21:36 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 02:36 London (08:00 - 16:30) 03:36 Frankfurt (09:00 - 20:00) 11:36 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Deutsche Telekom AG Aktie


Kurs
15,000
Xetra, 02.03.21
 
-0,17 %
-0,025
ISIN: DE0005557508
WKN: 555750
Code: DTE.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Deutsche Telekom-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Deutsche Telekom Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005557508...

Intraday zu Deutsche Telekom AG Aktie
Deutsche Telekom Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005557508 | 555750 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 15,000 EUR 02.03.21 -0,17 %
15,025 122.182.028
Tradegate 15,020 EUR 02.03.21 -0,30 %
15,065 18.903.538
Stuttgart 14,985 EUR 02.03.21 -0,23 %
15,020 2.325.593
L&S 14,990 EUR 02.03.21 -0,27 %
15,030 1.651.519
Quotrix 15,020 EUR 02.03.21 +0,07 %
15,010 1.474.083
Frankfurt 14,995 EUR 02.03.21 -0,03 %
15,000 730.881
München 15,010 EUR 02.03.21 +0,03 %
15,005 433.957
Hamburg 14,995 EUR 02.03.21 -0,03 %
15,000 174.453
Düsseldorf 14,990 EUR 02.03.21 -0,10 %
15,005 89.514
Hannover 14,995 EUR 02.03.21 -0,03 %
15,000 66.067
Berlin 14,995 EUR 02.03.21 -0,07 %
15,005 465

Kurzmeldungen zu Deutsche Telekom AG Aktie

  1. 26.02.21 Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat die Deutsche Telekom erstmals in der Unternehmensgeschichte beim Umsatz die Marke von 100 Milliarden Euro geknackt. Dies lag unter anderem auch an dem Zusammenschluss der US-Tochter T-Mobile US mit dem Konkurrenten Sprint. Die Erlöse zogen um 25,4 Prozent auf 101 Milliarden Euro an.
  2. 21.01.21 In den Niederlanden wollen die Deutsche Telekom und der spanische Wettbewerber Cellnex ihre Funktürme unter dem Namen Cellnex Netherlands bündeln. Dies betrifft die 3.5000 von der Telekom-Tochter T-Infra und die 1.000 von den Spanien betriebenen Sendemasten. Der Bonner Telekommunikationsdienstleister erhält dafür eine einmalige Zahlung in Höhe von 250 Mio. Euro. Die Beteiligung am neuen Unternehmen beläuft sich auf 400 Mio. Euro.
  3. 12.11.20 Ein gut laufendes Geschäft, insbesondere bei der US-Tochter T-Mobile US und das Vorankommen bei der Integration des ehemaligen Wettbewerbers Sprint in die US-Tochter, bescheren der Deutschen Telekom ein gutes Zahlenwerk. Wie die Bonner berichten, zog der Umsatz im dritten Quartal um 32 Prozent auf 26,4 Mrd. Euro an. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen stieg um fast 50 Prozent auf 9,7 Mrd. Euro. Für das laufende Geschäftsjahr rechnet der Konzern beim bereinigten EBITDA nun mit 35 Mrd. Euro (zuvor: 34 Mrd. Euro).
  4. 13.08.20 Deutsche Telekom hat im rahmen der Übernahme des US-Mobilfunkers Sprint ihre Ergebnisprognose deutlich angehoben. Das bereinigte operative Ergebnis soll 2020 bei rund 34 Milliarden Euro liegen. Im zweiten Quartal belastete die Übernahme jedoch. Der Nettogewinn sank um 20,1 Prozent auf 754 Millionen Euro. Der Konzernumsatz kletterte aber um 37,5 Prozent auf 27 Milliarden Euro.
  5. 22.07.20 Bei der ersten 5G-Auktion in den Niederlanden hat T-Mobile Frequenzen für 400 Millionen Euro erworben. Auch die Konkurrenten KPN und Vodafone konnten sich Frequenzen sichern. Wie die niederländische Staatssekretärin Mona Keijzer am Dienstag in Den Haag erklärte, habe die Regierung insgesamt 1,23 Milliarden Euro bei der Ersteigerung eingenommen. Die erworbenen Lizenzen gelten für 20 Jahre.
  6. 19.06.20 Die Deutsche Telekom führte heute ihre erste virtuelle Hauptversammlung durch. Streitthema dürfte der Dividendenvorschlag sein. Die Dividende soll 0,60 Euro betragen, 10 Cent weniger als im Vorjahr und dies, trotz Rekordergebnissen. Die Aktionärsvereinigung DSW kritisiert die Kürzung. DSW-Vertreter Frederik Beckendorff erklärte, dass die DSW die Ansicht vertritt, dass Rekordergebnisse auch mit Rekorddividenden einhergehen sollten. Die Fondsgesellschaft Union Investment begrüßte die Entscheidung jedoch, sei doch die Fusion mit Sprint ein "Meisterstück".
  7. 14.05.20 Die Deutsche Telekom stemmt sich gegen die Corona-Pandemie. Fehlende Einnahmen aus Ladengeschäften, die bedingt durch die Corona-Pandemie geschlossen hatten, konnten im ersten Quartal durch eine deutliche Steigerung bei der Sprachtelefonie ausgeglichen werden. Dadurch konnte das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) um 10,2 Prozent auf 6,5 Mrd. Euro, der Umsatz und 2,3 Prozent auf 19,9 Mrd. Euro gesteigert werden. Für das Gesamtjahr rechnet die Telekom mit einem EBITDA in Höhe von 25,5 Mrd. Euro.
  8. 27.03.20 Medienberichten zufolge schließt die Telekom ihr Tochterunternehmen Motionlogic. Motionlogic hatte zuletzt anonyme Kandidaten an das Robert-Koch-Institut (RKI) geliefert. Der Betrieb der Telekom-Tochter soll zu Ende Mai eingestellt werden. Die Schließung soll allerdings nichts mit der Lieferung der Daten an das RKI zu tun haben, dies sei bereits vor Ausbruch der Pandemie beschlossen worden. Grund sei die Geschäftsentwicklung von Motionlogic.
  9. 19.02.20 Die Deutsche Telekom blickt auf ein erfolgreiches Fiskaljahr 2019 zurück. Der Umsatz des Bonner Telekommunikationskonzerns zog um 6,4 Prozent auf 80,5 Mrd. Euro an. Unter dem Strich wurden 3,9 Mrd. Euro und damit 79 Prozent mehr als im Vorjahr eingestrichen. Die Bonner verweisen auf den Breitbandausbau sowie auf ein sehr gut gelaufenes US-Geschäft.
  10. 07.11.19 Die Deutsche Telekom hat im dritten Quartal weiter zulegen können. Laut dem Bonner Telekommunikationsdienstleister wuchs der Umsatz um 4,8 Prozent auf 20,017 Mrd. Euro und der bereinigte Gewinn zog um rund 7,6 Prozent auf 1,42 Mrd. Euro an. Sowohl das US-Geschäft als auch Zukäufe trugen zum guten Zahlenwerk bei.

