16:32 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 21:32 London (08:00 - 16:30) 22:32 Frankfurt (09:00 - 20:00) 06:32 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Daimler AG Aktie


Kurs
43,75
Xetra, 17:35
 
+2,28 %
+0,97
ISIN: DE0007100000
WKN: 710000
Code: DAI.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Daimler-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Daimler Aktie - Aktienkurs | DE0007100000

Intraday zu Daimler AG Aktie
Daimler Aktie - Aktienkurs | DE0007100000 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 43,75 EUR 17:35 +2,28 %
42,77 255.050.981
Tradegate 43,90 EUR 21:58 +3,23 %
42,53 12.393.539
Stuttgart 43,86 EUR 22:12 +2,97 %
42,59 1.913.777
L&S 43,69 EUR 22:22 +2,63 %
42,57 996.541
Quotrix 43,84 EUR 21:20 +2,71 %
42,69 996.351
Frankfurt 43,66 EUR 20:00 +2,03 %
42,79 652.089
München 43,66 EUR 20:00 +2,58 %
42,56 110.621
Hamburg 43,66 EUR 20:00 +2,37 %
42,65 102.672
Hannover 43,66 EUR 20:00 +2,37 %
42,65 99.660
Düsseldorf 43,67 EUR 19:59 +2,58 %
42,57 29.182
Berlin 43,66 EUR 20:02 +2,69 %
42,51 6.455

Kurzmeldungen zu Daimler AG Aktie

  1. 11.02.20 Daimler hat im Jahr 2019 trotz Umsatzanstieg einen Gewinneinbruch hinnehmen müssen. Die Stuttgarter erzielten einen Umsatz von 172,7 Milliarden Euro, ein EBIT von 4,33 Milliarden Euro und einen Nettogewinn nach Minderheiten von 2,38 Milliarden Euro. Die Dividende soll nun bei 0,90 Euro liegen, nach 3,25 Euro im Vorjahr. Die Jahresziele wurden allerdings bestätigt.
  2. 10.02.20 Wie das "Handelsblatt" unter Berufung auf informierte Kreise berichtet, plant Daimler eine Verschärfung seine Sparkurses. Demnach sollen nicht wie bisher angekündigt 10.000, sondern bis zu 15.000 Stellen gestrichen werden. Ebenso soll die Summe, die der Stuttgarter Autobauer einsparen will, deutlich die bisher ins Spiel gebrachten 1,4 Mrd. Euro überschreiten. Dies soll zudem über den Wegfall von Modellen, u.a. der X-Klasse, erreichet werden. Die Stuttgarter haben zu dem Bericht bisher keine Stellung bezogen.
  3. 07.01.20 Auf der Elektronikmesse CES in Las Vegas hat Daimler-Chef Opa Källenius am Montag (Ortszeit) erklärt, wie er sich die Zukunft der Autoproduktion vorstellt. Er will das Absatzwachstum von der Zunahme des Ressourcenverbrauchs entkoppeln. Die Produktion soll demnach mit weniger Material, Energie oder Wasser auskommen und Ressourcen durch Recycling schonen. Wie Källenius ausführte, seien die Daimler-Werkzeuge, um dies zu erreichen, nachhaltige Innovation und Technologie.
  4. 19.12.19 Der von Daimler und BMW initiierte Carsharing-Dienst "Share Now", vertreten in Nordamerika und einigen ausgewählten europäischen Städten, wird Ende Februar 2020 eingestellt. Wie die beiden Automobilhersteller berichten, habe man es in Nordamerika mit einem starken Wettbewerb im Bereich des Mobilitätsangebots zu tun gehabt. Daneben trübten steigende Betriebskosten das Geschäft. Daneben sei die gegebene Infrastruktur zu schwach, um neue Technologien ausreichend unterstützen zu können.
  5. 16.12.19 Aktuellen Medienberichten zufolge plant der chinesische Autobauer BAIC seine Anteile an Daimler aufzustocken. Wie die Nachrichtenagentur "Reuters" berichtet, haben die Chinesen damit begonnen, ihre bisherige Beteiligung von fünf Prozent zu erhöhen. Angeblich wollen sie ihre Beteiligung auf 10 Prozent aufstocken. Der Plan ist es wohl, den heimischen Rivalen Geely als bisherigen größten Aktionär abzulösen. Außerdem strebt BAIC einen Sitz im Aufsichtsrat von Daimler an.
  6. 11.11.19 Daimler wird im Stammwerk Untertürkheim keine Diesel-Motoren mehr montieren. Wie Daimler-Betriebsratschef Michael Häberle dem Handelsblatt erklärte, wird man sich angesichts der absehbar nachlassenden Diesel-Nachfrage zukünftig auf die Monatage von Benziner-Motoren fokussieren.
  7. 24.10.19 Nach einem schwachen zweiten Quartal mit Verlusten unter dem Strich und zuletzt zwei Senkungen bei der Jahresprognose, kann Daimler seine Anleger wieder mit einer positiven Nachricht erfreuen. Wie der Stuttgarter Autobauer berichtet, sind Umsatz, operatives Ergebnis und Gewinn im dritten Quartal gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum kletterten der Umsatz und das operative Ergebnis (EBIT) um jeweils 8 Prozent auf 43,4 Mrd. Euro bzw. 2,7 Mrd. Euro. Der Nettogewinn wuchs im Vergleichszeitraum leicht um rund 1,78 Prozent auf 1,72 Mrd. Euro.
  8. 07.10.19 Daimler muss möglicherweise rund 260.000 Transporter des Typs Sprinter zurückrufen. Dies berichtet die "Bild am Sonntag". Grund ist der Verdacht auf eine illegale Abgassteuerung. Die Fahrzeuge mit der Abgasnorm Euro 5, die bis 2016 hergestellt wurden, sollen nach einem Schreiben des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) an Daimler vom 25. September eine unzulässige Abschaltvorrichtung verwenden. Ein Daimler-Sprecher bestätigte, dass das KBA ein Anhörungsverfahren eröffnet habe.
  9. 02.09.19 Nach zuletzt mäßigen Verkaufszahlen erwartet der Daimler-Boss Ola Källenius im zweiten Halbjahr 2019 höhere Absätze für Fahrzeuge der Marken Merced-Benz und Smart. Wie der Nachfolger von Dieter Zetsche der "Automobilwoche" in einem Interview erklärte, sehe er eine Trendwende kommen. Seit seinem Amtsantritt musste Daimler bereits zweimal seine Jahresziele senken.
  10. 30.08.19 Daimler ist am Freitag im frühen Handel sehr gefragt. Grund ist eine Hochstufung des Analysehauses Kepler Chevreux. Die Experten stuften das Papier des Autohaus auf "Buy" hoch, das Kursziel liegt nun bei 49,00 Euro.

