06:16 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 11:16 London (08:00 - 16:30) 12:16 Frankfurt (09:00 - 20:00) 20:16 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Caterpillar führt "The Age of Smart Iron" ein - Digitale Technologie, die dazu dient, Produktivität, Effizienz und Sicherheit auf Baustellen zu transformieren

Zeit: 11.04.16 13:00

Gibt die beschleunigte Technologiestrategie auf der bauma 2016 bekannt, der größten Bauausrüstungsausstellung der Welt.

München (ots/PRNewswire) - Doug Oberhelman, Chairman und CEO der Caterpillar Inc. (NYSE: CAT), gab heute "The Age of Smart Iron" auf der bauma 2016 öffentlich bekannt - der größten Bauausrüstungsausstellung der Welt. "The Age of Smart Iron" beschreibt Caterpillars Strategie, der Branchenführer zu sein, der digitale Lösungen zur Verbesserung der Produktivität, Effizienz, Sicherheit und Profitabilität für die Kunden bringt.

"Caterpillar ist der weltweit führende Innovator rund um das Thema Eisen. Wir werden auch die Innovation beim Smart Iron anführen", sagte Oberhelman auf einer Pressekonferenz.

Gemeinsam haben Caterpillar und Zeppelin Cat 12.000 qm Ausstellungsfläche auf der bauma 16. Caterpillar stellt mehr als 60 Produkte vor, eine große Auswahl von Arbeitswerkzeugen und am laufenden Band von Händlern bereitgestellte Supportdienstleistungen.

"Auch wenn wir es stets genießen, unsere Maschinen und Motoren zu zeigen, sind wir ebenso fasziniert von dem, was im Zentrum unserer Ausstellung steht: die Technologie von Caterpillar", sagte der Caterpillar Group President, Rob Charter. "Dies ist nicht Technologie um der Technologie willen. Es ist Technologie, die sich darauf konzentriert, Kundenprobleme zu lösen, ja sogar, sie vorauszusehen. Wir nehmen die Maschinen, Lokomotiven, Motoren und Teile, für die wir so bekannt sind, und machen sie smarter, während wir zugleich die Menschen, die sie betreiben, mit Daten ausstatten, die sie produktiver machen, die Sicherheit und die Nachhaltigkeit verbessern."

Zu einigen der Hauptattraktionen zählen:

- Cat Connect Technologie: Hardware und Software für Ausrüstung von Cat oder von Wettbewerbern, die Kunden mit Informationen ausstattet, die ihnen helfen, ihren Betrieb zu optimieren. Besondere ausgestellte Bautechnologien umfassen: - LINK, eine Lösung, die entscheidende Performance- und Produktgesundheitsdaten erfasst und die Daten im Internet verfügbar macht, um die Entscheidungsfindung zu leiten. - GRADE und COMPACT, zwei Produktivitätslösungen, die Betriebspersonen dabei helfen, Material schneller, genauer und mit weniger Arbeitsgängen zu bewegen. - PAYLOAD, ein Bordsystem für Lastwagen und Ladewerkzeuge, das für größere Effizienz, kürzere Zyklen und geringere Kosten pro Tonne sorgt. - Cat 360° Advantage, eine Zusammenarbeit zwischen Händlern von Caterpillar und Cat, die eine vollständige Ergänzung von Fachwissen, technologiegestützter Ausrüstung und Supportdienstleistungen liefert, die die Baustellenherausforderungen der Kunden berücksichtigt. - Leverage Every Litre, eine Schulungsinitiative mit Tools, Tipps und Ressourcen, die Caterpillar-Kunden dabei hilft, die Kraftstoffeffizienz ihrer Produkte zu verbessern und, in der Folge, ihren Umsatz aus jedem verbrannten Liter Kraftstoff zu erhöhen. - Produkt-Supportdienstleistungen, die die Ausrüstungsinvestitionen des Kunden verbessern und dabei helfen, ihren Wert zu maximieren.

Die ausgestellten Produkte umfassen den 966M XE Radlader, zu dessen Funktionen verbessertes Kraftzugdesign und tiefe Systemintegration für höhere Effizienz und niedrigere Betriebskosten gehören. Drei neue Pflasterer, AP300F, AP355F und AP555F, werden mit intuitiver, zugänglicher Technologie und einem schnell heizenden Estrich-System gebaut, das die Produktivität erhöht und die Leerlaufzeit vermindert.

Der hydraulische Bergwerksbagger 6015B wird mit der höchsten Geschwindigkeit und größten Kraft seiner Klasse gebaut und ist optimiert zum Beladen der Lastwagen Cat 773, 775 und 777.

