Folgen Sie uns!
05:35 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 10:35 London (08:00 - 16:30) 11:35 Frankfurt (09:00 - 20:00) 19:35 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

TUI AG Aktie


Kurs
18,48
Xetra, 19.01.18
 
+1,54 %
+0,28
ISIN: DE000TUAG000
WKN: TUAG00
Code: TUI1.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu TUI-Aktie ansehen.

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
L&S 18,34 EUR 20.01.18 -0,01 %
18,34
Xetra 18,48 EUR 19.01.18 +1,54 %
18,20 12.861.296
Tradegate 18,55 EUR 19.01.18 +1,64 %
18,25 583.190
Stuttgart 18,36 EUR 19.01.18 +1,07 %
18,17 482.635
Frankfurt 18,39 EUR 19.01.18 +0,46 %
18,30 107.999
München 18,34 EUR 19.01.18 +0,80 %
18,20 14.776
Berlin 18,40 EUR 19.01.18 +1,13 %
18,20 6.464
Hannover 18,39 EUR 19.01.18 +0,99 %
18,21 1.092
Hamburg 18,39 EUR 19.01.18 +0,99 %
18,21 928
Düsseldorf 18,39 EUR 19.01.18 +0,99 %
18,21

Kurzmeldungen zu TUI AG Aktie

  1. 13.12.17 Die Tui AG hat im zu Ende September ausgelaufenem Geschäftsjahr Umweltkatastrophen und der Terrorangst trotzen und sowohl Umsatz als auch den operativen Gewinn steigern können. Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr um 8 Prozent auf 18,5 Mrd. Euro, der operative Gewinn (bereinigtes EBITDA) stieg um rund 10 Prozent auf 1,1 Mrd. Euro. Der Überschuss gab zwar um mehr als ein Drittel auf 645 Mio. Euro nach, doch wurde im Jahr zuvor mit dem Verkauf der Tochter Hotelbeds ein relativ hoher Sondergewinn erzielt. Das Ergebnis nutzen die Hannoveraner zugleich, um die Dividene von zuvor 63 auf 65 Eurocent je Aktie anzuheben.
  2. 04.09.17 TUI-Vorstandschef Fritz Joussen hat der "FAZ" in einem Interview erklärt, dass die TUI ein Wachstumsunternehmen sei und sie sich immer nach interessanten Möglichkeiten umsehe. Durch den Verkauf von einigen Töchtern und der Hapag-Lloyd-Beteiligung seien in der Summe 2 Milliarden Euro liquide Mittel eingenommen worden.
  3. 08.12.16 TUI hat im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Gewinn von 1,04 Milliarden Euro eingefahren und damit gut dreimal so viel verdient wie ein Jahr zuvor. Die Dividende soll von 0,56 Euro auf 0,63 Euro je Aktie angehoben werden.
  4. 10.12.15 Der Reiskonzern TUI hat im Jahr nach der Fusion mit der Tochter Tui Travel einen Gewinnsprung hingelegt. Trotz eines starken Preiskampfs in Deutschland stieg der um Sondereffekte bereinigte operative Gewinn (Ebita) konzernweit um 23 Prozent auf 1,07 Milliarden Euro und lag damit erstmals über der Milliardengrenze. Der Überschuss kletterte von 90 Millionen auf 340 Millionen Euro. Die Dividende soll um 70 Prozent auf 0,56 Euro ja Aktie angehoben werden.
  5. 11.09.15 In Großbritannien klagen Überlebende und Familien von Opfern eines Anschlags auf ein Hotel in Tunesien auf Entschädigung. Im Juni sind dort bei einem Attentat in einem Hotel in Sousse 39 Menschen, darunter 30 britische Staatsbürger, ums Leben gekommen. Die Klage richtet sich gegen den Reiseveranstalterin Thomson, eine Tochter der TUI AG, weil diese sich nicht ausreichend um die Sicherheit gekümmert haben soll. Sowohl Thomson als auch TUI haben sich bisher zu der Klage nicht geäußert.
  6. 17.08.15 Aktuellen Medienberichten zufolge erwägt TUI eine Abspaltung seiner Randgeschäfte. Demzufolge erwägt der weltgrößte Reisekonzern ein seperates Listing von nicht-zentralen Geschäftsbereichen wie hotelbeds.com und Crystal Sky Holidays, bei dem TUI allerdings Anteile behalten könnte. Der Umsatz, der mit der Abspaltung erzielt werden könnte, wird auf 3 Milliarden Euro beziffert.
  7. 13.08.15 Die TUI AG kann im dritten Quartal mit besseren Zahlen aufwarten, als von Analysten prognostiziert. Im Vergleich zum Vorjahresquartal kletterte das Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITA) stieg um 18,6 Prozent auf 194,2 Millionen Euro. Der Umsatz stieg im Vergleichszeitraum um 6,4 Prozent auf 5,08 Mrd. Euro. Analysten hatten einen Gewinn (EBITA) von 185 Mio. Euro und einen Umsatz von knapp 5 Mrd. Euro erwartet.
  8. 25.03.15 TUI hat sich positiv zum bisherigen Geschäftsverlauf geäußert. Wie der weltgrößte Reisekonzern mitteilte, liegen die Buchungen und Preise für die Hauptreisesaison im Sommer jeweils ein Prozent über dem Vorjahresniveau. Außerdem sei die Wintersaison gut verlaufen, so TUI weiter. Die Jahresprognose wurde bekräftigt.
  9. 11.02.15 Mit einem Abschlag von 0,8 Prozent zeigt sich die Aktie des Reiskonzerns Tui. Diese wird am MIttwoch ex Dividende gehandelt. Tui zahlt seinen Aktionären für 2014 0,33 Euro je Aktie nach 0,15 Euro im Vorjahr.
  10. 10.02.15 TUI hat die Zahlen zum ersten Quartal vorgelegt und konnte den typischerweise verlustreichen Start in den Winter abfedern. Im Zeitraum bis Ende Dezember verbuchte der Reisekonzern einen Verlust von knapp 105 Millionen Euro. Grund für die vergleichsweise geringen Verluste waren gute Geschäfte der konzerneigenen Hotels und Kreuzfahrtlinien.