mehr Nachrichten

Ad-hoc: Daimler AG:Vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 inklusive voraussichtlicher zusätzlicher Aufwendungen unter Ergebniserwartung

22.01.20 - Ad-hoc-Mitteilung Vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 inklusive voraussichtlicher zusätzlicher Aufwendungen unter Ergebniserwartung Stuttgart, Deutschland - Die Daimler AG hat im... weiterlesen

mehr Insidergeschäfte

Jürgen Hambrecht (AR) Kauf 126,56 Tsd. EUR am 05.04.16
Bernd Bohr (AR) Kauf 105,08 Tsd. EUR am 02.09.15
Frank Weber (AR) Kauf 174,28 Tsd. EUR am 19.09.13

mehr Über Daimler Aktie - Aktienkurs | DE0007100000

Daimler AG Aktie:
Die Daimler AG ist mit ihren Geschäften Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Daimler Financial Services sowie Mercedes-Benz Vans und Daimler Buses ein weltweit führender Anbieter von Premium-Pkw und der größte Hersteller von Nutzfahrzeugen. Daimler...

Quotes: Xetra

Geld (17:29)43,93
Brief (17:29)43,94
Spread0,0100
Stück Geld 85
Stück Brief 200

Kursdaten

Eröffnungskurs 42,67
Hoch44,31
Tief42,30
Kurs (17:35)43,75
Volumen255.050.981
Stück5.853.497

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung42,69
Vortag-Hoch 42,85
Vortag-Tief42,09
Vortag-Schlusskurs42,77

mehr Statistik

52W Hoch60,00
52W Tief40,31
1 Woche+1,16 %
1 Monat-6,06 %
1 Jahr-15,48 %
3 Jahre-35,47 %
5 Jahre-48,40 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl1,07 Mrd.
Marktkapitalisierung46,80 Mrd.
Mitarbeiter274616
Gründungsjahr1998
Grundkapital3,07 Mrd.
KGV 7,22

Branche/Schwerpunkt

Automobilproduktion

Termine

01.04.20 Hauptversammlung 2020 in Berlin


Ihre Meinung ist uns wichtig!