07:45 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 12:45 London (08:00 - 16:30) 13:45 Frankfurt (09:00 - 20:00) 20:45 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

CTS Eventim AG & Co. KGaA Aktie

Inhaber-Aktien o.N.


Kurs
41,60
Xetra, 13:28
 
+0,29 %
+0,12
ISIN: DE0005470306
WKN: 547030
Code: EVD.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu CTS Eventim-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten CTS Eventim Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005470306 | 54...

Intraday zu CTS Eventim AG & Co. KGaA Aktie
CTS Eventim Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005470306 | 547030 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 41,60 EUR 13:28 +0,29 %
41,48 3.909.402
Tradegate 41,60 EUR 13:25 +0,43 %
41,42 158.574
Frankfurt 41,60 EUR 13:26 +0,63 %
41,34 2.055
Stuttgart 41,68 EUR 13:20 +0,97 %
41,28 1.637
Berlin 41,60 EUR 13:29 +0,63 %
41,34
Düsseldorf 41,60 EUR 13:29 +0,58 %
41,36
Hamburg 41,60 EUR 13:29 +0,63 %
41,34
Hannover 41,60 EUR 13:29 +0,63 %
41,34
L&S 41,68 EUR 13:43 +1,12 %
41,22
München 41,58 EUR 13:29 -0,34 %
41,72
Quotrix 41,36 EUR 07:57
41,36

Kurzmeldungen zu CTS Eventim AG & Co. KGaA Aktie

  1. 20.08.20 Katastrophale Zahlen von Konzertveranstalter und Ticketvermarkter CTS Eventim können schon kaum noch schocken. Im Berichtszeitraum zwischen April und Juni brach der Umsatz um fast 97 Prozent auf 13,9 Millionen Euro ein. Grund sin die wegen Corona ausgefallenen Festivals, Konzerte und anderen Veranstaltungen. Unterm Strich gab es einen Nettoverlust von 40,9 Millionen Euro, im Vorjahr wurden 21,8 Millionen Euro verdient.
  2. 20.05.20 Die Kontaktsperren und der Verbot von Großveranstaltungen im Zuge der Corona-Pandemie haben sich deutlich auf das Zahlenwerk von CTS Eventim ausgewirkt. Wie der Münchener Ticketvertrieb berichtet, schrumpften sowohl Umsatz, Betriebsergebnis als auch der Nettogewinn im Ende März abgeschlossenen ersten Quartal. Der Umsatz gab im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 35 Prozent auf 185 Mio. Euro nach. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) fiel um 76 Prozent auf 13,5 Mio. Euro. Der Nettogewinn verschlankte sich von zuvor 26,4 Mio. Euro auf 0,5 Mio. Euro.
  3. 26.03.20 Trotz weltweiten Ausfällen von Veranstaltungen bleibt der Ticktehändler CTS Evebtim gelassen. "Eventim ist schuldenfrei, wir könnten zwei Jahre lang durchhalten" sagte Konzernchef Schulenberg der "Frankfurter Allgemeine Zeitung".
  4. 01.11.19 CTS Eventim kauft 48 Prozent an Fnac-Tochter France Billet. Seit Ende Juli befand sich das Unternehmen in Verhandlungen über eine strategische Partnerschaft mit dem Mutterkonzern Fnac Darty. Nach der Beteiligung könne in vier Jahren eine Mehrheitsbeteiligung am Gemeinschaftsunternehmen übernommen werden.
  5. 26.02.19 CTS Eventim konnte Umsatz und Ergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr steigern. Der Umsatz zog um rund 20 Prozent auf 1,24 Mrd. Euro, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) wuchs um 13 Prozent auf 231 Mio. Euro. Experten hatten mit einem Zahlenwerk in dieser Höhe gerechnet. Im laufenden Jahr will sich der Ticketverkäufer bei beiden Kennzahlen weiter verbessern.
  6. 21.01.19 CTS Eventim möchte expandieren. Wie der Konzertkartenanbieter mit Sitz in München vermeldet, soll hierzu das Kerngeschäft, Ticketing und Live Entertainment, weiter wachsen. Das nötige Kapital hierfür soll aus den Erlösen kommen, die die Münchener für den KFZ-Großauftrag des deutschen Verkehrsministeriums erhalten. Beim rund 2 Mrd. Euro schweren Auftrag handelt es sich um den Verkauf von PKW-Vignetten, die die Münchener mit ihrem österreichischen Partner Kapsch für die deutsche Behörde übernehmen.
  7. 22.11.17 Dank boomender Ticketverkäufe im Internet hat CTS Eventim in den ersten neun Monaten Umsatz und operativen Gewinn kräftig gesteigert. Im Berichtszeitraum kletterte der Umsatz um 29 Prozent auf 746 Millionen Euro. das EBITDA zog um knapp zwölf Prozent auf 120,3 Millionen Euro an. Die Erwartungen wurden übertroffen.
  8. 16.03.16 CTS Eventim und die zur dänischen Egmont-Gruppe gehörende Nordisk Film werden künftig Tickets in Skandinavien gemeinsam über ein Joint Venture verkaufen. Die beiden Unternehmen streben eine führende Marktpostion in Dänemark, Schweden und Norwegen an.
  9. 27.08.15 CTS Eventim hat Zahlen zum ersten Halbjahr publiziert. Das auf den Ticketvertrieb und Live-Entertainment spezialisierte Unternehmen hat im Vergleich zum Vorjahreszeitraum Umsatz und operatives Ergebnis steigern können. Der Umsatz kletterte um 23,6 Prozent auf 420 Mio. Euro, das operative Ergebnis (EBITDA) um rund 12 Prozent auf 51,7 Mio. Euro. Der Ticketverkauf stieg um 2,7 Prozent auf 14,9 Mio. Eintrittskarten. Der Umsatz beim Live-Entertainment verbesserte sich um 29,8 Prozent auf 277,2 Mio. Euro.
  10. 03.08.15 Wie CTS eventim am Montag mitteilte, hat der deutsche Veranstalter Marek Lieberberg das Unternehmen darüber informiert, dass er zum Jahresbeginn 2016 zum amerikanischen Veranstalter Live Nation wechseln wird. Die Marek Lieberberg Konzertagentur allerdings gehört weiterhin zu eventim und ihre Aktivitäten werden innerhalb der MEDUSA Gruppe nahtlos fortgeführt. Dazu gehören insbesondere die Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park.