Auf der Pressekonferenz führte Oberhelman ferner aus, wie sich Caterpillar von den Wettbewerbern unterscheidet, die sich ebenfalls auf digitale Technologie und Konnektivität konzentrieren.

"Erstens: wir tun dies bereits. Wir haben ungefähr 400.000 verbundene Vermögenswerte und eine installierte Basis von drei Millionen Maschinen und Motoren, die heute auf der ganzen Welt in Betrieb sind. Diese Grundlage gibt uns einen großen Vorsprung und wir bauen darauf auf.

"Zweitens: wenn Sie dies mit dem Fachwissen und der Erfahrung unserer Leute bei unserem unvergleichlichen Händlernetzwerk kombinieren, sehen Sie den großen Wettbewerbsvorteil von Caterpillar. Wir wissen, wie man Lösungen baut, und wir haben das Vertriebsnetzwerk, um diese Lösungen bereitzustellen und zu erbringen.

"Drittens: seit 1925 geht es für uns bei Caterpillar vor allem darum, den Erfolg unserer Kunden zu unterstützen. Besuchen Sie fast jedes Land auf der Welt und Sie werden das gelbe Eisen von Caterpillar bei der Arbeit sehen, wie es die Infrastruktur und Energie baut und liefert, die höhere Lebensstandards bringt. Denken Sie an die Vorteile, wenn das gesamte gelbe Eisen zugleich Smart Iron ist.

"Viertens: wir werden nicht nur eine Lösung in unserem gesamten weltweiten Tätigkeitsbereich anbieten, sondern viele Lösungen, um die Bedürfnisse unserer Kunden in den Bereichen Bau, Bergwerk, Energie und Transport zu befriedigen."

In Zusammenfassung von The Age of Smart Iron sagte Oberhelman: "Unsere Vision ist, dass durch die Verbesserung unserer Angebote der Technologie Cat Connect und der Dienstleistungen ganze Flotten und Baustellen - jede Maschine, jeder Motor, Lastwagen, jedes Tablet, jeder Lichtturm, jedes Smart Device und jede Drohne - früher oder später Daten auf einer gemeinsamen Plattform weitergeben und dieselbe Sprache sprechen. Ich kann nicht abwarten, zu sehen, was das für unsere Kunden bedeutet - und für uns."

Über Caterpillar

Seit 90 Jahren macht Caterpillar Inc. nachhaltigen Fortschritt
möglich und sorgt für positiven Wandel auf allen Kontinenten. Kunden
gehen zu Caterpillar, damit Caterpillar ihnen bei der Entwicklung von
Infrastruktur, Energie und Vermögenswerten natürlicher Ressourcen
hilft. Mit Umsätzen von 47,011 Milliarden $ im Jahr 2015 ist
Caterpillar der weltweit führende Hersteller von Bau- und
Bergwerksausrüstung, Diesel- und Erdgasmotoren, Industriegasturbinen
und Diesel-Elektro-Lokomotiven. Das Unternehmen ist hauptsächlich
über seine drei Produktsegmente tätig - Baubranchen,
Ressourcenbranchen und Energie und Transport - und stellt ferner
Finanz- und zusammenhängende Dienstleistungen über sein
Finanzproduktesegment zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie
unter caterpillar.com (http://www.caterpillar.com/en.html). Verbinden
Sie sich mit uns auf sozialen Medien unter
caterpillar.com/social-media
(http://www.caterpillar.com/en/news/social-media.html).

In die Zukunft gerichtete Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Presseveröffentlichung beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Erwartungen und sind Prognoseaussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Worte wie "glauben", "schätzen", "wird sein", "wird," "würde", "erwarten", "voraussehen", "planen", "prognostizieren", "beabsichtigen," "könnte", "sollte" oder sonstige ähnliche Worte oder Ausdrücke stehen häufig für Prognoseaussagen. Alle Aussagen mit Ausnahme von Aussagen über historische Tatsachen sind Prognoseaussagen, einschließlich unter anderem Aussagen betreffend unseren Ausblick, unsere Prognosen, Voraussagen oder Trendbeschreibungen. Diese Aussagen garantieren keine zukünftige Performance und wir verpflichten uns nicht dazu, unsere Prognoseaussagen zu aktualisieren.

