15:47 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 20:47 London (08:00 - 16:30) 21:47 Frankfurt (09:00 - 20:00) 05:47 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Schlussnotiz Deutschland: Es geht bergab

Zeit: 19.11.20 18:30

HANNOVER (AID/GOYAX) - Der Dax verzeichnete am Donnerstag Verluste. Die Pandemie bleibt das allgegenwärtige Thema. Hatten zuletzt die Impfstoff-Erfolgsmeldungen für gute Stimmung gesorgt, kehrt nun die Realität wieder zurück an die Märkte. Nach wie vor steigt weltweit die Anzahl der Neuinfektionen an. Auch wenn die Impfstoffe ein Lichtblick sind, ist es fraglich, wann genug Menschen geimpft sind, dass wieder von Normalität gesprochen werden kann. Wie sich die Lockdowns auf die Wirtschaft auswirken, ist noch nicht abzusehen. Der Dax gab um 0,88 Prozent auf 13.086,16 Punkte nach. Nachdem zuletzt die Krisengewinner verloren hatten, zogen diese nun wieder an. Unter anderem Delivery Hero konnte wieder zulegen und schloss mit einem Plus von 3,7 Prozent.

Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite um 0,01 auf -0,58 Prozent, der Deutsche Rentenindex (REX) stieg leicht auf 146,04 Punkte. Der Bund Future lag bei 175,31 Punkten.



Ihre Meinung ist uns wichtig!