19:22 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 00:22 London (08:00 - 16:30) 01:22 Frankfurt (09:00 - 20:00) 08:22 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

ADVA AG Aktie

Inhaber-Aktien o.N.


Kurs
5,820
Xetra, 10.07.20
 

0,000
ISIN: DE0005103006
WKN: 510300
Code: ADV.xet

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 5,820 EUR 10.07.20
5,820 686.005
Tradegate 5,920 EUR 10.07.20 +1,72 %
5,820 239.583
L&S 5,850 EUR 10.07.20 +0,52 %
5,820 19.078
Stuttgart 5,840 EUR 10.07.20 +0,34 %
5,820 7.833
Quotrix 5,750 EUR 10.07.20 -1,71 %
5,850 5.750
Frankfurt 5,790 EUR 10.07.20
5,790 3.539
Berlin 5,810 EUR 10.07.20 -0,17 %
5,820
Düsseldorf 5,810 EUR 10.07.20
5,810
Hamburg 5,790 EUR 10.07.20
5,790
Hannover 5,790 EUR 10.07.20
5,790
München 5,810 EUR 10.07.20 -2,84 %
5,980

Kurzmeldungen zu ADVA AG Aktie

  1. 22.02.18 ADVA Optical haben im Fiskaljahr 2017 Probleme mit zwei US-Großkunden, Kosten für einen Zukauf und Aufwendungen für Sparmaßnahmen das Ergebnis vermiest. Im Vergleich zum Vorjahr gab der Umsatz um 9 Prozent auf 514,5 Mio. Euro nach. Unter dem Strich wurde gar ein Minus von 4,2 Mio. Euro eingefahren, während im Vorjahr noch ein Plus von 21,5 Mio. Euro in den Büchern stand.
  2. 29.08.17 Eine aktuelle Umsatz- und Gewinnwarnung lässt die Aktie von ADVA Optical Network im laufenden Börsengeschäft stark an Boden verlieren. Wie der Telekommunikationsausrüster mitteilt, ist aufgrund eines überraschend schwachen Auftragseingang sowohl beim Umsatz als auch bei Gewinn für das dritte Quartal mit weniger als bisher prognostiziert zu rechnen. Belastend kämen einmalige Umstrukturierungskosten hinzu. Die Umstrukturierung soll aber ab dem vierten Quartal 2017 zu deutlichen Einsparungen führen.
  3. 13.01.16 ADVA Optical Networking hat den US-Wettbewerber Overture Networks übernommen. Der Telekommunikationsausrüster aus Meiningen hat sich die Übernahme, die im Januar abgeschlossen werden soll, rund 40 Mio. US-Dollar kosten lassen. Damit bauen die Meininger, die bereits ein Drittel ihres Umsatzes in den USA erwirtschaften, ihr Amerika-Geschäft weiter aus.
  4. 22.10.15 Adva Optical hat das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres mit einen Rekordergebnis abgeschlossen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum kletterte der Umsatz um 40,3 Prozent auf 122,3 Mio. Euro. Beim Betriebsergebnis erzielte der Meininger Telekommunikationsausrüster ein überdeutliches Plus von 174 Prozent auf 8,5 Mio. Euro. Die Marge wird mit 7,8 Prozent beziffert, während sie im Vorjahreszeitraum noch bei 4,0 Prozent lag. Die stark gestiegen Nachfrage nach Rechenzentrums- und Übertragungstechnik sei für dieses Ergebnis ausschlaggebend gewesen, so die Meininger. An den deutschen Börsenplätzen verliert die Aktie von Adva aktuell zwischen 8 bis 9 Prozent. Die Anleger zeigen sich enttäuscht von der Prognose für das vierte Quartal.
  5. 23.10.14 Im abgelaufenen dritten Quartal strich die ADVA Optical Networking SE ein Umsatzplus ein. Gegenüber dem Vorjahresquartal kletterte dieser aufgrund einer hohen Nachfrage beim Cloud-Computing um fast zehn Prozent auf 87,1 Mio. Euro, wie die auf glasfaserbasierte Übertragungstechnik spezialisierte Netzwerkausrüsterin berichtet. Beim Gewinn wurde ein Minus von 12 Prozent auf 3,1 Mio. Euro verbucht. Der stetig größer werdende Cloud-Computing-Markt sorge aber für ein raschen Zuwachs beim Absatz von schnellen Datenleitungen, sodass für das vierte Quartal ein Umsatz von bis zu 88 Mio. Euro erwartet wird, so Finanzvorstand Jaswir Singh.
  6. 24.10.13 Adva musste im dritten Quartal einen deutlichen Gewinneinbruch notieren. Der Gewinn sank um mehr als ein Drittel von 3,5 Millionen auf 2,3 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis fiel um 31 Prozent. Der Umsatz schrumpfte um knapp vier Prozent auf 79,1 Millionen Euro.
  7. 25.04.13 Der Glasfaserkabel-Spezialist Adva Optical meldet einen Umsatz- und Gewinnrückgang zum Jahresauftakt. Allerdings liegen beide Werte am oberen Ende der im Februar angepeilten Spanne. Der Umsatz sank um sechs Prozent auf 77 Millionen Euro. Der um Sondereffekte bereinigte operative Gewinn brach um 82 Prozent auf 805.000 Euro ein.
  8. 10.04.13 Adva Optical hat von Kabel Deutschland einen Großauftrag für Netzwerktechnologie erhalten. Demzufolge werde der Konzern Übertragungstechnik für eine neue, landesweite Datenautobahn mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Gigabit pro Sekunde (100G) liefern.
  9. 19.07.12 Adva Optical konnte im zweiten Quartal deutlich wachsen. Demzufolge hat der Konzern ein Umsatzanstieg von 10 Prozent auf den neuen Rekordwert von 85,9 Millionen Euro notiert. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 5,1 Millionen Euro nach 0,8 Millionen vor einem Jahr.
  10. 24.04.12 Adva Optical ist positiv ins neue Geschäftsjahr gestartet. Grund hierfür war ein verbessertes Geschäft mit Infrastrukturlösungen für Netzbetreiber. Wie der Technologiekonzern am Dienstag mitteilte, stiegen die Erlöse im ersten Qurartal um 16 Prozent auf 81,7 Millionen Euro. Unterm Strich wurde ein Gewinn von 4 Millionen Euro erzielt. Adva Optical will im zweiten Quartal weiter wachsen.

