Folgen Sie uns!
12:57 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 17:57 London (08:00 - 16:30) 18:57 Frankfurt (09:00 - 20:00) 01:57 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

DJ MÄRKTE EUROPA/Leichte Erholung - Verfalltag und K+S im Fokus

Zeit: 19.05.17 07:40

DJ MÄRKTE EUROPA/Leichte Erholung - Verfalltag und K+S im Fokus
FRANKFURT (Dow Jones)--Leicht erholt sind Europas Aktienmärkte am Freitag in den Handel gestartet. Die späte Erholung an Wall Street stützt auch hier. Der DAX klettert um 0,3 Prozent auf 12.631 Zähler, der Euro-Stoxx-50 um 0,4 Prozent auf 3.576 Punkte. Dennoch überwiegt eine sehr vorsichtige Grundstimmung: Denn der Kursrutsch an den Börsen dürfte den Investoren gezeigt haben, dass der Aktienmarkt keine Einbahnstraße ist. Dazu dürfte auch der kleine Verfalltag der Aktien-Optionen an Europas Terminbörsen am Mittag für steigende Volatilität in den europäischen Indizes sorgen. Und weiteres Ungemach droht aus den Schwellenländern.

In Brasilien brach der Bovespa-Aktienindex am Donnerstag um knapp 9 Prozent ein. Eine solche Verwerfung am Aktienmarkt, das Land ist nach Schätzung des IWF nach Bruttoinlandsprodukt die neuntgrößte Volkswirtschaft der Welt, dürfte Spuren bei internationalen Investoren hinterlassen haben. "Die echte Botschaft hinter dem Crash ist, dass die Bereitschaft zur Flucht aus den zuletzt hoch gewichteten Schwellenländern sehr hoch ist", sagt ein Händler: "Brasilien könnte erst der Anfang einer neuen Risikoaversion gewesen sein."
Investoren fragen sich nun, ob inzwischen ein Niveau erreicht wurde, um bereits wieder einzusteigen. Fakt ist, dass sich das Politik-Chaos in Washington fortsetzen dürfte. Damit bleibt die Unsicherheit bestehen, dass die von der Börse erhofften Steuererleichterungen für US-Unternehmen, die erhofften Infrastrukturprojekte in den USA wie auch die Deregulierung der US-Banken länger auf sich warten lassen dürften.


Hoffnung auf Ankeraktionär beflügelt K+S

Wegen der sehr dünnen Nachrichtenlage bei Einzelunternehmen konzentrieren sich Händler auf K+S und schieben die Aktien um 4,1 Prozent nach oben. Wie der "Platow-Brief" berichtet, plant der Düngemittelhersteller eine Kapitalerhöhung zu 26 Euro, deutlich über dem aktuellen Kurs von 23,80 Euro. Damit solle der gewünschte Ankeraktionär an Bord geholt werden. "Die Strategie des Unternehmens ist, die hohe Short-Quote in der Aktie zu senken", sagt ein Händler. Allein der Bestand meldepflichtiger Short-Positionen betrage über 24 Prozent. Daher treiben wie erwartet Eindeckungen den Kurs so deutlich.
Aktien von Thyssenkrupp legen 0,9 Prozent zu. Hier wird weiter auf den Großauftrag für den Bau von fünf Korvetten im Wert von mindestens 1,5 Milliarden Euro gehofft. Die Vergabekammer des Bundeskartellamtes hatte ihn aber nach Beschwerden des libanesischen Konkurrenten German Naval Yards gestoppt. Fiat Chrysler erholen sich um 2,3 Prozent vom Kurseinbruch, den die Aktie nach Berichten erlitten hatte, das US-Justizministerium bereite schon eine Klage wegen Emissionsvorwürfen vor.
Umstufungen bringen Bewegung in einzelne Werte: So haben bei Hypoport die Analysten von Berenberg eine sehr deutliche Erhöhung vorgenommen, worauf die Aktie um 5,6 Prozent steigt. Das Kursziel wurde auf 154 von 105 Euro angehoben und die Kaufempfehlung bekräftigt. Morgan Stanley hat das RWE-Kursziel auf 18 von 15,50 Euro erhöht, die Aktien legen 1 Prozent zu.
Goldman Sachs hat sich positiv zu Wirecard geäußert und das Kursziel auf 67 Euro angehoben. Die Aktien legen 2,6 Prozent zu.
Bei Morphosys geht es 2,2 Prozent nach oben. Hier wurde der erfolgreiche und vorzeitige Abschluss des ersten Teils einer klinischen Phase-1-Studie bekanntgegeben.

