Folgen Sie uns!
17:55 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 22:55 London (08:00 - 16:30) 23:55 Frankfurt (09:00 - 20:00) 06:55 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Schlussnotiz Deutschland: Weiter aufwärts

Zeit: 12.09.17 18:30

HANNOVER (AID/GOYAX) - Am Dienstag herrschte weiterhin gute Stimmung am deutschen Aktienmarkt. Für den Dax ging es um 0,40 Prozent auf 12.524,77 Punkte nach oben. Die zuletzt ruhigere Lage in Nordkorea gab Unterstützung. Marktteilnehmer verwiesen auch auf den im Tageshandel unter 1,20 Dollar verharrenden Euro. Eine niedrigere Währung erleichtert den Export. Auch an der Wall Street ging es zu Handelsbeginn weiter aufwärts. Wichtige Konjunkturdaten wurden gestern nicht veröffentlicht. Von Unternehmensseite blieb es ebenfalls ruhig. Im Blickpunkt von Anlegern stand der Start der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt. Die Aktie von Volkswagen zog um 2,0 Prozent an. Der Konzern will seine Investitionen in E-Autos bis 2030 auf 20 Milliarden Euro erhöhen.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite um 0,02 auf 0,15 Prozent, der Deutsche Rentenindex (REX) fiel leicht auf 141,86 Punkte. Der Bund Future lag bei 162,07 Punkten.



Ihre Meinung ist uns wichtig!