Folgen Sie uns!
05:49 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 10:49 London (08:00 - 16:30) 11:49 Frankfurt (09:00 - 20:00) 19:49 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Evotec AG Aktie

:Inhaber-Aktien o.N.:t|Inhaber-Aktien o.N.


Kurs
17,69
Xetra, 11:34
 
-0,76 %
-0,14
ISIN: DE0005664809
WKN: 566480
Code: EVT.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Evotec-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Evotec Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005664809 | 566480

Intraday zu Evotec AG Aktie
Evotec Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005664809 | 566480 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 17,69 EUR 11:34 -0,76 %
17,82 5.985.630
Tradegate 17,68 EUR 11:34 -0,25 %
17,73 1.784.433
Frankfurt 17,67 EUR 11:33 -0,37 %
17,74 208.264
Stuttgart 17,65 EUR 11:32 -0,20 %
17,68 190.887
München 17,68 EUR 11:34 -0,37 %
17,75 1.729
Berlin 17,65 EUR 11:34 -0,48 %
17,74 1.426
Düsseldorf 17,68 EUR 11:34 -0,28 %
17,73
Hamburg 17,68 EUR 11:34 -0,31 %
17,74
Hannover 17,68 EUR 11:34 -0,31 %
17,74
L&S 17,71 EUR 11:49 -0,01 %
17,71

Kurzmeldungen zu Evotec AG Aktie

  1. 13.11.18 Evotec profitierte in den ersten neun Monaten des aktuellen Geschäftsjahres von diversen Neukooperation in der Forschung. Wie das Biotechnologie-Unternehmen bekannt gibt, kletterte der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 57 Prozent auf 270 Mio. Euro. Das bereinigte operative Ergebnis (EBITDA) wuchs gar um 77 Prozent auf 68,7 Mio. Euro. Darüber hinaus wurden die Jahresziele bestätigt.
  2. 17.10.18 Evotec meldete eine weitere Kooperation. Der Arzneimittelforscher arbeitet künftig mit dem schweizerischen Pharmaunternehmen Ferring bei der Erforschung und Entwicklung von Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit Fertilitätsproblemen und gynäkologischen Erkrankungen zusammen. Evotec hat im Rahmen der Zusammenarbeit Anspruch auf Forschungs- und Meilensteinzahlungen. Zur Höhe wurden keine Angaben gemacht.
  3. 23.08.18 Evotec kooperiert künftig mit dem dänischen Insulinhersteller Novo Nordisk. Beide Unternehmen wollen gemeinsam Therapien zur Behandlung von Patienten mit Diabetes und krankhaftem Übergewicht (Adipositas) sowie damit verbundenen Folgeerkrankungen entwickeln. Evotec stellt dafür seine Wirkstoffforschungsplattform zur Verfügung.
  4. 18.06.18 Das Biotechnologieunternehmen Evotec und der französische Pharmakonzern Sanofi realisieren das geplante Joint Venture zur Forschung von Medikamenten gegen Infektionskrankheiten. Beide Konzerne haben eine entsprechende Vereinbarung bereits unterzeichnet. Dies teilte Evotec am Montag mit.
  5. 22.05.18 Die Evotec AG ist mit Celgene eine Partnerschaft eingegangen. Der deutsche Biotechnologiekonzern will mit dem amerikanischen Pharmaunternehmen künftig im Bereich Entwicklung und Forschung zwecks der Entwicklung neuer Therapiemaßnahmen im Bereich Onkologie zusammenarbeiten. Die Vereinbarung sieht eine einmalige Zahlung von 65 Mio. US-Dollar an die Deutschen vor. Zudem bestehe der Anspruch auf Meilensteinzahlungen und Umsatzbeteiligungen.
  6. 28.03.18 Evotec hat seine Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 publiziert. Das Hamburger Biotechnologieunternehmen hat seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 57 Prozent auf 257,6 Mio. Euro verbessern können. Das bereinigte operative Ergebnis (EBITDA) stieg um 60 Prozent auf 58 Mio. Euro. Für das laufende Geschäftsjahr streben die Hamburger beim Umsatz und beim EBITDA ein Plus von jeweils 30 Prozent an.
  7. 31.08.17 Im TecDax notierte Aktien von Evotec büßen rund 3 Prozent ein. Analysten der Deutschen Bank stuften die Papiere von "Buy" auf "Hold" herunter. Das Kursziel blieb bei 16 Euro. Nach den starken Kursgewinnen seien die Aktien aktuell ausreichend bewertet, so die Experten.
  8. 31.07.17 Evotec hat den US-Konkurrenten Aptuit für 300 Millionen Dollar übernommen und kann damit sein Angebot deutlich ausbauen. Händler bewerten den Kauf positiv, zumal Aptuit profitabel arbeitet. Die im TecDax gehandelten Aktien von Evotec sind am Montagmorgen stark gefragt.
  9. 05.04.17 Die im TecDax notierten Aktien von Evotec ziehen am Mittwochvormittag deutlich an. Der Biotech-Konzern hat im Diabetes-Forschungsbündnis mit dem Pharmakonzern Sanofi einen ersten Meilenstein erreicht. Beide Unternehmen wollen dabei eine Therapie zum Ersatz von Betazellen entwickeln, indem sie aus menschlichen Stammzellen neue Betazellen gewinnen. Durch einen Nachweis in der vorklinischen Entwicklung wurden Umsatzerlöse von drei Millionen Euro an Evotec ausgelöst.
  10. 24.05.16 Medienberichten zufolge hat Evotec eine weitere Vereinbarung mit Genentech getroffen. Beide Unternehmen wollen ihre Kooperation im Bereich der Wirkstoffforschung verlängern. Wie Evotec mitteilte, fokussiert sich die Allianz auf die Erforschung niedermolekularer Therapeutika. Angaben zu finanziellen Details wurden nicht gemacht.

mehr Insidergeschäfte

Werner Lanthaler (V V) Kauf 61,45 Tsd. EUR am 30.03.16
Werner Lanthaler (V V) Kauf 30,58 Tsd. EUR am 15.09.14
Werner Lanthaler (V V) Kauf 50,00 Tsd. EUR am 24.08.12

mehr Über Evotec Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005664809 | 566480

Evotec AG Aktie:
Evotec ist Wirkstoffforschung und -entwicklung tätig. Das Unternehmen hat umfangreiche Expertise in der Wirkstoffforschung und eine industrialisierte Technologieplattform aufgebaut, mit denen es die Entwicklung innovativer niedermolekularer Subst...

Quotes: Xetra

Geld (11:34)17,68
Brief (11:34)17,70
Spread0,02
Stück Geld 1.741
Stück Brief 90

Kursdaten

Eröffnungskurs 17,65
Hoch17,69
Tief17,22
Kurs (11:34)17,69
Volumen5.985.630
Stück342.721

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung18,50
Vortag-Hoch 18,56
Vortag-Tief17,67
Vortag-Schlusskurs17,82

mehr Statistik

52W Hoch23,36
52W Tief12,07
1 Woche-3,18 %
1 Monat-11,62 %
1 Jahr+31,05 %
3 Jahre+328,10 %
5 Jahre+375,28 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl146,66 Mio.
Marktkapitalisierung2,59 Mrd.
Mitarbeiter590
Gründungsjahr1993
Grundkapital146,66 Mio.
KGV 58,95

Branche/Schwerpunkt

Pharmaindustrie



Ihre Meinung ist uns wichtig!