11:02 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 16:02 London (08:00 - 16:30) 17:02 Frankfurt (09:00 - 20:00) 00:02 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Axel Springer SE Aktie

VNA O.N.


Kurs
54,90
Hannover, 06.04.20
 

ISIN: DE0005501357
WKN: 550135
Code: SPR.han
Börse: Hannover
Typ: Aktie
Währung: EUR

Jetzt kostenlos Analyse zu Axel Springer-Aktie ansehen.

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Hamburg 49,54 EUR 29.05.20 -3,43 %
51,30 929.928

Kurzmeldungen zu Axel Springer SE Aktie

  1. 26.03.20 Axel Springer will sich früher von der Börse zurückziehen als geplant. Das Delisting soll bereits am 6. April oder in den Tagen bis zum 9. April umgesetzt werden, teilte der Medienkonzern mit. Ursprünglich war der 4. Mai als Termin vorgesehen. Der US-Finanzinvestor KKR hält inzwischen rund 47,62 Prozent der Aktien von Springer.
  2. 24.03.20 Axel Springer streicht aufgrund der Corona-Krise seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Wie der Medienkonzern mitteilte, dürften Umsätze und operatives Ergebnis in allen drei Geschäftsbereichen schlechter ausfallen als bisher prognostiziert. Die geplante Dividende soll dennoch ausgezahlt werden.
  3. 24.01.20 Aktuellen Medienberichten zufolge soll der Axel Springer von der Börse genommen werden. Der Großinvestor KKR ist im vergangenen Jahr mit knapp 45 Prozent bei dem Medienkonzern eingestiegen und hatte direkt erklärt, Springer den Rückzug von der Börse vorschlagen zu wollen. KKR will den Aktionären ein Kaufangebot von 63,00 Euro je Aktie machen.
  4. 27.08.19 Axel Springer fliegt aus dem MDax! Grund für das Ausscheiden ist der Einstieg des Finanzinvestors KKR bei dem Medienkonzern. Mit der Übernahme verringert sich der Streubesitz auf 5 Prozent, weshalb die Voraussetzung für den Verbleib im Index für mittelgroße Konzerne nicht mehr gegeben ist. Als Nachfolger ist Cancom vorgesehen.
  5. 05.08.19 Die Übernahme von Axel Springer durch den Investor KKR ist so gut wie in trockenen Tüchern. Wie Axel Springer am Montag mitteilte, habe KKR die Schwelle von 20 Prozent der Anteil überschritten und somit die nötige Anzahl an Aktien für sein Übernahmeangebot erworben. Wie Springer weiter ausführte, werde das genaue Ergebnis in den kommenden Tagen bekanntgegeben.
  6. 12.07.19 Der Einstieg von KKR bei Axel Springer rückt immer näher. Aufsichtsrat und Vorstand des Medienkonzerns empfehlen den Aktionären, ihre Papiere zu dem gebotenen Preis von 63,00 Euro zu verkaufen. Dies teilte Springer am Donnerstag mit. Wie Springer mitteilte, wolle man Mitarbeiter, Produkte, Marken und Technik investieren. Die Großaktionäre Friede Springer und Vorstandschef Mathias Döpfner wollen ihre Anteile, zusammen ca. 45. Prozent, allerdings behalten.
  7. 12.06.19 US-Finanzinvestor KKR soll wie erwartet beim Medienkonzern Axel Springer einsteigen. Das Unternehmen will mit der Großaktionärin Friede Springer und dem Vorstandschef Mathias Döpfner die Gesellschaft kontrollieren und bietet 63 Euro je Springer-Aktie. Das Papier zieht aktuell um rund 12 Prozent an. Springer hatte zudem wegen einer schwächeren wirtschaftlichen Entwicklung und der Einführung einer Digitalsteuer in Frankreich seine Prognosen gesenkt.
  8. 07.11.18 Ein gut wachsendes Digitalgeschäft, allen voran im Bereich Job- und Immobilienportale, sorgen für ein positives Zahlenwerk im dritten Quartal bei Axel Springer. Im Vergleich zum Vorjahresquartal steigerte der Verlags- und Medienkonzern seinen Umsatz um 2,3 Prozent auf 765,1 Mio. Euro. Das um Sonderposten bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wuchs um knapp 20 Prozent 186,9 Mio. Euro. Unter dem Strich freuen sich die Aktionäre auf rund 57,4 Mio. Euro, ein Plus von fast 50 Prozent.
  9. 04.08.17 Der Finanzinvestor General Atlantik verkauft seine noch verbliebenen Aktien von Axel Springer. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, wurden 2,23 Millionen Anteilsscheine zum Gesamtwert von 121 Millionen Euro angeboten. Vor 2 Jahren tauschte General Atlantik seine Anteile am Gemeinschaftsunternehmen Digital Classifieds in Springer-Aktien ein.
  10. 02.08.17 Dank eines starken Digitalgeschäfts hat Medienkonzern Axel Springer seine Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr angehoben. Beim um Sondereffekte bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sowie beim bereinigten Ergebnis je Aktie wird nun ein Zuwachs im hohen einstelligen Prozentbereich erwartet. Zuvor war ein Anstieg im mittleren bis hohen einstelligen Bereich in Aussicht gestellt worden.

mehr Insidergeschäfte

Brilliant 310. GmbH (J) Kauf 4,70 Mio. EUR am 01.07.16
Brilliant 310. GmbH (J) Kauf 4,85 Mio. EUR am 24.06.16
Brilliant 310. GmbH (J) Kauf 13,45 Mio. EUR am 16.06.16

mehr Über Axel Springer Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005501357 | 550135

Axel Springer SE Aktie:
Die Axel Springer AG ist ein in Europa führendes, multimedial integriertes Print-, Online- und Web-TV-Unternehmen. Das breite Medienportfolio umfasst erfolgreich etablierte multimediale Markenfamilien wie die der BILD- und der WELT-Gruppe. Insges...

Quotes: Hannover

Geld (06.04.20)54,90
Brief (06.04.20)55,10
Spread0,20

Kursdaten

Eröffnungskurs 50,20
Hoch50,20
Tief50,20
Kurs (06.04.20)50,20

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung48,60
Vortag-Hoch 48,60
Vortag-Tief48,60
Vortag-Schlusskurs48,60

mehr Statistik

52W Hoch65,00
52W Tief45,76
1 Woche+12,96 %
1 Monat-12,58 %
1 Jahr+12,36 %
3 Jahre+6,56 %
5 Jahre-5,10 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl107,90 Mio.
Marktkapitalisierung5,42 Mrd.
Mitarbeiter12885
Gründungsjahr1946
Grundkapital107,90 Mio.
KGV 19,84

Branche/Schwerpunkt

Druckmedien



Ihre Meinung ist uns wichtig!