16:24 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 21:24 London (08:00 - 16:30) 22:24 Frankfurt (09:00 - 20:00) 06:24 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Gerresheimer AG Aktie


Kurs
88,30
Xetra, 15.01.21
 
-0,23 %
-0,20
ISIN: DE000A0LD6E6
WKN: A0LD6E
Code: GXI.xet

Chartanalyse starten Gerresheimer Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000A0LD6E6 | A...

Intraday zu Gerresheimer AG Aktie
Gerresheimer Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000A0LD6E6 | A0LD6E - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 88,30 EUR 15.01.21 -0,23 %
88,50 8.384.725
Tradegate 88,20 EUR 15.01.21 -0,34 %
88,50 308.721
Quotrix 88,25 EUR 15.01.21 -0,11 %
88,35 53.821
L&S 87,65 EUR 15.01.21 -0,68 %
88,25 31.942
München 88,20 EUR 15.01.21 -0,17 %
88,35 4.423
Stuttgart 87,90 EUR 15.01.21 -0,51 %
88,35 3.542
Berlin 88,20 EUR 15.01.21 -0,11 %
88,30
Düsseldorf 88,20 EUR 15.01.21 -0,11 %
88,30
Frankfurt 88,20 EUR 15.01.21 -0,11 %
88,30
Hamburg 88,20 EUR 15.01.21 -0,17 %
88,35
Hannover 88,20 EUR 15.01.21 -0,17 %
88,35

Kurzmeldungen zu Gerresheimer AG Aktie

  1. 13.10.20 Gerresheimer hat die Zahlen zum dritten Quartal und hat die Prognose für das laufende Geschäftsjahr bestätigt. Der Konzernumsatz lag bei 349 Millionen Euro, das organische Umsatzwachstum im Kerngeschäft lag bei 2,1 Prozent. Das um Sondereffekte bereinigte Ebitda stieg um 4,1 Prozent auf 75 Millionen Euro. Gerresheimer erwartet außerdem ein starkes viertes Quartal.
  2. 14.07.20 Gerresheimer verzeichnete ein gutes zweites Quartal. Der Verpackungsspezialist verzeichnete in den Monaten April bis Juni einen Umsatzplus von 1,8 Prozent auf 362,9 Millionen Euro. Das bereinigte EBITDA lag bei 84,2 Millionen Euro und damit um 16,2 Prozent unter dem Vorjahreswert, allerdings deutlich über den Expertenerwartungen. Das bereinigte Konzernergebnis erreichte 37,7 Millionen Euro, im Vorjahr lag der Wert bei 59,2 Millionen Euro. Die Prognose wurde bestätigt.
  3. 06.07.20 Gerresheimer bereitet sich auf die Auslieferung eines möglichen Corona-Impfstoffs vor. Der Verpackungsspezialist erklärte der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung", dass das Unternehmen in Glasform-Maschinen investiert und Kapazitäten aufgebaut hat. Die Produktion laufe jetzt schon auf vollen Touren. Wie Vorstandschef Dietmar Siemssen weiter ausführte, werden mehrere Milliarden Impftsoffeinheiten benötigt werden, wenn es mit dem Impfstoff klappt. Diese müssten in Injektionsfläschen abgefüllt werden, etwa ein Drittel dieses Marktes entfalle auf Gerresheimer. Das Unternehmen sei bereits in sehr "konkreten Gesprächen" mit vielen Pharmakonzernen.
  4. 12.07.18 Gerresheimer blick optimistisch auf das Geschäftsjahr 2018. Der Verpackungsspezialist erwartet ein starkes zweites Halbjahr und geht von einem Erreichen des oberen Endes der Umsatzprognose aus, was 1,38 bis 1,4 Milliarden Euro entspricht. Dies teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit. Wie Gerresheimer weiter ausführte, habe man zwei große neue Aufträge gewonnen und einen deutlich kleineren verloren.
  5. 12.04.18 Gerresheimer hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres Einbußen hinnehmen müssen. Wie der in Düsseldorf beheimatete Hersteller von Spezialverpackungen berichtet, gab das bereinigte operative Ergebnis um sieben Prozent auf 54,9 Mio. Euro nach. Der währungsbereinigte Konzernumsatz hingegen konnte leicht auf 299,2 Mio. Euro klettern. Insgesamt hatten die Düsseldorfer aber mit einem schwachen US-Dollar, höheren Preisen für Rohstoffe und einer schwachen Nachfrage von nordamerikanischen Großkunden zu kämpfen.
  6. 06.02.18 Der Vorstandsvorsitzende der Gerresheimer AG, Dr. Christian Fischer, verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Wie das Unternehmen mitteilt, geschieht dies aus persönlichen Gründen und nicht aus unterschiedlichen Vorstellungen zur strategischen Ausrichtung oder wirtschaftlichen Entwicklung der Gesellschaft. Der Aufsichtsrat hat dem Ausscheiden Fischers zugestimmt. Ein Nachfolger gibt es noch nicht. Bis zur Neubesetzung des Postens übernehmen die übrigen 3 Mitglieder des Vorstands die Geschäfte.
  7. 24.01.18 Gerresheimer geht für sich von einem positiven Effekt der US-Steuerreform aus. Der Düsseldorfer Verpackungsspezialist rechnet im laufenden Quartal mit einem einmaligen Effekt in Höhe von 50 bis 55 Mio. US-Dollar. Darüber hinaus dürfte sich die Reform auch langfristig positiv auf die Ertragslage in den USA auswirken.
  8. 11.10.17 Gerresheimer hat auch im dritten Quartal unter der Zurückhaltung der US-Pharmaindustrie gelitten. Im Berichtszeitraum Juni bis August sank der Umsatz um 5,4 Prozent auf 331,5 Millionen Euro. Unterm Strich blieben mit 26,3 Millionen Euro 16,1 Prozent weniger als im Vorjahr. Börsianer zeigten sich wenig überrascht und waren erfreut, dass das Unternehmen den Ausblick nicht gesenkt hatte.
  9. 13.07.17 Ein schwaches US-Geschäft hat Gerresheimer im zu Ende Mai abgelaufenen zweiten Quartal zu schaffen gemacht. Wie der Düsseldorfer Spezialist für Verpackungsmaterial mitteilt, gab der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,2 Prozent auf 339,5 Mio. Euro und der Gewinn um 13,3 Prozent auf 25,1 Mio. Euro nach. Aktuell rechnet das Unternehmen für das komplette Geschäftsjahr mit einem korrigierten Umsatz und Gewinn im Höhe von 1,4 Mrd. Euro bzw. 320 Mio. Euro.
  10. 06.04.17 Die Unsicherheit in der US-Pharmaindustrie, hervorgerufen durch die Frage, ob "Obamacare" noch gekippt wird oder nicht, bekommt auch Gerresheimer zu spüren. Das Düsseldorfer Unternehmen, welches Verpackungsmaterial für die Pharmaindustrie herstellt, hat im zu Ende Februar abgelaufenen ersten Geschäftsquartal beim Umsatz ein Minus von 5,4 Prozent auf 302,8 Mio. Euro hinnehmen müssen. Der Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) fiel im Vergleichszeitraum um 5,7 Prozent auf 60 Mio. Euro.

