15:20 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 20:20 London (08:00 - 16:30) 21:20 Frankfurt (09:00 - 20:00) 04:20 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Ad-hoc: Uniper erwartet sehr starkes erstes Quartal für das Geschäftsjahr 2020 - Ergebnisausblick für das Gesamtgeschäftsjahr 2020 bestätigt

Zeit: 27.04.20 15:27

Uniper ist wie bereits in der Kommunikation des Ausblicks für 2020 angedeutet sehr stark in das Geschäftsjahr 2020 gestartet. Für das erste Quartal 2020 wird nach heutigem Stand auf Basis vorläufiger Zahlen sowohl das bereinigte Ergebnis vor Steuern und Zinsen (Adjusted EBIT) mit etwa 650m€ (Vorjahr Q1: 185m€) als auch das Adjusted Net Income mit etwa 500m€ (Vorjahr Q1: 117m€) wie erwartet deutlich über dem Vergleichsquartal des Vorjahres liegen.

Mit Blick auf das gesamte Geschäftsjahr 2020 hält Uniper auch unter den aktuellen Marktbedingungen weiterhin an der veröffentlichten Prognose vollumfänglich fest.


Alle veröffentlichten Zahlen und Aussagen sind vorläufig und ungeprüft. Die detaillierten Ergebnisse / Geschäftszahlen des ersten Quartals 2020 werden wie angekündigt am 7. Mai 2020 veröffentlicht.

Die verwendeten Kennzahlen sind im Geschäftsbericht 2019 der Uniper SE erläutert. Der Geschäftsbericht 2019 der Uniper SE ist unter www.uniper.energy verfügbar.

Kontakt:

Mitteilende Person:

Dr. Patrick Wolff

General Counsel and Chief Compliance Officer

Kontakt für Investoren und Analysten:

Udo Giegerich

Executive Vice President

Group Finance & Investor Relations

Uniper SE

Holzstraße 6

40221 Düsseldorf

Telefon +49 211 4579 8200

Telefax +49 211 4579 952082

E-Mail ir@uniper.energy

Pressekontakt:

Leif Erichsen

Senior Vice President

External Communication & Brand

Uniper SE

Holzstraße 6

40221 Düsseldorf

Telefon +49 211 4579 3570

Mobil +49 171 563 92 42

E-Mail press@uniper.energy


Wertpapiere zu dieser Nachricht

Name Börse Vortag Erster Hoch Tief Letzter Volumen Zeit %
Uniper SE NA O.N. Xetra 6,830 7,100 7,255 6,935 6,935 9.144.892 05.08.22 +1,54

Ihre Meinung ist uns wichtig!