04:47 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 09:47 London (08:00 - 16:30) 10:47 Frankfurt (09:00 - 20:00) 18:47 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

BNP Paribas S.A. Aktie


Kurs
43,89
Xetra, 27.11.20
 
+0,46 %
+0,20
ISIN: FR0000131104
WKN: 887771
Code: BNP.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu BNP Paribas-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten BNP Paribas Aktie - Aktienkurs | Kurs | FR0000131104 | 88...

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 43,89 EUR 27.11.20 +0,46 %
43,69 818.048
Tradegate 44,06 EUR 27.11.20 +2,00 %
43,20 186.312
L&S 43,71 EUR 27.11.20 +1,20 %
43,19 139.938
Hamburg 43,79 EUR 27.11.20 +1,37 %
43,20 57.065
Stuttgart 43,73 EUR 27.11.20 +1,20 %
43,21 55.285
Frankfurt 43,79 EUR 27.11.20 +1,37 %
43,20 18.074
Berlin 43,72 EUR 27.11.20 +1,20 %
43,20 17.244
Quotrix 43,85 EUR 27.11.20 +1,05 %
43,39 13.154
München 43,77 EUR 27.11.20 +1,32 %
43,20 1.009
Düsseldorf 43,67 EUR 27.11.20 +1,16 %
43,17
Hannover 43,79 EUR 27.11.20 +1,37 %
43,20

Kurzmeldungen zu BNP Paribas S.A. Aktie

  1. 06.02.19 BNP Paribas zieht seinen Sparkurs an. Ursprünglich wollte die französische Großbank ab 2020 rund 2,7 Mrd. Euro einsparen. Dazu sollen nun weitere 600 Mio. Euro hinzukommen. Hintergrund ist der Gewinnrückgang im Fiskaljahr 2018. Mit 7,5 Mrd. Euro verdienten die Franzosen im Vergleich zu 2017 unter dem Strich drei Prozent weniger. Daneben wurde das Renditeziel für 2020 von zuvor 10 auf 9,5 Prozent gesenkt. Die Dividende für 2018 soll auf dem Niveau des Vorjahres, bei 3,02 Euro je Aktie, bleiben.
  2. 01.08.18 BNP Paribas konnte im zweiten Quartal steigenden Kosten, durchwachsenen Geschäften im Anleihemarkt und einem starken Euro trotzen. Im Finanzdienstleistungsgeschäft wurden höhere Einnahmen verbucht und es mussten weniger Kreditausfälle bedient werden. Zwar fiel der Nettogewinn mit 2,93 Mrd. Euro gegenüber dem Vorjahresquartal minimal geringer aus, Analysen hatten hier jedoch mit einem Rückgang auf 2,07 Mrd. Euro gerechnet. Bei den Umsatzerträgen legte die französische Großbank um 2,5 Prozent auf 11,2 Mrd. Euro zu.
  3. 31.07.15 Die französische Bank BNP Paribas hat in den abgelaufenen drei Monaten den höchsten Quartalsgewinn seit 2012 eingefahren. Wie BNP am Freitag in Paris mitteilte, lag der Überschuss bei 2,6 Milliarden Euro. Im Vorjahr war die Bank wegen Strafzahlungen in Milliardenhöhe in den USA in die roten Zahlen gerutscht. Die Erträge kletterten um 16 Prozent auf 11,1 Milliarden Euro und übertrafen die Markterwartungen.
  4. 30.04.15 Die BNP Paribas kann ihren Nettogewinn im ersten Quartal deutlich steigern. Wie das französische Bankhaus berichtet, kletterte der Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal um 17,5 Prozent auf 1,64 Mrd. Euro. Hintergrund ist ein spürbarer Zuwachs im Bereich des Investmentbankings.
  5. 31.10.14 BNP Paribas hat im dritten Quartal seinen Gewinn um elf Prozent auf 1,5 Milliarden Euro verbessert. Die französische Großbank hatte vor allem von guten Geschäften mit festverzinslichen Wertpapieren und Währungen profitiert. Nach einem Verlust im zweiten Quartal zeigten sich Händler positiv überrascht, die Aktie legt im frühen Handel mehr als 2 Prozent zu.
  6. 01.07.14 US-Behörden hatten BNP Paribas nach Handelssanktionen verletzenden Geschäften mit dem Iran, Kuba und dem Sudan Geldstrafen über insgesamt ca. 9 Milliarden Dollar auferlegt. Der betrag ist höher als der Gewinn von BNP Paribas im vergangenen Jahr. Der Konzern hatte mitgeteilt, die Dividende 2014 dennoch stabil halten zu wollen.
  7. 04.06.14 Bei einer Milliardenstrafe wegen eventueller Verstöße gegen US-Sanktionen droht der französischen Bank BNP Paribas eine mögliche Herabstufung ihrer Kreditwürdigkeit. Die Ratingagentur S&P kündigte am Mittwoch an, ihre Bonitätsnote zu überprüfen.
  8. 25.03.14 Die BNP Paribas streicht 1600 Stellen in der Ukraine. Der Abbau werde bis 2015 erfolgen. Die Bank hatte 2013 bereits 84 Zweigstellen ihrer ukrainischen Tochter UkrSibBank geschlossen. BNP versucht, die Kosten zu senken, und will sich angesichts der wirtschaftlichen Unsicherheit in Europa stärker in Asien und den USA engagieren.
  9. 14.02.14 Der Gewinn der BNP Paribas ist aufgrund hoher Kosten für Rechtsstreitigkeiten in den USA überraschend stark gesunken. Demzufolge ging der Überschuss um 26 Prozent auf 4,8 Milliarden Euro. Die Erträge blieben mit knapp 38 Milliarden Euro nahezu geblieben.
  10. 31.10.13 Die französische Großbank BNP Paribas konnte ihren Gewinn im dritten Quartal überraschend steigern. Der Überschuss kletterte um 2,4 Prozent auf 1,36 Milliarden Euro. Die Bank profitierte von der wieder anziehenden Konjunktur, sie musste deshalb weniger für faule Kredite zur Seite legen. Zudem sanken die operativen Kosten.

mehr Über BNP Paribas Aktie - Aktienkurs | Kurs | FR0000131104 | 887771

BNP Paribas S.A. Aktie:
Banque Nationale de Paris SA ist eine der führenden französischen Banken, die Bankgeschäfte für Geschäftskunden, Privatkunden sowie Investmentgeschäft, Immobilien-Management und Kapitalbeteiligungen anbietet.

Quotes: Xetra

Geld (27.11.20)42,80
Brief (27.11.20)44,13
Spread1,33
Stück Geld 69
Stück Brief 160

Kursdaten

Eröffnungskurs 42,97
Hoch44,11
Tief42,97
Kurs (27.11.20)43,89
Volumen818.048
Stück18.624

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung43,77
Vortag-Hoch 43,77
Vortag-Tief42,80
Vortag-Schlusskurs43,69

mehr Statistik

52W Hoch54,17
52W Tief24,60
1 Woche+7,35 %
1 Monat+50,13 %
1 Jahr-13,79 %
3 Jahre-31,77 %
5 Jahre-21,71 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl1,21 Mrd.
Marktkapitalisierung53,01 Mrd.
Mitarbeiter198423
Gründungsjahr
Grundkapital1,21 Mrd.
KGV 6,92

Branche/Schwerpunkt

Banken



Ihre Meinung ist uns wichtig!