10:10 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 14:10 London (08:00 - 16:30) 15:10 Frankfurt (09:00 - 20:00) 23:10 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Watchlist | Stoppkurs

Nikkei 225

Japan


Kurs
21.627,34
EOD-Indizes, 07:00
 
+0,09 %
+18,42
ISIN: XC0009692440
WKN: 969244
   
Börse:
Typ: Index

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
EOD-Indizes 21.627,34 07:00 +0,09 %
21.608,92
GOYAX-Ind. 21.375,51 15:10 -0,91 %
21.572,59
Indizes INTL 21.627,34 07:20 +0,09 %
21.608,92

Kurzmeldungen zu Nikkei 225

  1. 08:22 Beinah unverändert hat sich der Nikkei 225 am Freitag aus dem Handel verabschiedet. Dadurch, dass die Tokioter Börse am Donnerstag geschlossen blieb, folgten die Reaktionen auf den gestoppten Zinserhöhungszyklus der Fed erst heute. Positiv wirkte sich aus, dass die EU und England sich auf eine Verschiebung des Brexit geeinigt haben. Ein ungeregelter Austritt aus der EU ist also zumindest vorläufig vom Tisch. Der japanische Leitindex legte minimal um 0,09 Prozent auf 21.627,34 Punkte zu.
  2. 21.03.19 An der Börse in Tokio blieben die Tore am Donnerstag verschlossen. Im Land der aufgehenden Sonne wird die "Frühlings-Tagundnachtgleiche" gefeiert. Der Nikkei 225 verharrt damit auf dem Stand von Mittwoch, bei 21.608,92 Punkten.
  3. 20.03.19 An der Börse Tokio hielten sich die Aufschläge zur Wochenmitte in Grenzen. Der japanische Leitindex verbuchte ein Plus von 0,20 Prozent auf 21.608,92 Punkte. Händler sprachen von Zurückhaltung vor der heute Abend (MEZ) anstehenden Zinssatzentscheidung der US-Notenbank Fed. Erwartet werde, dass die Fed die Zinsen nicht erhöht, so ein Händler. Jedoch werde der Einschätzung der Fed zur wirtschaftlichen Entwicklung mit Spannung entgegengefiebert. Getrübt scheint die Entwicklung im us-chinesischen Handelsstreit. Berichten zufolge scheint China mit dem Maß, in dem die USA die Zölle auf chinesische Waren bei einer Einigung beider Parteien reduzieren wollen, nicht zufrieden zu sein. Befürchtet werde, das Reich der Mitte könnte aus den Verhandlungen aussteigen.
  4. 19.03.19 Beinah unverändert hat sich der Nikkei 225 am Dienstag aus dem Handel verabschiedet. Angesichts der ab heute tagenden US-Notenbank Fed hielten sich viele Anleger zurück. Spannend für die Investoren ist die Frage, ob sich Fed-Chef Powell zu der künftigen Zinspolitik äußern wird. Der japanische Leitindex gab minimal um 0,08 Prozent auf 21.566,85 Punkte nach.
  5. 18.03.19 An der Börse in Tokio zogen die Kurse am Montag weiter an. Der japanische Leitindex verbesserte sich, gestützt durch die guten Vorgaben der Wall Street, um 0,62 Prozent auf 21.584,50 Punkte. Auf Konjunkturseite gab es weniger Gutes zu berichten. Im Februar gab der japanische Export im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,2 Prozent auf rund 6,3 Bio. Yen nach. Als positiv dürfte es jedoch anzusehen sein, dass der Rückgang deutlich geringer als im Januar ausfiel, hieß es von Marktbeobachtern.
  6. 15.03.19 Der Nikkei 225 hat sich am Freitag mit einem Plus ins Wochenende verabschiedet. Grund für die gute Stimmung war die Hoffnung auf ein Ende des Handelsstreits zwischen den USA und China. US-Präsident Trump hat mitgeteilt, dass es in ein paar Wochen einen Deal geben könnte. Der japanische Leitindex legte um 0,77 Prozent auf 21.450,85 Punkte zu.
