23:18 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 04:18 London (08:00 - 16:30) 05:18 Frankfurt (09:00 - 20:00) 13:18 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Ad-hoc: PolyPeptide Group AG: PolyPeptide Group ernennt Neil Thompson als Nachfolger von Jan Christensen zum Director Global Sales and Marketing und Mitglied des Executive Committee

Zeit: 01.12.21 09:20

Medienmitteilung - Ad hoc Mitteilung gemäss Art. 53 KR

PolyPeptide Group ernennt Neil Thompson als Nachfolger von Jan Christensen zum Director Global Sales and Marketing und Mitglied des Executive Committee

Zug, 1. Dezember 2021 - PolyPeptide Group AG, ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellellung von Peptiden, hat heute die Ernennung von Neil Thompson als Director Global Sales and Marketing und Mitglied des Executive Committee bekannt gegeben. Per 1. January 2022 tritt er die Nachfolge von Jan Christensen an, der nach elf Jahren von der Funktion zurücktreten wird.


PolyPeptide CEO Raymond De Vré kommentiert: "Die beiden haben über viele Jahre in kundenbezogenen Rollen zusammengearbeitet. Die interne Nachfolgeregelung zeugt vom Potenzial unserer Talente. Ich bin froh, dass Neil die neue Herausforderung angenommen hat, sowie Jan dankbar für seine inspirierende und vorbildliche Führungsarbeit. Zusammen mit den Teams im Verkauf und den Produktionsbetrieben war Jan massgebend beteiligt am Aufbau der heute führenden Marktposition von PolyPeptide. Ich bin überzeugt, dass uns Neil mit seinen breiten technischen und komerziellen Erfahrungen optimal helfen kann, die sich bietenden Wachstums-chancen zu nutzen."

Neil James Thompson (49, britischer Staatsangehöriger) trat PolyPeptide 2004 bei. Seither nahm er in den Bereichen Verkauf und Geschäftsentwicklung verschiedene Funktionen wahr, zuletzt seit 2019 als Group Commercial Director. Er verfügt über einen Bachelor in Applied Chemistry and Biochemistry von der John Moores University in Liverpool.

Jan Christensen (61, dänischer Staatsangehöriger) trat PolyPeptide 2002 als Head of Generics bei, mit sukzessive erweiterten Aufgaben und Verantwortung. 2010 wurde er zum Director Global Sales and Marketing ernannt. Nach seinem Rücktritt wird Jan Christensen ab Januar 2022 ausgewählte Geschäftsentwicklungsprojekte unterstützen, bevor er gegen Ende 2022 in Pension gehen wird.

Kontakt

Michael Stäheli, Head of Investor Relations & Corporate Communications

michael.staeheli@polypeptide.com, +41 41 723 20 34

Über PolyPeptide

PolyPeptide ist ein Auftragsentwickler und -Hersteller (CDMO) im Bereich proprietärer und generischer Peptide in GMP-Qualität, die von Pharma- und Biotech-Unternehmen in zugelassenen pharmazeutischen Produkten, Medikamenten in der klinischen Entwicklung sowie in Generika eingesetzt werden. Das Unternehmen, dessen Anfänge ins Jahr 1952 zurückreichen, stellt heute rund die Hälfte aller derzeit zugelassenen Peptidwirkstoffe her und verfügt über eine globale Präsenz mit sechs GMP-zertifizierten Produktionsanlagen in Europa, den USA und Indien. Als multinationales Unternehmen mit über 1'000 Mitarbeitenden vereint PolyPeptide umfassendes Wissen und Erfahrung. PolyPeptide ist organisch und durch selektive Akquisitionen bestehender Expertise gewachsen und ist heute ein führendes Unternehmen in der ausgelagerten Peptidherstellung. Die Aktien von PolyPeptide (SIX: PPGN) sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Weitere Informationen finden Sie unter polypeptide.com.

Disclaimer

This release contains certain forward-looking statements that reflect the current views of management. Such statements are subject to known and unknown risks, uncertainties and other factors that may cause actual developments to differ materially from those expressed or implied in this release. PolyPeptide is providing the information in this release as of this date and, except as required by applicable laws or regulations, does not undertake any obligation to update any statements contained in it as a result of new information, future events or otherwise.



Ihre Meinung ist uns wichtig!