Folgen Sie uns!
13:50 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 18:50 London (08:00 - 16:30) 19:50 Frankfurt (09:00 - 20:00) 03:50 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Innogy SE Aktie

Inh. O.N.


Kurs
41,10
Xetra, 17:35
 
-0,15 %
-0,06
ISIN: DE000A2AADD2
WKN: A2AADD
Code: IGY.xet

Chartanalyse starten Innogy Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000A2AADD2 | A2AADD

Intraday zu Innogy SE Aktie
Innogy Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000A2AADD2 | A2AADD - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 41,10 EUR 17:35 -0,15 %
41,16 10.232.375
Tradegate 41,00 EUR 19:08 -0,10 %
41,04 157.842
Stuttgart 40,98 EUR 19:29 -0,10 %
41,02 10.746
Frankfurt 40,95 EUR 19:33 -0,10 %
40,99 8.446
Berlin 40,97 EUR 19:08 -0,07 %
41,00 4.099
Hamburg 40,95 EUR 19:33 -0,10 %
40,99 2.052
Düsseldorf 40,95 EUR 19:33 -0,10 %
40,99
Hannover 40,95 EUR 19:33 -0,10 %
40,99
L&S 40,91 EUR 19:49 -0,24 %
41,01
München 40,95 EUR 19:33 -0,12 %
41,00

Kurzmeldungen zu Innogy SE Aktie

  1. 13.11.18 Innogy weißt für die ersten neun Monate des aktuellen Fiskaljahres einen geringeren Gewinn aus. Ausschlaggebend hierfür waren ein schwaches Geschäft im Ökostrombereich als auch rückläufigen Ergebnissen im Netzbereich. Laut dem Essener Energieversorger gab das um Sondereffekte bereinige Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Vergleich zum Vorjahresquartal um 11 Prozent auf 1,9 Mrd. Euro nach. Unter dem Strich fiel der Nettogewinn mit 228 Mio. Euro um 41 Prozent geringer aus.
  2. 10.08.18 Innogy hat in den ersten 6 Monaten deutlich weniger verdient. Der Gewinn sank im Vergleich zum Vorjahr um 23 Prozent auf 662 Millionen Euro. Wie der Energiekonzern mitteilte, seien die Hauptgründe dafür der Wegfall von positiven Einmaleffekten, höheren Rohstoffkosten sowie geringere Renditen im Gasnetzgeschäft. Der Umsatz sank um 4,8 Prozent auf 20,6 Milliarden Euro.
  3. 14.05.18 Innogy hat im Auftaktquartal weniger verdient als ein Jahr zuvor. Grund hierfür war ein schwächeres Vertriebsgeschäft. Das bereinigte Nettoergebnis sank um 11 Prozent auf 610 Millionen Euro. An der Jahresprognose hielt der Energiekonzern allerdings fest.
  4. 05.03.18 Bernhard Günther, Finanzvorstand der Innogy AG is am Sonntag Opfer eines Säureanschlags geworden. Die erlittenen Verletzungen sind jedoch nicht lebensbedrohlich, wie es weiter heißt. Zu den Hintergründen fehle es derzeit noch an Informationen, so der CEO Uwe Tigges.
  5. 22.12.17 Nur wenige Tage nach dem Abgang des Chefs Peter Terium kündigt Innogy eine Übernahme an. Die RWE-Ökostromtochter kauft das Onshore-Wind-Entwicklungsgeschäft in den USA von Everpower Wind Holdings mit einer Gesamtleistung von über 2 Gigawatt. Die Transaktion soll im zweiten Quartal 2018 abgeschlossen werden, hieß es von Unternehmensseite.
  6. 20.12.17 Peter Terium ist nicht mehr Vorstandschef der Innogy SE. Wie die auf erneuerbare Energien spezialisierte Tochter von RWE vermeldet, haben sich Terium und der Vorstand einvernehmlich auf eine sofortige Amtsniederlegung geeinigt. Marktteilnehmer sehen darin allerdings den unmittelbaren Rauswurf, nachdem Innogy aufgrund einer Gewinnwarnung in der letzten Woche an nur zwei Tagen 18 Prozent ihres Aktienwertes einbüßen musste. Das Essener Unternehmen leidet am schwachen Strom- und Gasgeschäft in Großbritannien, das unter Terium nicht kompensiert werden konnte. Seinen Posten übernimmt vorläufig Uwe Tiggs, bisher Vorsitzender der Personalabteilung.
  7. 11.08.17 Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres hat Innogy operativ mehr verdient. Dies lag ausschließlich an der deutlichen Verbesserung in der Netzsparte. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 4 Prozent auf 1,725 Milliarden Euro.
  8. 11.11.16 Innogy hat in den ersten neun Monaten rund 1 Milliarde Euro und damit knapp 30 Prozent weniger als im Vorjahr verdient. Das Betriebsergebnis sank um 15,2 Prozent auf 1,84 Milliarden Euro. Als Gründe nannten der Konzern Mehraufwendungen durch die Instandhaltung der Netzinfrastruktur. Die Jahresprognose wurde bestätigt.
  9. 07.10.16 Aktien der RWE Ökostrom-Tochter innogy kommen heute zum Maximalpreis von 36 Euro auf den Markt. damit kommt innogy auf einen Gesamtwert von 20 Milliarden Euro und steigt damit zum wertvollsten deutschen Energiekonzern auf. Für RWE beläuft sich der Bruttoemissionserlös inklusive Mehrzuteilungsoption auf rund fünf Milliarden Euro.

mehr Über Innogy Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000A2AADD2 | A2AADD

Innogy SE Aktie:
Die innogy-Gruppe ist ein etabliertes europäisches Unternehmen für den Vertrieb und die Versorgung mit Strom und Gas und ein erfahrener Erzeuger von Strom aus erneuerbaren Energiequellen mit einem breit gestreuten und gut angelegten Anlagevermögen...

Quotes: Xetra

Geld (17:29)41,03
Brief (17:29)41,06
Spread0,03
Stück Geld 49
Stück Brief 167

Kursdaten

Eröffnungskurs 41,09
Hoch41,24
Tief40,95
Kurs (17:35)41,10
Volumen10.232.375
Stück248.870

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung40,83
Vortag-Hoch 41,16
Vortag-Tief40,83
Vortag-Schlusskurs41,16

mehr Statistik

52W Hoch41,24
52W Tief28,86
1 Woche+2,49 %
1 Monat+3,81 %
1 Jahr+20,35 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl555,56 Mio.
Marktkapitalisierung22,83 Mrd.
Mitarbeiter
Gründungsjahr2015
Grundkapital1,11 Mrd.
KGV 19,57

Branche/Schwerpunkt

Energieversorger



Ihre Meinung ist uns wichtig!