16:11 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 21:11 London (08:00 - 16:30) 22:11 Frankfurt (09:00 - 20:00) 06:11 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Ad-hoc: Swiss Life Asset Management AG: Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Abschluss des Geschäftsjahres 2019/2020 und anstehende Kapitalerhöhung

Zeit: 25.11.20 09:12

Swiss Life REF (CH) Swiss Properties: Abschluss des Geschäftsjahres 2019/2020 und anstehende Kapitalerhöhung

Der «Swiss Life REF (CH) Swiss Properties» blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Der Nettoertrag konnte im Vergleich zum Vorjahr um 4,2% auf CHF 24,3 Millionen gesteigert werden. Die Ausschüttung pro Anteil bleibt mit CHF 2.60 stabil. Die Ausschüttungsrendite auf Basis des Börsenkurses beträgt damit 2,02%. Die angekündigte Kapitalerhöhung findet im November und Dezember 2020 statt. Der Ausgabepreis wurde auf CHF 111.20 festgelegt.


Der Immobilienfonds Swiss Life REF (CH) Swiss Properties verfügt über ein schweizweit diversifiziertes Immobilienportfolio von insgesamt 91 Liegenschaften mit einem Marktwert von rund CHF 1'376 Millionen (Stand 30.09.2020). Im vergangenen Geschäftsjahr wurde das Portfolio um drei Liegenschaften in Zürich, Schaffhausen und Bussigny erweitert. Erneut wurden positive Wertveränderungen bei den Liegenschaften verzeichnet. Der Marktwert der Immobilien, welche sich über die gesamte Berichtsperiode hinweg im Portfolio befanden, erhöhte sich um CHF 18,6 Millionen respektive 1,5% (netto, nach Abzug von Investitionen). Wichtigster Werttreiber war die ungebrochene Investorennachfrage nach hochwertigen Liegenschaften an guten Lagen, insbesondere bei Wohnnutzungen. Mehrfamilienhäuser blieben trotz COVID-19 aufgrund ihrer hohen Mietertragssicherheit und der anhaltenden Renditedifferenz gegenüber festverzinslichen Anlagen sehr gesucht.

Trotz anspruchsvollem Marktumfeld konnte die Leerstandsquote dank der Ausrichtung auf gute Lagen, der vorteilhaften Nutzungsverteilung sowie dem Fokus auf ein aktives Vermietungsmanagement auf tiefe 2,76% reduziert werden. Der Nettoertrag per 30.09.2020 erhöhte sich von CHF 23,3 Millionen um 4,2% auf CHF 24,3 Millionen. Den Anlegern werden davon insgesamt CHF 23,4 Millionen beziehungsweise CHF 2.60 pro Anteil ausgeschüttet. Die Ausschüttung pro Anteil bleibt damit stabil. Die Ausschüttungsrendite liegt (auf Basis des Börsenkurses per 30.09.2020) bei 2,02%.

Angekündigte Kapitalerhöhung

Der Immobilienfonds Swiss Life REF (CH) Swiss Properties plant anfangs Dezember eine Kapitalerhöhung mit einem Volumen von rund CHF 500 Millionen. Mit dem Kapital soll die erfolgreiche Strategie des qualitativen Wachstums fortgesetzt werden und ein hochwertiges Zugangsportfolios von rund CHF 500 Millionen erworben werden. Die Emission wird kommissionsweise («best-effort basis») im Rahmen eines öffentlichen Bezugsangebots in der Schweiz durchgeführt. Zwei (2) Bezugsrechte berechtigen zum Erwerb von einem (1) neuen Anteil. Ein offizieller Bezugsrechtshandel findet vom 30. November bis zum 9. Dezember 2020 an der SIX Swiss Exchange AG statt. Insgesamt werden maximal 4'500'000 neue Anteile ausgegeben. Nicht gezeichnete Anteile werden allenfalls nicht emittiert, wodurch sich der Emissionsbetrag reduzieren würde. Der Ausgabepreis von CHF 111.20 basiert auf dem Inventarwert per 30. September 2020 abzüglich der Ausschüttung für das Geschäftsjahr 2019/20, zuzüglich dem Einkauf in den laufenden Ertrag und einer Ausgabekommission von 2,0%. Die Bezugsfrist ist vom 30. November bis 11. Dezember 2020 geplant, die Liberierung per 17. Dezember 2020.

Verantwortungsbewusstes Anlegen

Seit 2018 ist Swiss Life Asset Managers Unterzeichnerin der UN PRI. Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) werden bei Swiss Life Asset Managers systematisch in die Anlage- und Risikomanagementprozesse einbezogen. Im Immobilien-Anlagegeschäft werden entsprechende Kriterien sowohl beim Kauf als auch bei Bauprojekten sowie der Bewirtschaftung berücksichtigt. Seit 2018 nimmt der Immobilienfonds Swiss Life REF (CH) Swiss Properties am jährlichen GRESB (Global Real Estate Sustainability Benchmark) teil. 2019 und 2020 erhielt der Fonds ein «Green Star» Rating - eine Anerkennung für die gute ESG Integration bei Immobilien Anlagen.

Weitere Informationen zum Fonds finden Sie unter folgendem Link.

Emissionskonditionen

Name: Swiss Life REF (CH) Swiss Properties

ISIN / Valor Fonds: CH0293784861 / 29378486

Erträge: Ausschüttend

Rechtsform: Vertraglicher Immobilienfonds

Fondsdomizil: Schweiz

Anlegerkreis: Nicht-qualifizierte und qualifizierte Anleger

Art der Emission: Die Emission wird kommissionsweise («best-effort basis») im Rahmen eines öffentlichen Bezugsangebots in der Schweiz durchgeführt.

Emissionsvolumen: Rund CHF 500 Mio.

Verwendung des Emissionserlöses: Kauf eines Immobilienportfolios im Eigentum der Swiss Life AG

Bezugsfrist: 30. November 2020 bis 11. Dezember 2020, 12 Uhr (MEZ)

Bezugsverhältnis / neue emittierte Anteile: Zwei (2) Bezugsrechte berechtigen zum Erwerb von einem (1) neuen Anteil | Maximal 4'500'000 Anteile

ISIN / Valor Bezugsrechte: CH0575733834 / 57573383

Ausgabepreis: CHF 111.20

Ausgabekommission: Die Ausgabekommission für die neuen Anteile beträgt 2.0% zu Gunsten der Fondsleitung, der Depotbank und/oder des Vertriebs.

Bezugsrechtshandel: 30. November 2020 bis 9. Dezember 2020 an der SIX Swiss Exchange AG

Liberierung: 17. Dezember 2020

Fondsleitung- und Administrator: Swiss Life Asset Management AG

Fondsmanagement: Swiss Life Asset Management AG

Depotbank: UBS Switzerland AG, Zürich

Market Maker: Bank J. Safra Sarasin AG, Zürich

Auskunft

Media Relations

Telefon +41 43 284 77 77

media.relations@swisslife.ch

Investor Relations

Telefon +41 43 284 52 76

investor.relations@swisslife.ch

www.swisslife-am.com



Ihre Meinung ist uns wichtig!