01:30 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 06:30 London (08:00 - 16:30) 07:30 Frankfurt (09:00 - 20:00) 15:30 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Ad-hoc: OSRAM Licht AG: Advent und Bain Capital planen bis auf Weiteres kein Übernahmeangebot für OSRAM

Zeit: 21.10.19 09:26

Die OSRAM Licht AG (OSRAM) hat heute ein Schreiben des Konsortiums bestehend aus den Finanzinvestoren Advent und Bain Capital erhalten. Danach hat das Konsortium entschieden, die Due Diligence-Unternehmensprüfung von OSRAM nicht fortzusetzen. Der Plan, ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für alle ausstehenden OSRAM-Aktien zu unterbreiten, werde bis auf Weiteres nicht weiterverfolgt. Das Konsortium sehe derzeit keinen erfolgversprechenden Weg, ein Angebot zu unterbreiten.


OSRAM hat in den vergangenen Tagen konstruktive Gespräche mit der ams AG über die Rahmenbedingungen für ein neues Übernahmeangebot geführt. Der Vorstand begrüßt die bisher erzielten Fortschritte und ist zuversichtlich, dass sich beide Seiten auf ein zukunftsfähiges strategisches Konzept verständigen werden. Über die weitere Entwicklung wird OSRAM den Kapitalmarkt entsprechend den rechtlichen Anforderungen informieren.

Kontakt:

Juliana Baron

Leiter Investor Relations

OSRAM Licht AG

Investor Relations

Marcel-Breuer-Straße 6

80807 München, Deutschland

Tel. +49 89 6213-3030

mailto:j.baron@osram.com

www.osram.com


Wertpapiere zu dieser Nachricht

Name Börse Vortag Erster Hoch Tief Letzter Volumen Zeit %
Osram Licht AG NA O.N. Xetra 40,30 40,23 40,31 40,15 40,15 8.275.229 11.11.19 -0,37

Ihre Meinung ist uns wichtig!