11:59 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 16:59 London (08:00 - 16:30) 17:59 Frankfurt (09:00 - 20:00) 00:59 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Ad-hoc: Generalversammlung lehnt Ausschüttung einer Dividende an Aktionäre der Highlight Communications AG ab

Zeit: 02.01.17 11:20

Highlight Communications AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

30.12.2016 / 21:57 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt

durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Die Generalversammlung der Highlight Communications AG hat heute den

Vorschlag des Verwaltungsrats, eine Dividende ohne Verrechnungssteuerabzug

von CHF 0.20 pro dividenden-berechtigter Inhaberaktie zu je CHF 1.00

Nennwert auszuschütten, abgelehnt. Damit wird für das Geschäftsjahr 2015

keine Dividende an die Aktionäre der Highlight Communications AG

ausgeschüttet.

Weitere Informationen:

HIGHLIGHT COMMUNICATIONS AG

Investor Relations

Netzibodenstrasse 23b

CH-4133 Pratteln BL

Telefon: +41 (0)61 816 96 91

Email: ir@hlcom.ch

30.12.2016 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Highlight Communications AG

Netzibodenstrasse 23b

4133 Pratteln

Schweiz

Telefon: +41 61 816 96 96

Fax: +41 61 816 67 67

E-Mail: ir@hlcom.ch

Internet: www.hlcom.ch

ISIN: CH0006539198

WKN: 920299

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


Wertpapiere zu dieser Nachricht

Name Börse Vortag Erster Hoch Tief Letzter Volumen Zeit %
Highlight Communications AG Xetra 3,500 3,480 3,600 3,400 3,600 114.560 17:35 +2,86

Ihre Meinung ist uns wichtig!