15:23 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 20:23 London (08:00 - 16:30) 21:23 Frankfurt (09:00 - 20:00) 04:23 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Deutsche Bank AG Aktie


Kurs
7,307
Xetra, 20.09.19
 
-0,76 %
-0,056
ISIN: DE0005140008
WKN: 514000
Code: DBK.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Deutsche Bank-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Deutsche Bank Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005140008 | ...

Intraday zu Deutsche Bank AG Aktie
Deutsche Bank Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005140008 | 514000 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 7,307 EUR 20.09.19 -0,76 %
7,363 144.567.906
Tradegate 7,246 EUR 20.09.19 -1,09 %
7,326 3.380.928
Stuttgart 7,250 EUR 20.09.19 -0,71 %
7,302 290.530
Frankfurt 7,251 EUR 20.09.19 -1,00 %
7,324 164.166
Quotrix 7,267 EUR 20.09.19 -0,76 %
7,323 53.100
Hamburg 7,251 EUR 20.09.19 -1,00 %
7,324 21.438
Hannover 7,251 EUR 20.09.19 -1,00 %
7,324 3.236
Düsseldorf 7,246 EUR 20.09.19 -1,00 %
7,319 958
Berlin 7,257 EUR 20.09.19 -0,87 %
7,321 367
L&S 7,250 EUR 20.09.19 -0,64 %
7,297
München 7,245 EUR 20.09.19 -1,08 %
7,324

Kurzmeldungen zu Deutsche Bank AG Aktie

  1. 18.09.19 Die Deutsche Börse und Google wollen im Bereich Cloud-Angebote für den Finanzsektor zusammenarbeiten, wie das "Handelsblatt" berichtet. Der Frankfurter Börsenbetreiber plane die Digitalisierung interner Prozesse, um seinen Kunden neue Angebote zur Verfügung stellen zu können. Daneben richte sich der Fokus auch auf Datensicherheit und -schutz.
  2. 13.09.19 Ein in den USA geführter Rechtsstreit der Deutschen Bank ist beigelegt worden. Deutschlands größtes Bankhaus akzeptiert eine Vergleichszahlung in Höhe von 15 Millionen Dollar. Dies geht aus Gerichtsunterlagen hervor. Das Kreditinstitut entgeht mit der Zahlung einer Klage wegen angeblicher Manipulationen am Anleihemarkt.
  3. 09.09.19 Die Deutsche Bank hat einen neuen Chef für das Firmenkundengeschäft. Stefan Bender wird mit Wirkung zum 15. September das Amt übernehmen. Insbesondere will Bender den Vertrieb umstrukturieren. Wie Bender dem "Handelsblatt" erklärte, dürfte es in Zukunft keinen Preiswettbewerb zwischen den Marken mehr geben. Firmenkunden sollen sich entweder für die Deutsche Bank oder die Postbank als Hauptansprechpartner entscheiden.
  4. 30.08.19 BNP Paribas will angeblich für Derivate der Deutschen Bank bieten. Wie aus Medienberichten hervorgeht, hoffe das französische Geldinstitut, Konkurrenten auszustechen und innerhalb der nächsten Wochen eine Vereinbarung zu erzielen. Angeblich sind Banken, Beteiligungsgesellschaften und Hedgefonds an dem Portfolio interessiert. BNP Paribas sowie die Deutsche Bank lehnten bisher eine Stellungnahme ab.
  5. 30.08.19 Wirkt sich der Sparkur der Deutschen Bank auf die Filial-Anzahl aus? Wie die "Wirtschaftswoche" berichtet, gibt es Überlegungen, eine größere Zahl von Zweigstellen des größten deutschen Geldhauses sowie der Tochter Postbank zu schließen. Es könnten bis zu 200 Filialen betroffen sein.
  6. 26.08.19 Die von der Deutschen Bank und UBS angestrebte Allianz im Investmentbanking wird nicht zustande kommen. Medienberichten zufolge wurde die mögliche Partnerschaft von Jahresanfang an verfolgt, allerdings kam es zu keiner Einigung. Unter anderem soll man sich bei der Zuteilung des Kapitals nicht einig geworden sein, auch bei anderen zentralen Punkten kamen die beiden Parteien nicht zueinander.
  7. 22.08.19 Strengere Personalkontrolle bei der Deutschen Bank. Wie aus aktuellen Medienberichten hervorgeht, sollen zukünftig Stellenneubesetzungen von höchster Stelle autorisiert werden. Diese müssen von Konzern-Chef Sewing, Finanzchef James von Moltke und Karl von Rohr, der im Vorstand für Personalthemen zuständig ist, genehmigt werden.
  8. 24.07.19 Ein rotes Zahlenwerk hatte die Deutsche Bank für das zweite Quartal aufgrund ihres Umbaus und der damit verbundenen Streichung von 18.000 Arbeitsplätzen bis 2022 angekündigt. Das Minus fiel jedoch höher aus, als prognostiziert. Hatte die Frankfurter Großbank vor rund drei Wochen den Konzernverlust auf 2,8 Mrd. Euro geschätzt, wird dieser nun mit 3,15 Mrd. Euro ausgewiesen. Im Vorjahresquartal wurde noch ein Gewinn von 401 Mio. Euro erzielt. Für das Gesamtjahr zeichnet sich aufgrund der Höhe der Kosten für den Umbau ebenfalls ein Verlust ab, während das Vorjahr mit leichten Gewinn abgeschlossen werden konnte. Etwas erfreuliches hat das jüngste Quartal den Frankfurtern zufolge trotz der Verluste. Von den für den Umbau eingeplanten 7,4 Mrd. Euro konnten bis Ende Juni bereits 3,4 Mrd. Euro verbucht werden.
  9. 12.07.19 Wie schon bekannt, werden im Zuge des Konzernumbaus der Deutsche Bank weltweit ca. 18.000 Stellen abgebaut. Wie Vorstandschef Christian Sewing in einem Interview mit dem Handelsblatt bestätigte, werde auch in Deutschland eine substanzielle Zahl an Stellen wegfallen. Wie er weiter ausführte, sei es allerdings wichtig zu wissen, dass der schon zuvor geplante Abbau im Zuge der Integration der Postbank bereits in der Gesamtzahl enthalten sei.
  10. 11.07.19 War es bisher Goldman Sachs, auf die sich die Ermittlungen der US-Behörden im Skandal um dem malaysischen Staatsfonds "1MDB" konzentriert haben, gerät laut dem ?Wall Street Journal? nun auch die Deutsche Bank in de Fokus des US-Justizministeriums. Der Frankfurter Großbank wird vorgeworfen, für den Staatsfonds gegen Korruptions- und Geldwäschegesetze verstoßen zu haben. Laut den Frankfurter würde das Bankhaus eng mit der US-Justiz zusammenarbeiten, um den Fall aufzuklären. Die Frankfurter werfen dem Staatsfonds zudem vor, ihnen gegenüber nicht zu unterschätzende Fehldarstellungen gemacht zu haben.

