Folgen Sie uns!
07:06 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 12:06 London (08:00 - 16:30) 13:06 Frankfurt (09:00 - 20:00) 20:06 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Weitere Nachrichten

11:03 Ad-hoc: Gigaset AG: CFO Dr. Alexander Blum verlässt Gigaset zum Jahreswechsel

11:02 Ad-hoc: VERBUND AG: Ergebnis Quartale 1-2/2014: Preise, Wasserführung und Restrukturierung im thermischen Kraftwerkportfolio belasten Ergebnis

11:00 Ad-hoc: Airbus Group N.V.: Halbjahresergebnisse (H1) 2014 der Airbus Group belegen kontinuierliches Wachstum

10:56 Ad-hoc: COLEXON Energy AG beschließt Begebung einer Optionsanleihe

10:53 Feike AG: Ende der Zeichnungsfrist Feike AG / Schlagwort(e): Börsengang 28.07.2014 21:16 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Berlin, 28. Juli 2014 - Heute ist die Zeichnungsfrist für den Börsengang der Feike AG ausgelaufen. Als Teil des Börsengangs wurden seit dem 22. Juli 2014 bis zu 1.000.000 Aktien zu einem Preis zwischen 6,00 und 7,90 Euro pro Aktie im Rahmen eines öffentlichen Angebots in Deutschland und Polen sowie einer Privatplatzierung außerhalb Deutschlands, Polens und den Vereinigten Staaten angeboten. Die Feike AG wurde darüber informiert, dass während des Angebotszeitraums keine Aktienplatzierung im Rahmen der festgelegten Preisspanne erfolgt ist. Daher erfolgt die Festsetzung des Erstpreises der Aktien beim Handelsstart an der Frankfurter Wertpapierbörse am 31. Juli 2014. Da sich das Unternehmen hauptsächlich aus strategischen Gründen für einen Börsengang in Deutschland entschieden hatte, war eine Kapitalerhöhung von nachrangiger Bedeutung. Die Aktien der Feike AG sollen im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Börsenkürzel FKE und der ISIN DE000A1YCNB3 gehandelt werden. Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung: Über die Feike AG Die Feike AG ist der zweitgrößte Hersteller von Kinderschuhen in China gemessen an Einzelhandelsumsätzen 2012. Das Unternehmen vertreibt seine breite Produktpalette aus Kinderschuhen und -bekleidung unter den drei bekannten Marken 'Feike', 'Atongmu' und 'Lanmao'. Das Vertriebsnetz umfasst derzeit 2.273 Einzelhandelsgeschäfte in 27 Provinzen Chinas. Im Jahr 2013 beschäftigte die Feike Gruppe mehr als 1.000 Mitarbeiter an ihren Produktionsstandorten in der Provinz Fujian und erzielte einen Umsatz von 108,2 Millionen Euro. Für weitere Informationen wenden Sie sich an: Kirchhoff Consult AG Christoph Tesch Tel: +49(0) 40 609 186 65 E-Mail: christoph.tesch@kirchhoff.de Website: http://www.feike-ag.de Disclaimer Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder Zeichnung von Wertpapieren dar. Das Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines veröffentlichten Wertpapierprospektes, der nach der Billigung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) dort hinterlegt ist. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere der Emittentin sollte nur auf Grundlage des veröffentlichen Prospektes erfolgen. Dieses Dokument ist nicht für die Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika bestimmt und ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Aktien der Feike AG sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung registriert und werden in den Vereinigten Staaten von Amerika weder verkauft noch zum Kauf angeboten. Dieses Dokument wird nur verbreitet an und ist nur ausgerichtet auf (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreiches von Großbritannien befinden, oder (ii) professionelle Anleger, die unter die Ausnahme des Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (die 'Verordnung') fallen, oder (iii) high networth companies' sowie an andere Personen, an die sie in gesetzlich zulässiger Weise und im Einklang mit Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Verordnung fallen (wobei diese Personen zusammen als 'qualifizierte Personen' bezeichnet werden). Alle Wertpapiere, auf die hierin Bezug genommen wird, stehen nur qualifizierten Personen zur Verfügung und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Wertpapiere zu beziehen, kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber qualifizierten Personen abgegeben. Personen, die keine qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Information oder ihren Inhalt handeln. Das öffentliche Angebot in Deutschland und Polen erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines zu veröffentlichenden Wertpapierprospekts. Vor einem öffentlichen Angebot ist der Wertpapierprospekt kostenlos unter http://www.feike-ag.de sowie bei der ACON Actienbank AG in München erhältlich. 28.07.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de Sprache: Deutsch Unternehmen: Feike AG c/o Kirchhoff Consult AG, Herrengraben 1 20459 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (0)40 6091860 Fax: +49 (0)40 60918660 E-Mail: feike@kirchhoff.de Internet: www.feike-ag.de ISIN: DE000A1YCNB3 WKN: A1YCNB Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard) Notierung vorgesehen / intended to be listed Ende der Mitteilung DGAP News-Service ISIN DE000A1YCNB3 AXC0246 2014-07-28/21:16 © 2014 dpa-AFX

08:27 DJ DGAP-Adhoc: SMA Solar Technology AG: Vorstand der SMA senkt Prognose für das laufende Geschäftsjahr

07:35 DJ DGAP-AFR: PAION AG: Bekanntmachung gemäß § 37v, 37w, 37x ff. WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

07:35 DJ DGAP-AFR: Eisen- und Hüttenwerke AG: Bekanntmachung gemäß § 37v, 37w, 37x ff. WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

07:12 DJ DGAP-PVR: LPKF Laser & Electronics AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

06:14 DJ DGAP-Adhoc: Gigaset AG: CFO Dr. Alexander Blum verlässt Gigaset zum Jahreswechsel

EANS-Hinweisbekanntmachung: STRABAG SE / Jahresfinanzbericht

Zeit: 27.04.12 07:31

--------------------------------------------------------------------------------
Hinweisbekanntmachung für Finanzberichte übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Hiermit gibt die STRABAG SE bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden:

Bericht: Jahresfinanzbericht
Deutsch:
Veröffentlichungsdatum: 27.04.2012
Veröffentlichungsort : http://www.strabag.com
Englisch:
Veröffentlichungsdatum: 27.04.2012
Veröffentlichungsort : http://www.strabag.com

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------
Emittent: STRABAG SE
Donau-City-Straße 9
A-1220 Wien

Telefon: +43 1 22422 -0
FAX: +43 1 22422 - 1177
Email: www.strabag.com
WWW: investor.relations@strabag.com
Branche: Bau
ISIN: AT000000STR1, AT0000A05HY9
Indizes: WBI, ATX Prime, ATX, SATX
Börsen: Amtlicher Handel: Wien
Sprache: Deutsch


Wertpapiere zu dieser Nachricht

Name Börse Vortag Erster Hoch Tief Letzter Volumen Zeit %
STRABAG SE Frankfurt 21,12 20,04 20,54 20,04 20,54 8.011 09:08 -2,75

Ihre Meinung ist uns wichtig!