Folgen Sie uns!
02:39 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 07:39 London (08:00 - 16:30) 08:39 Frankfurt (09:00 - 20:00) 16:39 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Kurzmeldungen

  1. 22.11.17CTS Eventim AG & Co. KGaA 39,10 EUR Tendenz des Kurses +0,48% Dank boomender Ticketverkäufe im Internet hat CTS Eventim in den ersten neun Monaten Umsatz und operativen Gewinn kräftig gesteigert. Im Berichtszeitraum kletterte der Umsatz um 29 Prozent auf 746 Millionen Euro. das EBITDA zog um knapp zwölf Prozent auf 120,3 Millionen Euro an. Die Erwartungen wurden übertroffen.
  2. 22.11.17Tele Columbus AG NA O.N. 9,050 EUR Tendenz des Kurses -2,16% Tele Columbus hat im abgelaufenen Quartal den Umsatz um 4,3 Prozent auf 123,3 Millionen Euro gesteigert. Das bereinigte EBITDA wurde um 7,2 Prozent auf 68,3 Millionen Euro verbessert.
  3. 22.11.17BASF SE 92,68 EUR Tendenz des Kurses -0,95% Zu den besten Titeln im Dax gehört das Papier von BASF. Die Aktie profitiert von einer einer Kaufempfehlung der Privatbank Berenberg. Analyst Sebastian Bray hob das Kursziel von 96 auf 106 Euro an. Die Anlageempfehlung wurde von "Hold" auf "Buy" erhöht. BASF dürfte dürfte den Marktanteil im Geschäft mit Batteriechemie ausbauen und die Gewinnschätzungen auf kurze Sicht übertreffen, hieß es weiter.
  4. 22.11.17Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA 6,462 EUR Tendenz des Kurses -2,83% Unter den schwächsten Titeln im SDax büßt die Aktie von Borussia Dortmund rund 2 Prozent ein. Grund ist das frühe Aus in der Champions League nach dem 1:2 gegen Tottenham Hotspur am Mittwochabend. Noch am Vortag hatte die Aktie in Hoffnung auf ein besseres Abschneiden und dem Verbleib im europäischen Geschäft kräftig zugelegt.
  5. 22.11.17Salesforce.Com Inc 90,52 EUR Tendenz des Kurses -2,11% US-Softwarekonzern Salesforce hat mit seinem Ausblick enttäuscht. Das Unternehmen rechnet für das laufende Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 32 bis 33 US-Cent. Hier hatten Analysten im Vorfeld mehr erwartet. Für das Gesamtjahr zeigte sich Salesforce etwas optimistischer. Der Gewinn pro Aktie soll bei 1,32 bis 1,33 Dollar liegen (zuvor 1,29-1,31). Der Umsatz wird bei 10,43 bis 10,44 Milliarden Dollar gesehen (zuvor in Aussicht gestellt: 10,34-10,4).
  6. 21.11.17Schaltbau Holding O.N 29,52 EUR Tendenz des Kurses +1,69% Im 3. Quartal stieg der Umsatz von Schaltbau im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,3 Prozent auf 128,1 Millionen Euro. Der Konzernumsatz legte nach 9 Monaten auf 363 Millionen Euro zu, nach 362,2 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr. Das operative EBIT war im 3. Quartal mit minus 700.000 Euro nahezu ausgeglichen. Für den Rest des Gesamtjahres erwartet Schaltbau deutlich positive Umsatz- und Ergebniseffekte.
  7. 21.11.17Time Warner Inc. 76,24 EUR Tendenz des Kurses +1,01% Die US-Regierung bereitet Medienberichten zufolge eine Klage gegen die geplante Übernahme von Time Warner durch den Telekommunikationskonzern AT&T vor. AT&T-Rechtsberater David McAtee bleibt allerdings gelassen. Er ist überzeugt, dass eine Klage vor einem Bundesgericht scheitern werde, da es keinen legitimen Grund gebe, warum diese Übernahme anders behandelt werde als andere vertikale Fusionen, also die Übernahme von nicht direkten Konkurrenten.
  8. 21.11.17Nestle S.A. 73,10 EUR Tendenz des Kurses +0,14% Aktuellen Medienberichten zufolge interessiert sich Nestle für das US-Unternehmen Hain Celestial. Hain Celestial ist ein Lebensmittelkonzern, der sich auf biologische und vegetarische Produkte spezialisiert hat, stellt aber auch Körperpflegeprodukte her. Nestle selbst wollte sich zu den Berichten nicht äußern.
  9. 20.11.17Deutsche Bank AG 16,03 EUR Tendenz des Kurses -1,26% Insidern zufolge hat die BaFin Ermittlungen bei der Deutschen Bank eingestellt. Es ging um die beiden Großaktionäre HNA und Katar. Kleinaktionäre hatte den Verdacht geäußert, dass es zwischen HNA und Katar unerlaubte Absprachen gegeben hätte.
  10. 20.11.17ProSieben Sat.1 Media AG 26,26 EUR Tendenz des Kurses -0,91% Thomas Ebeling, Vorstandsvorsitzender von ProSiebenSat.1, wird das Unternehmen vorzeitig verlassen. Wie nun bekannt wurde, wird er bereits in 3 Monaten seinen Stuhl räumen. Sein letzter Auftritt als Konzernchef wird die Vorstellung der Bilanz am 22. Febuar 2018 sein.

mehr Aktien Deutschland Top/Flop

Name Letzter %
Drillisch 62,00 Tendenz des Kurses +2,65
Software AG NA O.N. 45,94 Tendenz des Kurses +2,09
CTS Eventim 39,35 Tendenz des Kurses +0,90
Evotec 13,28 Tendenz des Kurses +0,84
Carl Zeiss Meditec 48,51 Tendenz des Kurses -2,00
United Internet 54,55 Tendenz des Kurses -2,17
Salzgitter 42,86 Tendenz des Kurses -3,08
NORMA Group 54,21 Tendenz des Kurses -3,08

mehr Aktien International Top/Flop

Name Letzter %
Grand City Prop. 19,09 Tendenz des Kurses +0,98
AB InBev 98,90 Tendenz des Kurses +0,93
ASML 155,70 Tendenz des Kurses +0,79
Apple 148,40 Tendenz des Kurses +0,55
Unitedhealth Group Incorporated 178,24 Tendenz des Kurses -1,92
Johnson & Johnson 115,71 Tendenz des Kurses -2,21
Lloyds Banking Group Plc 0,732 Tendenz des Kurses -2,79
Vodafone 2,524 Tendenz des Kurses -3,48


Ihre Meinung ist uns wichtig!