mehr Insidergeschäfte

Thomas Kremer (V) Kauf 222,16 Tsd. EUR am 24.06.16
Timotheus Höttges (V V) Kauf 90,42 Tsd. EUR am 24.06.16
Thomas Dannenfeldt (V F) Kauf 28,65 Tsd. EUR am 22.06.16

mehr Über Deutsche Telekom Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005557508 | 555750

Deutsche Telekom AG Aktie:
Die Deutsche Telekom ist eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit. Die Produktmarken T-Home (Festnetz-Telefonie, Breitband-Internet), T-Mobile (Mobilfunk) und T-Systems (ICT-Lösungen) nutzen mehr als 150 Millionen Mo...

Quotes: Xetra

Geld (02.03.21)15,000
Brief (02.03.21)15,000
Spread0,000

Kursdaten

Eröffnungskurs 14,990
Hoch15,045
Tief14,955
Kurs (02.03.21)15,000
Volumen122.182.028
Stück8.145.595

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung15,150
Vortag-Hoch 15,150
Vortag-Tief14,925
Vortag-Schlusskurs15,025

mehr Statistik

52W Hoch15,725
52W Tief10,406
1 Woche+1,90 %
1 Monat+0,10 %
1 Jahr+1,79 %
3 Jahre+16,50 %
5 Jahre-4,49 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl4,76 Mrd.
Marktkapitalisierung71,42 Mrd.
Mitarbeiter230000
Gründungsjahr1995
Grundkapital12,19 Mrd.
KGV 12,605

Branche/Schwerpunkt

Telekommunikation, Festnetz

Termine

25.03.21 Hauptversammlung 2021
01.04.21 Ordentliche Hauptversammlung


Ihre Meinung ist uns wichtig!