10:07 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 15:07 London (08:00 - 16:30) 16:07 Frankfurt (09:00 - 20:00) 23:07 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Deutsche Wohnen SE Aktie


Kurs
52,80
Xetra, 15:48
 
-0,26 %
-0,14
ISIN: DE000A0HN5C6
WKN: A0HN5C
Code: DWNI.xet

Chartanalyse starten Deutsche Wohnen Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000A0HN5C6 ...

Intraday zu Deutsche Wohnen SE Aktie
Deutsche Wohnen Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000A0HN5C6 | A0HN5C - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 52,80 EUR 15:48 -0,26 %
52,94 8.080.904
Tradegate 52,80 EUR 15:36 -0,08 %
52,84 77.785
Frankfurt 52,82 EUR 15:08 -0,19 %
52,92 1.056
Hannover 52,80 EUR 15:51 -0,23 %
52,92 1.056
L&S 52,74 EUR 16:06
52,74 529
Stuttgart 52,82 EUR 15:30 -0,08 %
52,86 529
Berlin 52,80 EUR 13:51 -0,08 %
52,84
Düsseldorf 52,80 EUR 15:30 -0,11 %
52,86
Hamburg 52,80 EUR 15:51 -0,23 %
52,92
München 52,80 EUR 13:51 -0,08 %
52,84
Quotrix 52,94 EUR 07:57 +0,15 %
52,86

Kurzmeldungen zu Deutsche Wohnen SE Aktie

  1. 07.10.21 Vonovia ist seinem Ziel, den Wettbewerber Deutsche Wohnen zu übernehmen, einen deutlichen Schritt näher gekommen. Mit Ende der Annahmefrist, die am Montag verstrichen ist, konnte Vonovia etwas mehr als 60 Prozent der Aktien der Deutsche Wohnen einstreichen. Die restlichen Anteilseigner haben noch in einer zweiten Annahmefrist bis zum 21. Oktober Zeit, ihre Aktien zu zum Preis von 53 Euro pro Anteilsschein zu veräußern.
  2. 14.09.21 Klappt die Übernahme doch noch? Vonovia ist in seinen Plänen, den Konkurrenten Deutsche Wohnen zu übernehmen, von seinen bisherigen Bedingungen abgerückt. Unter anderem ist nun die Mindestannahmeschwelle von 50 Prozent der Deutsche-Wohnen-Aktien gestrichen worden. Wie es heißt, gebe es keinen Grund für die Deutsche Wohnen, ihre Zustimmung zum Verzicht auf die Mindestannahmeschwelle zu verweigern. Durch die Änderungen verlängert sich die Frist des Übernahmeangebots um zwei Wochen auf den 4. Oktober 2021.
  3. 13.08.21 Höhere Mieten haben Deutsche Wohnen im ersten Halbjahr profitieren lassen. Laut dem Immobilienkonzern stieg für der für die Branche wichtige operative Gewinn (FFO1) um 2 Prozent auf 291,4 Mio. Euro. Die Mieteinnahmen stiegen um 0,9 Prozent auf 425,8 Mio. Euro.
  4. 02.08.21 Vonovia hält am Plan, den Wettbewerber Deutsche Wohnen übernehmen zu wollen, weiterhin fest. Der Bochumer Immobilienkonzern erhöht sein Angebot auf 53 Euro he Aktie. Der Berliner Übernahmekandidat unterstützt das Vorhaben weiterhin. In der letzten Woche scheiterten die Bochumer bereits zum zweitem Mal mit ihrem Plan. Zu dem Zeitpunkt konnten lediglich 47,6 Prozent der Anteilseigner an Deutsche Wohnen überzeugt werden. Vonovia benötigt jedoch mindestens 50 Prozent.

mehr Insidergeschäfte

Michael Zahn (V V) Kauf 209,92 Tsd. EUR am 13.11.15
Lars Wittan (V) Kauf 127,46 Tsd. EUR am 11.11.15
ASSK Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG (J) Verkauf 539,98 Tsd. EUR am 13.08.15

mehr Über Deutsche Wohnen Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000A0HN5C6 | A0HN5C

Deutsche Wohnen SE Aktie:
Die Deutsche Wohnen ist eine Wohnimmobilien-Aktiengesellschaft. Das Unternehemen hat seinen Fokus auf attraktive Wohnimmobilien gelegt, derzeit in den wirtschaftlich bedeutenden Kernregionen Berlin und Rhein-Main. Die Aufgabenbereiche des Unt...

Quotes: Xetra

Geld (15:51)52,80
Brief (15:51)52,82
Spread0,02
Stück Geld 2.227
Stück Brief 4.648

Kursdaten

Eröffnungskurs 52,92
Hoch52,96
Tief52,80
Kurs (15:48)52,80
Volumen8.080.904
Stück152.815

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung52,92
Vortag-Hoch 52,98
Vortag-Tief52,82
Vortag-Schlusskurs52,94

mehr Statistik

52W Hoch53,04
52W Tief38,03
1 Woche-0,26 %
1 Monat-0,23 %
1 Jahr+20,82 %
3 Jahre+26,92 %
5 Jahre+74,09 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl369,52 Mio.
Marktkapitalisierung19,51 Mrd.
Mitarbeiter1201
Gründungsjahr1998
Grundkapital369,52 Mio.
KGV 30,17

Branche/Schwerpunkt

Immobilien, Makler



Ihre Meinung ist uns wichtig!