02:30 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 07:30 London (08:00 - 16:30) 08:30 Frankfurt (09:00 - 20:00) 15:30 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Ad-hoc: SHOP APOTHEKE EUROPE erhöht Prognose für das Geschäftsjahr 2020

Zeit: 24.07.20 08:55

SHOP APOTHEKE EUROPE erhöht Prognose für das Geschäftsjahr 2020.

Nach vorläufigen Berechnungen hat SHOP APOTHEKE EUROPE im zweiten Quartal 2020 einhergehend mit dem erhöhten Geschäftsvolumen auch seine Ergebniskennzahlen deutlich verbessert. Basierend auf den Entwicklungen im ersten und zweiten Quartal sowie vor dem Hintergrund einer insgesamt leicht verbesserten Visibilität des weiteren Jahresverlaufs, hebt SHOP APOTHEKE EUROPE die Prognose für das Geschäftsjahr 2020 an.

Für das Gesamtjahr erwartet der Vorstand nun ein Umsatzwachstum von mindestens 30% gegenüber dem Geschäftsjahr 2019 (zuvor: mindestens 20%) und eine positive bereinigte EBITDA-Marge von 1-2% (zuvor: positives bereinigtes EBITDA).


SHOP APOTHEKE EUROPE wird den vollständigen Zwischenbericht für das erste Halbjahr 2020 am 6. August 2020 veröffentlichen.

Kontakt:

rikutis consulting

Thomas Schnorrenberg

Mobil: +49 151 46 53 13 17

E-Mail: presse@shop-apotheke.com


Wertpapiere zu dieser Nachricht

Name Börse Vortag Erster Hoch Tief Letzter Volumen Zeit %
Shop Apotheke Europe Inh. Xetra 140,00 140,10 141,40 138,30 140,20 3.462.133 22.10.21 +0,14

Ihre Meinung ist uns wichtig!