00:46 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 05:46 London (08:00 - 16:30) 06:46 Frankfurt (09:00 - 20:00) 13:46 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Watchlist | Stoppkurs

Nikkei 225

Japan


Kurs
26.431,55
EOD-Indizes, 26.09.22
 
-2,66 %
-722,28
ISIN: XC0009692440
WKN: 969244
   
Börse:
Typ: Index

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Indizes INTL 26.588,52 06:21 +0,59 %
26.431,55
EOD-Indizes 26.431,55 26.09.22 -2,66 %
27.153,83
GOYAX-Ind. 25.112,72 26.09.22 -2,21 %
25.679,81

Kurzmeldungen zu Nikkei 225

  1. 26.09.22 Mit deutlichen Verlusten verabschiedete sich der Nikkei 225 am Montag aus dem Handel. Marktteilnehmer verwiesen auf den dramatischen Verfall europäischer Währungen wie dem Britischen Pfund und dem Euro als Belastungsfaktor. Der japanische Leitindex gab um 2,66 Prozent nach und schloss bei 26.431,55 Punkten.
  2. 23.09.22 Am Freitag wurde aufgrund eines Feiertages (Herbstanfang) in Tokio nicht gehandelt.
  3. 22.09.22 Am Donnerstag verabschiedete sich die Börse Tokio mi Verlusten in den Feierabend. Der japanische Leitindex gab um 0,58 Prozent auf 27.153,83 Punkte nach. Belastend wirkte die Zinssatzentscheidung der US-Notenbank vom Vortag. Zwar war sie in der Höhe von 0,75 Prozent erwartet worden, einmal mehr waren es aber die Worte ihres Vorsitzenden, die den Anlegern nicht gefielen. So gab Fed-Chef Jerome Powell zu Protokoll, dass mit den Zinsschritten noch lange nicht Schluss sei. Für eine funktioniere Wirtschaft sei Preisstabilität sehr wichtig. Die Entscheidung der Bank of Japan, den Leitzinssatz unverändert zu belassen, federte die Verluste in Tokio jedoch ab.
  4. 21.09.22 Vor der heutigen Zinssatzentscheidung der US-Notenbank scheuten die Investoren an der Börse Tokio zur Wochenmitte die Neuinvestition. Risikovermeidung war deren Devise. Laut Händlern stand die Frage im Raum, um wieviel Prozent der US-Leitzinssatz erhöht wird. Würde es bei den erwarteten 0,75 Prozent bleiben oder würde die Fed auf die anhaltend hohe Inflation mit einem restriktiven Schritt, der dann wohl eine 1 vor dem Komma haben dürfte, reagieren? Der Nikkei 225 beeendete den Börsentag mit einem Minus von 1,36 Prozent auf 27.313,12 Punkte.
  5. 20.09.22 Der Nikkei 225 ging am Dienstag mit einem Plus aus dem Handel. Der japanische Leitindex legte um 0,44 Prozent auf 27.688,42 Punkte zu. Weiterhin wirft die Zinssitzung der Fed am Mittwoch ihre Schatten voraus. Es wird davon ausgegangen, dass die US-Notenbank den Leitzins deutlich erhöht.
  6. 19.09.22 Aufgrund eines Feiertages (Tag der Ehrung der Alten) wurde am Montag in Japan nicht gehandelt.
  7. 16.09.22 Im Wechselbad der Gefühle befindet sich aktuell der Nikkei 225. Am Mittwoch runter, am Donnerstag rauf, am Freitag ging es wieder runter. Der japanische Leitindex gab um 1,11 Prozent auf 27.567,65 Punkte nach. Experten verwiesen darauf, dass sich die Anleger auf eine Zinserhöhung der Fed am Mittwoch einstellen. Außerdem nehmen die Sorgen vor einer weltweiten Rezession zu. Zuletzt hatten die Weltbank und der Internationale Währungsfonds davor gewarnt.
  8. 15.09.22 Hatten am Mittwoch schwächer als erwartet gefallene US-Verbraucherpreise für deutliche Verluste an der Börse Tokio gesorgt, waren es am Donnerstag erneut US-Konjunkturdaten, die den japanischen Leitindex nun aber mit grünem Vorzeichen in den Feierabend schickten. Anders als erwartet, ist der Preisauftrieb auf Herstellerebene in den USA chwächer als erwartet ausgefallen. Der Nikkei 225 schloss mit 0,21 Prozent leicht höher bei 27.875, 91 Punkten.
  9. 14.09.22 An der Börse Tokio war rot die beherrschende Farbe am Mittwoch. Der japanische Leitindex gab mit einem Minus von 2,78 Prozent auf 27.818,62 Punkte kräftig nach. Belastend wirkten die starken Verluste an den US-Börsen, ausgelöst durch einen schwächer als erwarteten Rückgang der US-Inflation.
  10. 13.09.22 Leicht im Plus präsentierte sich der Nikkei 225 am Dienstag. Viele Anleger hielten sich zurück, sie warteten auf aktuelle Inflationsdaten aus den USA. Der Hoffnung, dass eine Ende der Inflation absehbar ist, erteilten Anleger eine Absage. Analysten warnen, dass die Kerninflation wahrscheinlich weiter steigen wird und dass die kurzfristigen Auswirkungen auf die Zinsen unklar sind. Der japanische Leitindex legte um 0,25 Prozent auf 28.614,63 Punkte zu.

Über Nikkei 225 | XC0009692440 | 969244

Nikkei 225:
Der Nikkei 225 ist ein japanischer Aktienindex und umfasst 225 Werte. Im Nikkei 225 enthalten sind die 225 größten japanischen Unternehmen. Der Nikkei 225 ist nicht nur der japanische Leitindex, sondern ist auch der wichtigste Aktienindex Asiens. Eingeführt wurde der Nikkei 225 am 07. September 1950 von der Tokioter Börse. Der Nikkei 225 ist ein preisgewichteter Index, das heißt er wird ohne Dividenden und Bezugsrechte berechnet.

Kursdaten

Eröffnungskurs 26.779,44
Hoch26.779,44
Tief26.424,60
Kurs (26.09.22)26.431,55

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung27.053,58
Vortag-Hoch 27.197,07
Vortag-Tief26.955,18
Vortag-Schlusskurs27.153,83

mehr Statistik

52W Hoch30.414,61
52W Tief24.681,74
1 Woche-4,12 %
1 Monat-7,72 %
1 Jahr-12,62 %
3 Jahre+19,88 %
5 Jahre+30,01 %


Ihre Meinung ist uns wichtig!