===
INDEX zuletzt +/- % absolut +/- % YTD
Euro-Stoxx-50 3.576,22 0,39 14,00 8,68
Stoxx-50 3.230,60 0,30 9,80 7,31
DAX 12.630,92 0,32 40,86 10,02
MDAX 24.836,91 0,77 190,04 11,93
TecDAX 2.215,06 0,88 19,33 22,26
SDAX 10.792,24 0,63 68,05 13,37
FTSE 7.469,79 0,45 33,37 4,58
CAC 5.314,56 0,47 24,83 9,30
Bund-Future 161,35 -0,15 0,39
DEVISEN zuletzt +/- % 0.00 Uhr Do, 17.34 Uhr
EUR/USD 1,1139 +0,4% 1,1099 1,1123
EUR/JPY 124,12 +0,2% 123,87 123,57
EUR/CHF 1,0901 +0,2% 1,0880 1,0882
GBP/EUR 1,1650 -0,0% 1,1658 1,1688
USD/JPY 111,44 -0,1% 111,59 111,09
GBP/USD 1,2976 +0,3% 1,2939 1,3000
ROHOEL zuletzt VT-Settl. +/- % +/- USD % YTD
WTI/Nymex 49,76 49,35 +0,8% 0,41 -11,9%
Brent/ICE 52,86 52,51 +0,7% 0,35 -9,8%
METALLE zuletzt Vortag +/- % +/- USD % YTD
Gold (Spot) 1.250,56 1.245,90 +0,4% +4,66 +8,6%
Silber (Spot) 16,73 16,57 +1,0% +0,16 +5,1%
Platin (Spot) 933,80 932,50 +0,1% +1,30 +3,3%
Kupfer-Future 2,54 2,53 +0,5% +0,01 +1,0%
===

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com
DJG/mod/cln
(END) Dow Jones Newswires
May 19, 2017 03:40 ET (07:40 GMT)
Copyright (c) 2017 Dow Jones & Company, Inc.



Wertpapiere zu dieser Nachricht

Name Börse Vortag Erster Hoch Tief Letzter Volumen Zeit %
CDAX Xetra 1.156,72 1.154,96 1.163,50 1.154,96 1.160,40 17:44 +0,32
DAX Xetra 12.619,46 12.597,54 12.703,74 12.593,33 12.659,15 17:44 +0,31
FAZ-Index Stuttgart 2.462,83 2.462,83 2.477,54 2.458,54 2.470,57 17:59 +0,31
Fiat Chrysler Autom. 0,01 Xetra 9,594 9,560 9,805 9,409 9,421 1.526.971 17:30 -1,80
HDAX Xetra 6.764,16 6.760,04 6.803,26 6.759,89 6.784,72 17:44 +0,30
Hypoport AG Xetra 117,20 118,55 118,55 116,60 117,60 2.502.730 17:35 +0,34
K+S AG Xetra 23,41 23,39 23,61 23,36 23,40 17.965.305 17:35 -0,04
Kali + Salz Lang & Schwarz 47,71 45,37 45,37 45,37 45,37 08.08.11 -4,89
L-DAX Frankfurt 12.622,51 12.622,51 12.669,09 12.606,65 12.666,41 18:42 +0,35
L-MDAX Frankfurt 24.996,33 24.996,33 25.002,15 24.935,39 25.000,60 18:42 +0,02
L-SDAX P Frankfurt 10.875,61 10.875,61 10.982,14 10.870,17 10.982,14 18:42 +0,98
L-TecDAX Frankfurt 2.221,25 2.221,25 2.238,02 2.216,31 2.237,63 18:42 +0,74
MDAX Xetra 24.968,47 24.929,91 25.037,08 24.918,59 25.018,09 17:44 +0,20
Morphosys AG Xetra 59,66 59,38 62,87 59,38 62,57 18.060.929 17:35 +4,88
Prime All Share Performance Xetra 5.000,19 4.992,85 5.029,36 4.992,85 5.016,22 17:44 +0,32
Rwe AG Xetra 17,30 17,76 17,76 17,76 17,76 888 13:04 +2,69
RWE AG St Xetra 17,38 17,34 17,54 17,31 17,51 70.990.607 17:35 +0,75
SDAX Xetra 10.886,32 10.892,28 10.997,11 10.892,28 10.973,65 17:44 +0,80
TecDAX Xetra 2.221,50 2.219,80 2.240,28 2.213,41 2.236,57 17:44 +0,68
ThyssenKrupp AG Xetra 22,94 22,90 23,53 22,90 23,53 65.435.517 17:35 +2,57
Thyssenkrupp AG Stuttgart 22,65 22,66 23,20 22,66 23,20 14:30 +2,43
Wirecard AG Xetra 56,64 56,53 56,85 56,22 56,65 16.970.883 17:34 +0,02

Ihre Meinung ist uns wichtig!