vor, durch Manipulation ebenfalls gegen amerikanische Abgasvorschriften verstoßen zu haben. Derzeit hat der Autobauer noch die Möglichkeit, in Gesprächen mit Vertretern der US-Justiz die erhobenen Vorwürfe zu entkräften. Sollte dies nicht gelingen, würde es zwangsläufig auf eine Anklage hinauslaufen, heißt es weiter.
  9. 17.05.17Volkswagen AG Vz. 137,95 EUR Tendenz des Kurses -0,58% Laut der chinesischen Qualitätsaufsicht (AQSIQ) müssen die Volkswagen AG und ihr chinesischer Partner FAW rund 577.000 Autos des Typs Golf und Sagitar im Reich der Mitte in die Werkstätten zurückrufen. Bei den betroffenen Automobilen sollen u.a. schnell auftretende Temperaturschwankungen und eine hohe Luftfeuchtigkeit zu Problemen mit der Lichtanlage führen. Die Volkswagen AG betrachtet China als ihren wichtigsten Absatzmarkt. Im Jahr 2016 wurden dort knapp vier Mio. Wagen verkauft.
  10. 17.05.17Shanghai Pharm.Hldg H YC1 2,513 EUR Tendenz des Kurses -1,45% Shanghai Pharma hat am Vorabend angekündigt, am deutschen Wettbewerber Stada Arzneimittel interessiert zu sein. Der chinesische Pharmakonzern habe sich diesbezüglich bereits mit möglichen Finanzinvestoren unterhalten. Ein konkretes Angebot wurde bisher aber noch nicht vorgelegt.

mehr Aktien Deutschland Top/Flop

Name Letzter %
Nemetschek 70,09 Tendenz des Kurses +4,02
CTS Eventim 37,68 Tendenz des Kurses +3,18
MTU 124,20 Tendenz des Kurses +2,40
Ströer 57,08 Tendenz des Kurses +1,73
Commerzbank 9,354 Tendenz des Kurses -1,83
Siltronic 81,50 Tendenz des Kurses -2,17
Medigene AG NA O.N. 11,00 Tendenz des Kurses -2,23
Aixtron 5,919 Tendenz des Kurses -2,63

mehr Aktien International Top/Flop

Name Letzter %
Safran 80,01 Tendenz des Kurses +2,64
Vivendi 19,45 Tendenz des Kurses +1,61
3M 177,96 Tendenz des Kurses +1,58
National Grid Plc 12,47 Tendenz des Kurses +1,18
Societe Generale 49,40 Tendenz des Kurses -2,17
Lloyds Banking Group Plc 0,834 Tendenz des Kurses -2,46
Barclays Plc 2,419 Tendenz des Kurses -3,24
ENI 14,35 Tendenz des Kurses -3,30


Ihre Meinung ist uns wichtig!