Folgen Sie uns!
15:01 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 20:01 London (08:00 - 16:30) 21:01 Frankfurt (09:00 - 20:00) 05:01 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Schlussnotiz Wien: Leichtes Minus bei impulslosem Handel

Zeit: 05.12.17 18:30

HANNOVER (AID/GOYAX) - Nach den deutlichen Gewinnen am Vortag legten europäische Aktienmärkte am Dienstag eine kleine Pause ein. Der EuroStoxx50 fiel um 0,16 Prozent und schloss bei 3.570,57 Punkten. Der ATX gab um 0,74 Prozent nach und beendete den Handel bei 3.336,82 Punkten. Am Montag hatte es an der US-Technologiebörse Nasdaq klare Verluste gegeben. Diese sorgten gestern auch in Europa für Verkäufe bei Tech-Werten. Am Nachmittag wurden die Abschläge wieder etwas eingegrenzt. Der Euro zeigte sich nach Konjunkturdaten leichter. Der Einkaufsmanagerindex für die Euro-Zone für die gesamte Privatwirtschaft war im November um 1,5 auf 57,5 geklettert und damit so stark gestiegen wie zuletzt vor mehr als sechs Jahren. Die Stimmung der US-Dienstleister hatte sich deutlich eingetrübt. Am Wiener Markt hatte Zumtobel einen Gewinneinbruch von 72,2 Prozent auf 7,7 Mio. Euro gemeldet.



Ihre Meinung ist uns wichtig!