mehr Insidergeschäfte

Friedrich Peter Johannes Joussen (V V) Kauf 515,00 Tsd. EUR am 01.07.16
Friedrich Peter Johannes Joussen (V V) Kauf 508,67 Tsd. EUR am 30.06.16
Sungrebe Investments Limited (J) Kauf 5,02 Mio. EUR am 30.06.16

mehr Über TUI Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000TUAG000 | TUAG00

TUI AG Aktie:
Die TUI AG ist Europas führender Touristikkonzern. Die drei Geschäftsbereiche TUI Travel (Veranstalter-, Vertriebs-, Flug- und Zielgebietsaktivitäten), TUI Hotels & Resorts und TUI Kreuzfahrten bilden die World of TUI.

Quotes: Xetra

Geld (19.01.18)18,40
Brief (19.01.18)18,45
Spread0,05
Stück Geld 768
Stück Brief 508

Kursdaten

Eröffnungskurs 18,24
Hoch18,48
Tief18,16
Kurs (19.01.18)18,48
Volumen12.861.296
Stück699.825

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung18,20
Vortag-Hoch 18,21
Vortag-Tief18,03
Vortag-Schlusskurs18,20

mehr Statistik

52W Hoch18,48
52W Tief12,52
1 Woche+3,47 %
1 Monat+7,38 %
1 Jahr+41,41 %
3 Jahre+23,66 %
5 Jahre+130,74 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl587,39 Mio.
Marktkapitalisierung10,85 Mrd.
Mitarbeiter73707
Gründungsjahr1923
Grundkapital1,50 Mrd.
KGV 15,14

Branche/Schwerpunkt

Touristik und Freizeit

Marktsegmente

Freiverkehr

Nisax 20 Index

Termine

13.02.18 Hauptversammlung 2018 in Hannover


Ihre Meinung ist uns wichtig!