12:07 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 17:07 London (08:00 - 16:30) 18:07 Frankfurt (09:00 - 20:00) 01:07 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Carl Zeiss Meditec AG Aktie

Inhaber-Aktien o.N.


Kurs
120,60
Xetra, 17:35
 
-1,07 %
-1,30
ISIN: DE0005313704
WKN: 531370
Code: AFX.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Carl Zeiss Meditec-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Carl Zeiss Meditec Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE00053137...

Intraday zu Carl Zeiss Meditec AG Aktie
Carl Zeiss Meditec Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005313704 | 531370 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 120,60 EUR 17:35 -1,07 %
121,90 11.044.143
Tradegate 120,40 EUR 17:49 -0,41 %
120,90 542.320
Stuttgart 120,50 EUR 17:50 -0,33 %
120,90 522.237
Frankfurt 120,50 EUR 17:51 -1,07 %
121,80 258.028
L&S 120,30 EUR 18:05 -0,41 %
120,80 57.547
Quotrix 120,40 EUR 17:38 -1,87 %
122,70 28.907
Hannover 120,60 EUR 17:52 -0,99 %
121,80 6.065
Berlin 120,00 EUR 17:52 -0,50 %
120,60
Düsseldorf 120,60 EUR 17:52 -0,50 %
121,20
Hamburg 120,60 EUR 17:52 -0,99 %
121,80
München 120,50 EUR 17:51 -1,55 %
122,40

Kurzmeldungen zu Carl Zeiss Meditec AG Aktie

  1. 11.05.20 Wie erwartet, hat Carl Zeiss Meditec im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019/20 operativ weniger verdient. Wie der Medizintechnikkonzern mitteilte, sei der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) in den sechs Monaten bis Ende März um gut sieben Prozent auf 102,5 Millionen Euro gesunken. Der Ausblick für das Gesamtjahr wurde kassiert.
  2. 10.02.20 Carl Zeiss Meditec erfreut und enttäuscht seine Anleger. Der Medizintechnikkonzern aus Jena konnte im ersten Quartal 2019/20 den Umsatz um 14,2 Prozent auf 369,7 Mio. Euro und das operative Ergebnis (EBIT) um rund 18 Prozent auf 56,8 Mio. Euro steigern. Die EBIT-Marge kletterte um 0,5 auf 15,4 Prozent. Mit den Ausblick enttäuschen die Jenaer jedoch ihre Anleger. Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen anstatt eines deutlichen nur noch ein Wachstum auf Marktniveau.
  3. 06.12.19 Carl Zeiss Meditec hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018/19 von den guten Geschäften in der Augenheilkunde und Mikrochirurgie profitiert und deutlich mehr verdient. Unterm Strich stieg der Überschuss um ca. 27 Prozent auf 160,6 Millionen Euro. Insbesondere das starke Geschäft mit den Lasersystem zur Sehrschärfenkorrektur verhalf zu dem guten Zahlenwerk.
  4. 09.08.19 Eine gute Entwicklung in allen Geschäftsbereichen bescheren Carl Zeiss Meditec ein erfreuliches Zahlenwerk für die ersten neun Monate des Fiskaljahres 2018/19. Der Umsatz wuchs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10,9 Prozent auf rund 1,028 Mrd. Euro. Das Ergebnis von Zinsen und Steuern (EBIT) zog um knapp 37 Prozent auf 184,2 Mio. Euro an, wie der Medizintechnikkonzern aus Jena berichtet.
  5. 06.05.19 Carl Zeiss Meditec im ersten Halbjahr ca. 25 Prozent mehr verdient. Grund für das gute Ergebnis war die starke Nachfrage zur Sehschärfenkorrektur. Der Umsatz des Medizintechnik-Unternehmens stieg um knapp 9 Prozent auf 667,2 Millionen Euro, das Ebit kletterte um ca. 1 Viertel auf 110,4 Millionen Euro. Im weiteren Jahresverlauf will Carl Zeiss noch mehr verdienen.
  6. 11.02.19 Carl Zeiss Meditec ist hervorragend in das neue Geschäftsjahr 2018/19 gestartet. Gute Geschäfte in seinen Kernmärkten Deutschland, Frankreich und Südeuropa waren der Grund für die guten Zahlen. In den Monaten Oktober bis Ende Dezember wurde der Umsatz um ca. 10 Prozent auf rund 324 Millionen Euro gesteigert. Das operative Ergebnis legte auch aufgrund weniger Forschungs- und Entwicklungskosten um ca. 20 Prozent auf 48,1 Miollionen Euro zu. Negative Währungseffekte allerdings bremsten den Medizintechnikkonzern aus. Das Konzernergebnis stagnierte nahezu bei 28,7 Millionen Euro. Im Vorjahr waren es 28,5 Millionen Euro.
  7. 27.12.18 Der Medizintechniker Carl Zeiss Meditec steigt heute in den MDax auf. CTS Eventim wechselt dafür in den SDax. Zudem ersetzt die Aktie von Börsenneuling Knorr Bremse die Titel von Baywa im SDax.
  8. 07.12.18 Carl Zeiss Meditec hat im Geschäftsjahr 2017/18 Umsatz und Gewinn steigern können. Der Umsatz legte um 7,6 Prozent auf 1,28 Milliarden Euro zu, das Ergebnis vor Steuern (EBIT) stieg von 180,8 auf 197,1 Milliarden Euro. Grund für das positive Ergebnis waren Zuwächse vor allem in den Regionen Asien/Pazifik und Amerika.
  9. 12.02.18 Trotz eines Ergebnisrückgangs im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 hält Carl Zeiss Meditec unverändert an seinen Zielen fest. Von Oktober bis Dezember stieg der Umsatz um 5,3 Prozent auf knapp 295 Millionen Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) ging von 44,2 Millionen Euro im Vorjahr auf 38,9 Millionen Euro zurück. Damals hatte allerdings der Verkauf von Anlagen in den USA zu einem hohen positiven Sondereffekt geführt.
  10. 12.01.18 Papiere von Carl Zeiss Meditec büßen unter den schwächsten Werten im TecDax-Index 4,5 Prozent ein. Die Privatbank Berenberg hat die Aktie des Medizintechnikkonzerns auf "Halten" herabgestuft. Am Donnerstag waren die Titel noch bis auf auf 55,25 Euro gestiegen. Das große Wachstumspotenzial des Unternehmens sei mittlerweile im Aktienkurs angemessen berücksichtigt, schrieb Analyst Scott Bardo.