mehr Insidergeschäfte

Uwe Röhrhoff (V) Kauf 83,96 Tsd. EUR am 11.02.16
Waltraud Schulze (S) Kauf 60,33 Tsd. EUR am 14.10.14
Gerhard Schulze (AR V) Kauf 60,20 Tsd. EUR am 14.10.14

mehr Über Gerresheimer Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000A0LD6E6 | A0LD6E

Gerresheimer AG Aktie:
Gerresheimer ist ein internationaler Hersteller von Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff für die Pharma- & Life Science-Industrie. Neben spezifischen Primärbehältnissen für verschiedenste Substanzen und Arzneimittel gehören komplexe Drug-Deli...

Quotes: Xetra

Geld (15.01.21)88,05
Brief (15.01.21)88,20
Spread0,15
Stück Geld 161
Stück Brief 125

Kursdaten

Eröffnungskurs 88,05
Hoch88,85
Tief87,65
Kurs (15.01.21)88,30
Volumen8.384.725
Stück94.970

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung87,70
Vortag-Hoch 88,85
Vortag-Tief86,70
Vortag-Schlusskurs88,50

mehr Statistik

52W Hoch103,70
52W Tief50,65
1 Woche+0,91 %
1 Monat-3,60 %
1 Jahr+35,85 %
3 Jahre+22,30 %
5 Jahre+35,70 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl31,40 Mio.
Marktkapitalisierung2,77 Mrd.
Mitarbeiter10212
Gründungsjahr1864
Grundkapital31,40 Mio.
KGV 18,91

Branche/Schwerpunkt

Medizinische Ausstattung



Ihre Meinung ist uns wichtig!