  7. 14.03.19 Im Donnerstagshandel taten sich die Anleger an der Börse Tokio schwer, da es an ausreichend guten Impulsen fehlte. Der japanische Leitindex fiel am Ende des Tages mit einem minimalen Minus von 0,02 Prozent auf 21.287,02 Punkte zurück. Die Wall Street, die von heimischen Konjunkturdaten profitierte, lieferte gute Vorgaben, die aber keinen großen Anklang bei den Investoren fanden. Diese richteten ihren Blick auf Konjunkturdaten aus dem Reich der Mitte. Dort fielen die jüngsten Daten zur Industrieproduktion zwar positiv aus, zugleich markierten sie aber den schwächsten Zuwachs seit 17 Jahren. Mit Sorge nahmen die Investoren Meldungen auf, nach denen Donald Trump drohte, aus den Verhandlungen mit China zur Beilegung des Handelsstreits auszusteigen, sollten die USA die Bedingungen als nicht zufriedenstellend erachten.
  8. 13.03.19 Im Mittwochshandel musste die Börse Tokio Verluste hinnehmen. Der japanische Leitindex büßte 0,99 Prozent auf 21.290,24 Punkte ein. Belastend wirkten Sorgen in Sachen konjunktureller Entwicklung, da u.a. die Kaufbereitschaft an den asiatischen Märkten abnehme. Für Druck sorgte auch die erneute Ablehnung des von der britischen Premierministerin Theresa May mit der EU ausgehandelten Brexit-Abkommens. Auch mit der jüngsten Nachbesserung, die May der EU abringen konnte, lehnte das britische Unterhaus das Abkommen gestern Abend mit großer Mehrheit ab.
  9. 12.03.19 Mit einem deutlichen Plus ist der Nikkei 225 am Dienstag in den Feierabend gegangen. Grund für die gute Laune in Tokio waren überraschende Zugeständnisse der EU an die britische Regierung. Die Europäische Union kommt den Briten beim Thema Backstop, der bisher größte Stolperstein, entgegen. Nun wird das Parlament in London darüber abstimmen. Der japanische Leitindex legte um 1,79 Prozent auf 21.503,69 Punkte zu.
  10. 11.03.19 Mit Gewinnen präsentierte sich der Nikkei 225 am Montag. Enttäuschende Nachrichten vom US-Arbeitsmarkt kamen zwar nicht so gut an, wurden dennoch relativ entspannt aufgenommen. In den USA sind im Februar 20.000 neue Stellen geschaffen worden, Experten hatten mit deutlich mehr gerechnet. Der japanische Leitindex legte um 0,47 Prozent auf 21.125,09 Punkte zu.

Über Nikkei 225 | XC0009692440 | 969244

Nikkei 225:
Der Nikkei 225 ist ein japanischer Aktienindex und umfasst 225 Werte. Im Nikkei 225 enthalten sind die 225 größten japanischen Unternehmen. Der Nikkei 225 ist nicht nur der japanische Leitindex, sondern ist auch der wichtigste Aktienindex Asiens. Eingeführt wurde der Nikkei 225 am 07. September 1950 von der Tokioter Börse. Der Nikkei 225 ist ein preisgewichteter Index, das heißt er wird ohne Dividenden und Bezugsrechte berechnet.

Kursdaten

Eröffnungskurs 21.713,26
Hoch21.713,26
Tief21.542,03
Kurs (07:00)21.627,34

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung21.548,65
Vortag-Hoch 21.614,17
Vortag-Tief21.499,16
Vortag-Schlusskurs21.608,92

mehr Statistik

52W Hoch24.448,07
52W Tief18.948,58
1 Woche+0,82 %
1 Monat+0,94 %
1 Jahr+0,16 %
3 Jahre+26,86 %
5 Jahre+52,05 %


Ihre Meinung ist uns wichtig!