mehr Insidergeschäfte

Christoph Glingener (V) Verkauf 253,25 Tsd. EUR am 13.11.15
Christoph Glingener (V) Kauf 63,75 Tsd. EUR am 13.11.15
Ulrich Dopfer (V F) Verkauf 10,35 Tsd. EUR am 10.11.15

mehr Über ADVA Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005103006 | 510300

ADVA AG Aktie:
ADVA Optical Networking ist ein weltweiter Anbieter von Telekommunikations-Ausrüstung. Das Unternehmen entwickelt Übertragungstechnik für fortschrittliche Telekommunikationsnetze. Die Produkte basieren auf einer Kombination von glasfaserbasierter...

Quotes: Xetra

Geld (10.07.20)5,770
Brief (10.07.20)5,820
Spread0,050
Stück Geld 396
Stück Brief 456

Kursdaten

Eröffnungskurs 5,900
Hoch5,900
Tief5,750
Kurs (10.07.20)5,820
Volumen686.005
Stück118.064

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung6,060
Vortag-Hoch 6,060
Vortag-Tief5,780
Vortag-Schlusskurs5,820

mehr Statistik

52W Hoch8,540
52W Tief3,885
1 Woche-3,96 %
1 Monat-1,69 %
1 Jahr-14,66 %
3 Jahre-34,61 %
5 Jahre-35,26 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl50,18 Mio.
Marktkapitalisierung292,06 Mio.
Mitarbeiter1425
Gründungsjahr1994
Grundkapital50,18 Mio.
KGV 13,535

Branche/Schwerpunkt

Computer-Dienstleistungen



Ihre Meinung ist uns wichtig!