mehr Insidergeschäfte

Martina Klee (AR) Kauf 2,96 Tsd. EUR am 08.02.16
Jacques Brand (S F) Verkauf 367,36 Tsd. EUR am 23.11.15
Peter Burrill (S F) Verkauf 75,62 Tsd. EUR am 13.11.14

mehr Über Deutsche Bank Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005140008 | 514000

Deutsche Bank AG Aktie:
Die Deutsche Bank ist eine internationale Investmentbank. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten. Das Kerngeschäft gliedert sich in die Bereiche Corporate & Investment Bank, ...

Quotes: Xetra

Geld (20.09.19)7,286
Brief (20.09.19)7,290
Spread0,0040
Stück Geld 857
Stück Brief 1.730

Kursdaten

Eröffnungskurs 7,340
Hoch7,426
Tief7,282
Kurs (20.09.19)7,307
Volumen144.567.906
Stück19.722.113

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung7,261
Vortag-Hoch 7,410
Vortag-Tief7,228
Vortag-Schlusskurs7,363

mehr Statistik

52W Hoch10,626
52W Tief5,777
1 Woche-4,55 %
1 Monat+15,11 %
1 Jahr-30,65 %
3 Jahre-27,44 %
5 Jahre-71,09 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl2,07 Mrd.
Marktkapitalisierung15,10 Mrd.
Mitarbeiter98254
Gründungsjahr1870
Grundkapital5,29 Mrd.
KGV 10,439

Branche/Schwerpunkt

Banken

Termine

31.10.19 9 Monate 2019


Ihre Meinung ist uns wichtig!