06:04 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 11:04 London (08:00 - 16:30) 12:04 Frankfurt (09:00 - 20:00) 20:04 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Ad-hoc: SHOP APOTHEKE EUROPE N.V.: Anpassung der Prognose für das Geschäftsjahr 2018

Zeit: 14.11.18 08:45

Venlo, 13. November 2018. SHOP APOTHEKE EUROPE N.V., führende Online-Apotheke in Kontinentaleuropa, passt die Prognose für das Geschäftsjahr 2018 an. Gründe hierfür liegen unter anderem im preisintensiven Wettbewerbsumfeld in Deutschland. Ferner können Ergebnisbelastungen des ersten Halbjahrs durch geplante Prozessverbesserungen im zweiten Halbjahr voraussichtlich nicht ausgeglichen werden.

Vor dem Hintergrund der veränderten Wettbewerbssituation und Chancen aus der aktuellen Marktkonsolidierung wird SHOP APOTHEKE EUROPE zudem das organische Wachstum ab 2019 noch stärker forcieren und plant hierfür zusätzliche Marketingaufwendungen im Jahr 2018.


Unter Berücksichtigung der Geschäftserwartungen im aktuellen Marktumfeld ist der Vorstand zuversichtlich, die zuletzt erhöhte Umsatzprognose von EUR 540 Mio. bis EUR 570 Mio. zu erreichen. Die bereinigte EBITDA-Marge wird jedoch voraussichtlich bis zu -2% (vorherige Prognose: -0,5%) betragen.

SHOP APOTHEKE EUROPE veröffentlicht die vollständigen Geschäftszahlen für die ersten neun Monate 2018 am 14. November 2018.

Kontakt:

rikutis consulting

Thomas Schnorrenberg

Mobil: +49 151 46 53 13 17

E-Mail: presse@shop-apotheke.com



Wertpapiere zu dieser Nachricht

Name Börse Vortag Erster Hoch Tief Letzter Volumen Zeit %
SH.Apo.Europe 18/23 CV Frankfurt
Shop Apotheke Europe Inh. Xetra 111,30 111,10 111,50 108,80 109,20 1.449.422 11:42 -1,89

Ihre Meinung ist uns wichtig!