mehr Insidergeschäfte

Markus Guthoff (AR SV) Verkauf 23,15 Tsd. EUR am 21.05.13
Ludwin Monz (V V) Verkauf 24,87 Tsd. EUR am 17.05.13
Christian Müller (V F) Verkauf 49,73 Tsd. EUR am 17.05.13

mehr Über Carl Zeiss Meditec Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005313704 | 531370

Carl Zeiss Meditec AG Aktie:
Die Carl Zeiss Meditec ist ein integriertes Medizintechnik- Unternehmen, spezialisiert auf den Bereich der Augenheilkunde und der Neuro-/Hals-, Nasen- und Ohrenchirurgie. Die Produkte unterstützen Ärzte und Patienten bei einer effizienten und präz...

Quotes: Xetra

Geld (17:29)120,80
Brief (17:29)120,90
Spread0,10
Stück Geld 45
Stück Brief 88

Kursdaten

Eröffnungskurs 121,80
Hoch122,00
Tief119,50
Kurs (17:35)120,60
Volumen11.044.143
Stück91.423

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung122,40
Vortag-Hoch 123,60
Vortag-Tief121,90
Vortag-Schlusskurs121,90

mehr Statistik

52W Hoch123,90
52W Tief67,70
1 Woche-1,47 %
1 Monat+22,44 %
1 Jahr+18,93 %
3 Jahre+168,78 %
5 Jahre+353,38 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl89,44 Mio.
Marktkapitalisierung10,79 Mrd.
Mitarbeiter2366
Gründungsjahr1977
Grundkapital89,44 Mio.
KGV 52,89

Branche/Schwerpunkt

Medizinische Ausstattung



Ihre Meinung ist uns wichtig!