14:39 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 19:39 London (08:00 - 16:30) 20:39 Frankfurt (09:00 - 20:00) 04:39 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Schlussnotiz Deutschland: Erneut höher

Zeit: 12.10.20 18:30

HANNOVER (AID/GOYAX) - Auch zu Wochenbeginn zeigte sich der deutsche Aktienmarkt weiterhin robust. Der Dax zog am Montag um 0,67 Prozent an und schloss bei 13.138,41 Punkten. An der Wall Street stiegen die Kurse bis Montagnachmittag ebenfalls an und der Dow Jones bewegte sich auf die Marke von 28.800 Punkten zu. Zuletzt war die Hoffnung, dass sich Republikaner und Demokraten doch noch auf eine Corona-Hilfspaket einigen werden, wieder größer geworden. Zum Wochenstart blieb es noch ruhig an der Börse, doch ab Dienstag startet in den USA die Berichtssaison mit Quartalszahlen verschiedener Banken. Im Leitindex profitierte die Aktie von Daimler (+1,7 Prozent) von einer positiven Analystenstudie. Goldman Sachs hatte die Titel von "Sell" auf "Buy" angehoben.

Am Rentenmarkt blieb die Umlaufrendite unverändert bei -0,55 Prozent, der Deutsche Rentenindex (REX) fiel leicht auf 145,93 Punkte. Der Bund Future lag bei 174,82 Punkten.



Ihre Meinung ist uns wichtig!