19:29 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 00:29 London (08:00 - 16:30) 01:29 Frankfurt (09:00 - 20:00) 09:29 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Watchlist | Stoppkurs

Nikkei 225

Japan


Kurs
28.966,01
EOD-Indizes, 26.02.21
 
-3,99 %
-1.202,26
ISIN: XC0009692440
WKN: 969244
   
Börse:
Typ: Index

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
EOD-Indizes 28.966,01 26.02.21 -3,99 %
30.168,27
GOYAX-Ind. 26.913,69 26.02.21 -2,92 %
27.723,64
Indizes INTL 28.966,01 26.02.21 -3,99 %
30.168,27

Kurzmeldungen zu Nikkei 225

  1. 26.02.21 Deutliche Verluste verzeichnete der Nikkei 225 am Freitag und folgte damit dem massiven Einbruch an der Wall Street. Die Angst der Anleger vor steigenden Zinsen und einer steigenden Inflation führten zu den Ausverkäufen. Die Rendite der richtungsweisenden zehnjährigen japanischen Anleihe stieg im Handelsverlauf auf den höchsten Stand seit Anfang 2016. Der japanische Leitindex gab um 3,99 Prozent auf 28.966,01 Punkte nach.
  2. 25.02.21 Kräftig aufwärts ging es an der Börse Tokio am Donnerstag. Gestützt wurde sie dabei von den guten Vorgaben der Wall Street. Dort erzielte der Dow Jones gar einen neuen Rekord. Positiv nahmen die Anleger auch die Aussagen von Jerome Powell auf. Wie bereits am Dienstag bekräftigte der Chef der US-Notenbank die Absicht, an der lockeren Geldpolitik festhalten zu wollen, bis in den USA eine maximale Beschäftigung und das Inflationsziel erreicht würden.
  3. 24.02.21 Am Mittwoch gab der japanische Leitindex deutlich nach. Er schloss 1,61 Prozent tiefer bei 29.671,70 Punkten. Händler sprachen von steigenden Inflationssorgen. Daneben wurde auf die US-Technologiebörse verwiesen, die am Vortag ihre Verluste zwar begrenzen konnte, es aus roten Gefilden jedoch nicht mehr herausschaffte. Unter Marktbeobachter werden die Stimmen lauter, die diese unlängst als heiß gelaufen ansehen.
  4. 23.02.21 Die Börse in Tokio blieb am Dienstag aufgrund eines Feiertages (Geburtstag des Kaisers) geschlossen.
  5. 22.02.21 Mit Gewinnen hat sich der Nikkei 225 am Montag in den Feierabend verabschiedet. Medienberichten zufolge lag die gute Stimmung an den weiter sinkenden Corona-Neuinfektionen und an dem anziehenden Wirtschaftswachstum. Der japanische Leitindex legte um 0,46 Prozent auf 30.156,03 Punkte zu.
  6. 19.02.21 Mit Verlusten hat sich der Nikkei 225 am Freitag aus dem Handel verabschiedet. Marktteilnehmer verwiesen lediglich auf Gewinnmitnahmen. Die Aussicht auf eine schnelle wirtschaftliche Erholung half da wenig. Der japanische Leitindex gab um 0,72 Prozent auf 30.017,92 Punkte nach.
  7. 18.02.21 Leicht abwärts ging es an der Börse Tokio am Donnerstag. Der Nikkei 225 fiel um 0,19 Prozent auf 30.236,09 Punkte. Dem Aktienhandel mache derzeit der Anstieg der Anleiherenditen zu schaffen, hieß es von Händlern. Darüber hinaus würden anziehende Preise, u.a. für Energie, belasten.
  8. 17.02.21 An der Börse Tokio wurden die Anleger zur Wochenmitte mit Kursabschlägen in den Feierabend verabschiedet. Marktbeobachter verwiesen auf Gewinnmitnahmen, nach der jüngsten Rally. Daneben drückten die in den USA steigenden Renditen bei Anleihen auf den Aktienhandel in Japans Hauptstadt. Der Warenhandel im Land der aufgehenden Sonne zeigt für den Januar ein geteiltes Bild. Während der Export um 6,4 Prozent anzog, gab der Import, höher als prognostiziert, um 9,5 Prozent nach.
  9. 16.02.21 Der Nikkei 225 hat sich auch am Dienstag mit einem deutlichen Plus aus dem Handel verabschiedet. Die Aussicht auf eine weltweite konjunkturelle Erholung sowie die Erwartung auf eine anhaltende Niedrigzinsphase gab dem Markt Auftrieb. Der japanische Leitindex legte um 1,28 Prozent auf 30.467,75 Punkte zu.
  10. 15.02.21 Der Nikkei 225 hat sich am Montag mit deutlichen Gewinnen aus dem Handel verabschiedet. Erstmals seit 1990 schloss der japanische Leitindex über der Marke von 30.000 Punkten. Für gute Stimmung sorgte unter anderem, dass in Japan der Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer zugelassen wurde. Außerdem stützten positive Vorgaben aus den USA. Der Nikkei 225 legte um 1,91 Prozent auf 30.084,15 Punkte zu.

Über Nikkei 225 | XC0009692440 | 969244

Nikkei 225:
Der Nikkei 225 ist ein japanischer Aktienindex und umfasst 225 Werte. Im Nikkei 225 enthalten sind die 225 größten japanischen Unternehmen. Der Nikkei 225 ist nicht nur der japanische Leitindex, sondern ist auch der wichtigste Aktienindex Asiens. Eingeführt wurde der Nikkei 225 am 07. September 1950 von der Tokioter Börse. Der Nikkei 225 ist ein preisgewichteter Index, das heißt er wird ohne Dividenden und Bezugsrechte berechnet.

Kursdaten

Eröffnungskurs 29.753,73
Hoch29.760,31
Tief28.966,01
Kurs (26.02.21)28.966,01

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung30.077,27
Vortag-Hoch 30.213,28
Vortag-Tief30.044,43
Vortag-Schlusskurs30.168,27

mehr Statistik

52W Hoch30.714,52
52W Tief16.358,19
1 Woche-3,50 %
1 Monat+1,47 %
1 Jahr+29,16 %
3 Jahre+30,75 %
5 Jahre+78,93 %


Ihre Meinung ist uns wichtig!