Folgen Sie uns!
01:21 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 06:21 London (08:00 - 16:30) 07:21 Frankfurt (09:00 - 20:00) 15:21 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Vossloh AG Aktie

Aktien O.N.


Kurs
46,50
Xetra, 17.11.17
 
+3,89 %
+1,74
ISIN: DE0007667107
WKN: 766710
Code: VOS.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Vossloh-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Vossloh Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007667107 | 766710

Intraday zu Vossloh AG Aktie
Vossloh Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007667107 | 766710 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 46,50 EUR 17.11.17 +3,89 %
44,76 2.702.505
Tradegate 46,61 EUR 17.11.17 +3,66 %
44,96 176.846
Frankfurt 46,41 EUR 17.11.17 +4,30 %
44,50 140.137
Stuttgart 46,34 EUR 17.11.17 +3,18 %
44,92 26.662
Hannover 46,42 EUR 17.11.17 +4,30 %
44,50 10.229
Hamburg 46,42 EUR 17.11.17 +4,30 %
44,50 4.655
München 46,39 EUR 17.11.17 +3,30 %
44,91 1.350
Berlin 46,38 EUR 17.11.17 +3,29 %
44,90
Düsseldorf 46,41 EUR 17.11.17 +4,30 %
44,50
L&S 46,28 EUR 17.11.17 +3,67 %
44,64

Kurzmeldungen zu Vossloh AG Aktie

  1. 14.09.16 Am Mittwoch dürfte die Aktie von Vossloh in den Fokus vieler Anleger geraten. Wie "Die Welt" berichtet, muss sich die weltweite Schienenindustrie auf ein Ende des Booms in der Branche einstellen. Demnach wächst der globale Markt für Züge und Schienentechnik in den nächsten Jahren nur noch um 2,3 Prozent.
  2. 27.06.14 Vossloh brechen nach einer Gewinnwarnung rund 9 Prozent ein. Das Unternehmen meldete am Freitag, dass die Neuausrichtung mehrerer Geschäftsfelder und eine veränderte Markteinschätzung zu zusätzlichen Ergebnisbelastungen im Konzern von vorraussichtlich bis zu 250 Millionen Euro im Jahr 2014 führen werden. Im laufenden Jahr wird ein negatives EBIT von -150 bis -180 Millionen Euro erwartet.
  3. 04.04.14 Die Investmentfirma Franklin Mutual hat offenbar bei der Aktienplatzierung der Vossloh zugegriffen und ist jetzt neuer Großaktionär. Die US-Gesellschaft halte seit dem 27. März 3,19 Prozent der Anteile. Das Unternehmen hatte einen Tag zuvor knapp zehn Prozent des Kapitals beziehungsweise gut 1,3 Millionen Aktien auf den Markt geworfen und an institutionelle Investoren verkauft.
  4. 28.03.14 Vossloh hat sich von seinen eigenen Aktien getrennt und dafür 91 Millionen Euro erhalten. Laut Konzern wurden die Papiere (knapp zehn Prozent des Kapitals) über Nacht an institutionelle Investoren verkauft.
  5. 28.02.14 Vossloh hat im vergangenen Jahr einen Gewinneinbruch verbucht. Wegen Sondereffekten schrumpfte das Betriebsergebnis (Ebit) 2013 um rund 44 Prozent auf 54,2 Millionen Euro. Der Konzernüberschuss ging um rund 75 Prozent auf 15 Millionen Euro zurück. Der Umsatz legte um 6,3 Prozent auf 1,32 Milliarden Euro zu.
  6. 27.11.13 Die Gründerfamilie von Vossloh trennt sich von Aktien des Konzerns. Insgesamt platziert sie zwei Drittel ihrer Anteile bei institutionellen Investoren. Der Familie könnten so bis zu 210 Millionen Euro zufließen.
  7. 18.10.13 Die Experten der Privatbank Berenberg haben Vossloh von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 65 auf 67 Euro angehoben. Den Analysten zufolge resultiert das neue Kursziel aus dem nach vorn verschobenen Bewertungszeitraum bis Ende 2014. Der Konzern sei in relativ stabilen Endmärkten unterwegs.
  8. 06.03.13 Die Vossloh AG musste ihren Platz im MDAX räumen. Demzufolge ist der Konzern nun in den SDAX abgestiegen. Die Norma Group wird mit Wirkung zum 18. März 2013 in den MDAX aufsteigen und ersetzt dort Vossloh.
  9. 22.01.13 Vossloh baut sein Geschäft in Südamerika weiter aus. Eigenen Angaben zufolge hat der Konzern zum 18. Januar den Weichenhersteller Metalurgica Barros Monteiro übernommen. Die Firma erwirtschaftet mit 100 Mitarbeitern umgerechnet 9 Millionen Euro Umsatz. Laut Vossloh gehört der südamerikanische Markt für Bahntechnik zu den am schnellsten wachsenden Märkten weltweit.
  10. 13.12.12 Vossloh hat einen Auftrag aus Brasilien für den Bau von 22 Straßenbahnen im Wert von 90 Millionen Euro erhalten. Laut Konzern sollen die Züge in der Metropole Sao Paulo eingesetzt und zwischen 2014 und 2015 ausgeliefert werden. Verantwortlich sei ein Konsortium aus Vossloh und dem brasilianischen Hersteller T'Trans.

mehr Insidergeschäfte

Ulrich M. Harnacke (AR) Kauf 19,58 Tsd. EUR am 14.06.16
KB Holding GmbH (J) Kauf 52,04 Mio. EUR am 14.06.16
KB Holding GmbH (J) Kauf 1,10 Mio. EUR am 13.06.16

mehr Über Vossloh Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007667107 | 766710

Vossloh AG Aktie:
Vossloh ist ein Unternehmen auf den Gebieten der Bahn-Infrastruktur und Bahntechnik. Der Konzern bündelt seine Aktivitäten in den zwei Geschäftsbereichen Rail Infrastructure und Motive Power&Components. Zur Vossloh-Gruppe zählen rund 70 Gesellscha...

Quotes: Xetra

Geld (17.11.17)46,30
Brief (17.11.17)46,60
Spread0,30
Stück Geld 65
Stück Brief 25

Kursdaten

Eröffnungskurs 45,18
Hoch46,70
Tief44,92
Kurs (17.11.17)46,50
Volumen2.702.505
Stück58.271

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung46,51
Vortag-Hoch 46,51
Vortag-Tief44,10
Vortag-Schlusskurs44,76

mehr Statistik

52W Hoch63,99
52W Tief44,10
1 Woche-7,22 %
1 Monat-16,70 %
1 Jahr-16,34 %
3 Jahre+4,38 %
5 Jahre-35,17 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl15,97 Mio.
Marktkapitalisierung742,49 Mio.
Mitarbeiter5000
Gründungsjahr1872
Grundkapital45,33 Mio.
KGV 17,55

Branche/Schwerpunkt

Förderung und Produktion



Ihre Meinung ist uns wichtig!