Caterpillars tatsächliche Ergebnisse können erheblich von den in unseren Prognoseaussagen beschriebenen oder implizierten Ergebnissen abweichen, auf der Grundlage einer Anzahl von Faktoren, unter Einschluss von unter anderem: (i) weltweiten und regionalen wirtschaftlichen Bedingungen und wirtschaftlichen Bedingungen in den Branchen, die wir bedienen; (ii) monetärer oder fiskalischer Politik und Infrastrukturausgabe der Regierung; (iii) Wirtschaftsgüterpreisänderungen, Komponentenpreissteigerungen, Schwankungen in der Nachfrage nach unseren Produkten oder erheblichen Verknappungen von Komponentenprodukten; (iv) Störungen oder Volatilität der weltweiten Finanzmärkte, die unsere Liquiditätsquellen oder die Liquidität unserer Kunden, Händler und Lieferanten begrenzt; (v) politischen und wirtschaftlichen Risiken, wirtschaftlicher Instabilität und Ereignissen jenseits unserer Kontrolle in den Ländern, in denen wir tätig sind; (vi) fehlender Aufrechterhaltung unserer Krediteinstufungen und daraus potenziell folgenden Kostensteigerungen bei unseren Fremdfinanzierungskosten und negativen Effekten auf unsere Kapitalbeschaffungskosten, Liquidität, Wettbewerbsposition und Zugang zu den Kapitalmärkten; (vii) Risiken unseres Finanzproduktesegments in Verbindung mit der Finanzdienstleistungsbranche; (viii) Änderungen der Zinssätze oder der Marktliquiditätsbedingungen; (ix) Steigerung der Zahlungsausfälle, Zwangsvollstreckungen oder Nettoverluste auf Seiten der Kunden von Cat Financial; (x) neuen Regulierungen oder Änderungen der Finanzdienstleistungsregulierungen; (xi) keiner oder verzögerter Verwirklichung aller erwarteter Vorteile unserer Akquisitionen, Joint Ventures oder Veräußerungen; (xii) internationaler Handelspolitik und ihren Auswirkungen auf die Nachfrage nach unseren Produkten und unsere Wettbewerbsposition; (xiii) unserer Fähigkeit zur Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Qualitätsprodukten, die die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen; (xiv) Auswirkungen unserer höchst kompetitiven Umgebung, in der wir tätig sind, auf unsere Verkäufe und Preise; (xv) keiner Verwirklichung aller der erwarteten Vorteile aus Initiativen zur Steigerung unserer Produktivität, Effizienz und unseres Cash-Flows und zur Senkung der Kosten; (xvi) zusätzlichen Restrukturierungskosten oder mangelnder Verwirklichung von erwarteten Einsparungen oder Vorteile aus vergangenen oder zukünftigen Maßnahmen zur Kostensenkung; (xvii) Entscheidungen zum Inventarmanagement und Beschaffungspraktiken unserer Händler und unserer OEM-Kunden; (xviii) Einhaltung von umweltrechtlichen Gesetzen und Verordnungen; (xix) behaupteten oder tatsächlichen Verstöße gegen Handels- oder Antibestechungsgesetze oder -verordnungen; (xx) zusätzlichen Steuerausgaben oder -exponierung; (xxi) Währungsschwankungen; (xxii) Einhaltung von finanziellen Auflagen; (xxiii) gestiegenen Verpflichtungen zur Finanzierung von Pensionsplänen; (xxiv) Gewerkschaftsstreitigkeiten oder sonstige arbeitsrechtliche Probleme; (xxv) erheblichen rechtlichen Verfahren, Forderungen, Gerichtsverfahren oder Regierungsuntersuchungen; (xxvi) Änderungen von Buchführungsstandards; (xxvii) Versagen der IT-Sicherheit oder Verstöße dagegen; (xxviii) widrigen Auswirkungen von nicht erwarteten Ereignissen, einschließlich Naturkatastrophen, und (xxix) sonstigen Faktoren, die eingehender beschrieben werden unter "Item 1A. Risk Factors" in unserem 10-K-Formular, das wir bei der SEC am 16. Februar 2016 für das Jahr eingereicht haben, das am 31. Dezember 2015 endete.

OTS: Caterpillar
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/120182
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_120182.rss2

Pressekontakt:
Erik De Leye
EAME Media Relations
T +32 2550 3537
M +32 475 691 799
De_Leye_Erik@cat.com


Wertpapiere zu dieser Nachricht

Name Börse Vortag Erster Hoch Tief Letzter Volumen Zeit %
Caterpillar Inc. Tradegate 190,50 192,55 192,65 189,80 190,30 688.206 11:50 -0,10

Ihre Meinung ist uns wichtig!