mehr Insidergeschäfte

Edmund Hug (AR V) Kauf 64,27 Tsd. EUR am 22.01.16
Edmund Hug (AR V) Kauf 84,36 Tsd. EUR am 16.10.14
Jobst Plog (AR) Kauf 10,61 Tsd. EUR am 27.08.14

mehr Über CTS Eventim Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005470306 | 547030

CTS Eventim AG & Co. KGaA Aktie:
Die im SDAX notierte CTS EVENTIM AG ist Europas Marktführer im Ticketing und in 20 Ländern aktiv. Über die Systeme der EVENTIM-Gruppe werden jährlich europaweit insgesamt über 100 Mio. Veranstaltungstickets für mehr als 140.000 Events vermarktet. ...

Quotes: Xetra

Geld (13:29)41,60
Brief (13:29)41,62
Spread0,02
Stück Geld 32
Stück Brief 75

Kursdaten

Eröffnungskurs 41,12
Hoch41,72
Tief40,62
Kurs (13:28)41,60
Volumen3.909.402
Stück94.949

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung41,50
Vortag-Hoch 42,06
Vortag-Tief41,36
Vortag-Schlusskurs41,48

mehr Statistik

52W Hoch61,55
52W Tief25,54
1 Woche-1,79 %
1 Monat-0,29 %
1 Jahr-22,96 %
3 Jahre+16,36 %
5 Jahre+20,41 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl96,00 Mio.
Marktkapitalisierung3,99 Mrd.
Mitarbeiter1441
Gründungsjahr1989
Grundkapital96,00 Mio.
KGV 26,00

Branche/Schwerpunkt

Freizeit- und Unterhaltung



Ihre Meinung ist uns wichtig!