Folgen Sie uns!
00:00 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 05:00 London (08:00 - 16:30) 06:00 Frankfurt (09:00 - 20:00) 14:00 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

LVMH S.A. Aktie


Kurs
246,50
Frankfurt, 17.11.17
 
-0,31 %
-0,76
ISIN: FR0000121014
WKN: 853292
Code: MOH.fra

Jetzt kostenlos Analyse zu LVMH-Aktie ansehen.

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
L&S 245,60 EUR 18.11.17
245,60
Frankfurt 246,50 EUR 17.11.17 -0,31 %
247,26 221.930
Tradegate 246,79 EUR 17.11.17 -0,22 %
247,34 150.786
Xetra 246,50 EUR 17.11.17
246,50 88.045
Berlin 246,60 EUR 17.11.17 -0,17 %
247,02
Düsseldorf 246,50 EUR 17.11.17 -0,31 %
247,27
Hamburg 246,50 EUR 17.11.17 -0,31 %
247,27
Hannover 246,50 EUR 17.11.17 -0,31 %
247,27
München 246,50 EUR 17.11.17 -0,28 %
247,20
Stuttgart 245,73 EUR 17.11.17 -0,43 %
246,78

Kurzmeldungen zu LVMH S.A. Aktie

  1. 04.02.15 Dank guter Geschäfte mit Mode und Lederwaren hat der Luxusgüterkonzern LVMH seinen Nettogewinn im abgelaufenen Geschäftsjahr um 64 Prozent auf 5,7 Milliarden Euro gesteigert. Der Umsatz stieg im Berichtszeitraum um sechs Prozent auf 30,6 Milliarden Euro. Die Dividende soll um 3 Prozent auf 3,20 Euro angehoben werden. Die im EuroStoxx50 notierte Aktie zieht am Mittwochvormittag 4 Prozent an.
  2. 16.10.13 LVMH hat seinen Umsatz im dritten Quartal gesteigert. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stiegen die Erlöse um acht Prozent auf 7,02 Milliarden Euro. Analysten hatten allerdings mit einem Plus von 10 Prozent gerechnet. Die Nachfrage in den USA und Asien sei weiterhin stark gewesen. Trotz des unsicheren Umfeldes in Europa bleibe der Konzern für 2013 zuversichtlich.
  3. 26.07.13 LVMH konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr steigern. Demnach stiegen die Erlöse um acht Prozent auf 13,7 Milliarden Euro. Mode und Lederwaren, die umsatzstärkste Sparte im Konzern, erzielte dabei mit einem Plus von fünf Prozent ein geringeres Wachstum. Der bereinigte Gewinn kletterte um zwei Prozent auf 2,7 Milliarden Euro.
  4. 09.07.13 LVMH will sein Portfolio an Luxusmarken um den italienischen Kaschmir-Spezialisten Loro Piana erweitern. Eigenen Angaben zufolge will der Konzern für zwei Milliarden Euro 80 Prozent an dem Mode-Unternehmen erwerben. Verkäufer ist die Loro-Piana-Familie, in deren Hand die restlichen Anteile bleiben. Die Familie soll auch weiterhin die Firma leiten.
  5. 01.02.13 LVMH konnte seine Umsatz im vergangen Jahr auch wegen der Übernahme von Bulgari deutlich steigern. Demzufolge kletterten die Erlöse um 19 Prozent auf 28,1 Milliarden Euro Der Gewinn legte um 12 Prozent auf 3,42 Milliarden Euro zu. Den Aktionären wird mit 2,90 Euro je Aktie eine um ebenfalls 12 Prozent höhere Dividende ausgezahlt. Der Konzern zeigt sich auch für 2013 zuversichtlich.
  6. 16.10.12 LVMH hat in den ersten neun Monaten seinen Umsatz um 22 Prozent auf 19,9 Milliarden Euro gesteigert. Im dritten Quartal kletterten die Erlöse um 15 Prozent auf 6,9 Milliarden Euro. Organisch betrug das Plus aber nur sechs Prozent. Eigenen Angaben zufolge konnte der Konzern in allen Teilen der Welt zulegen. Für den Rest des Jahres zeigte sich LVMH optimistisch.
  7. 03.02.12 LVMH konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr sowohl Gewinn als auch Umsatz steigern. Grund für das positive Ergebnis war vor allem das weiter starke Wachstum in Asien. Der Überschuss des Konzerns legte bereinigt um Einmaleffekte um 34 Prozent auf 3,07 Milliarden Euro zu. Das Unternehmen erfüllte damit die Markterwartungen.
  8. 19.04.11 Im ersten Quartal 2011 kann LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton S.A. mit einem Umsatzwachstum aufwarten. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum verbesserte der Luxusgüterhersteller aus Frankreich seinen Umsatzerlös um 17 Prozent auf 5,25 Mrd. Euro. Beim organischen Wachstum wurde ein Plus von 14 Prozent erzielt.
  9. 07.03.11 Der französische Luxusgüterkonzern LVMH übernimmt den italienischen Schmuck- und Uhrenherrstellers Bulgari. Die Familie Bulgari soll ihr Mehrheits-Aktienpaket im Tausch gegen LVMH-Aktien abgeben. Den Minderheitsaktionären soll 12,25 Euro je Anteil angeboten werden, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.
  10. 04.02.11 Der französische Luxusgüterkonzern LVMH hat im abgelaufenen Geschäftsjahr durch weiteren Marktanteilsgewinnen weltweit und starken Wachstums in Asien einen deutlichen Gewinnsprung erzielt. Für 2010 will LVMH eine um 27 Prozent erhöhte Dividende von 2,10 Euro pro Aktie ausschütten.

mehr Über LVMH Aktie - Aktienkurs | Kurs | FR0000121014 | 853292

LVMH S.A. Aktie:
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton S.A ist ein französischer Konzern, der Luxusgüter aus den Bereichen Spirituosen & Weine; Parfüm & Kosmetika; Mode & Lederwaren sowie Uhren & Schmuck anbietet.

Quotes: Frankfurt

Geld (17.11.17)246,50
Brief (17.11.17)246,95
Spread0,45
Stück Geld 75
Stück Brief 75

Kursdaten

Eröffnungskurs 246,87
Hoch247,30
Tief245,66
Kurs (17.11.17)246,73
Volumen221.930
Stück901

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung245,99
Vortag-Hoch 247,71
Vortag-Tief245,99
Vortag-Schlusskurs247,71

mehr Statistik

52W Hoch260,63
52W Tief164,98
1 Woche-0,84 %
1 Monat+2,05 %
1 Jahr+49,17 %
3 Jahre+77,39 %
5 Jahre+97,75 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl508,14 Mio.
Marktkapitalisierung125,37 Mrd.
Mitarbeiter97559
Gründungsjahr
Grundkapital508,14 Mio.
KGV 28,69

Branche/Schwerpunkt

Bekleidung



Ihre Meinung ist uns wichtig!