Folgen Sie uns!
07:26 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 12:26 London (08:00 - 16:30) 13:26 Frankfurt (09:00 - 20:00) 21:26 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

<![CDATA[DJ Jungheinrich profitiert von starker Nachfrage im Kernmarkt Europa

Zeit: 07.11.17 06:49

DJ Jungheinrich profitiert von starker Nachfrage im Kernmarkt Europa

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Gabelstaplerhersteller Jungheinrich hat seinen Wachstumskurs im dritten Quartal fortgesetzt und seine Anfang August angehobene Jahresprognose bekräftigt. Der Auftragseingang soll 2017 demnach unverändert zwischen 3,45 und 3,55 Milliarden Euro liegen, der Konzernumsatz soll sich in einer Bandbreite zwischen 3,35 und 3,45 Milliarden bewegen. Das EBIT für das Gesamtjahr sieht Jungheinrich weiterhin am oberen Rand der Spanne von 250 und 260 Millionen Euro. Wachstumstreiber der vergangenen Monate war vor allem die starke Nachfrage im Kernmarkt Europa.

Im abgelaufenen Quartal legte der Umsatz um 9,7 Prozent auf 827 Millionen Euro zu und entsprach damit in etwa den Erwartungen der Analysten. Der Auftragseingang lag mit 846 Millionen Euro zwar um 8,3 Prozent über dem Vergleichswert des Vorjahres, aber etwas unter der Konsensschätzung der Analysten von 852 Millionen Euro. Das EBIT stieg um 11,1 Prozent auf 60,1 Millionen Euro. Das ist etwas weniger, als Analysten dem MDAX-Konzern mit im Mittel 62 Millionen Euro zugetraut hatten. Unterm Strich verdiente das Hamburger Unternehmen mit 40,8 Millionen Euro satte 20 Prozent mehr als vor einem Jahr und damit in etwa so viel wie von Analysten erwartet.

"Die Dynamik aus dem ersten Halbjahr haben wir im dritten Quartal behauptet und den erfolgreichen Geschäftsverlauf fortgesetzt", sagte Finanzvorstand Volker Hues. "Damit liegen wir voll im Plan der erhöhten Prognose aus dem Sommer. Insbesondere haben wir dabei vom starken Geschäft in unserem europäischen Kernmarkt und der erfreulichen Marktnachfrage im Logistiksystemgeschäft profitiert."

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/brb/mgo

(END) Dow Jones Newswires

November 07, 2017 01:49 ET (06:49 GMT)

Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.


Wertpapiere zu dieser Nachricht

Name Börse Vortag Erster Hoch Tief Letzter Volumen Zeit %
Jungheinrich AG Xetra 37,80 37,81 37,81 37,30 37,39 916.603 13:10 -1,10

Ihre Meinung ist uns wichtig!