15:08 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 20:08 London (08:00 - 16:30) 21:08 Frankfurt (09:00 - 20:00) 04:08 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

SAP SE Aktie


Kurs
124,92
Xetra, 17:35
 
-2,05 %
-2,62
ISIN: DE0007164600
WKN: 716460
Code: SAP.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu SAP-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten SAP Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007164600 | 716460

Intraday zu SAP SE Aktie
SAP Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007164600 | 716460 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 124,92 EUR 17:35 -2,05 %
127,54 305.190.067
Tradegate 125,86 EUR 20:49 -1,08 %
127,24 11.846.289
Stuttgart 125,50 EUR 20:50 -1,41 %
127,30 2.733.490
Quotrix 125,28 EUR 20:26 -1,96 %
127,78 1.347.907
L&S 125,36 EUR 21:08 -1,46 %
127,22 1.197.746
Frankfurt 125,02 EUR 20:00 -2,53 %
128,26 1.040.363
München 125,02 EUR 20:00 -2,54 %
128,28 178.447
Hannover 125,02 EUR 20:00 -2,53 %
128,26 99.157
Hamburg 125,02 EUR 20:00 -2,53 %
128,26 38.836
Berlin 125,02 EUR 20:00 -2,54 %
128,28 17.663
Düsseldorf 125,04 EUR 20:00 -2,54 %
128,30 6.375

Kurzmeldungen zu SAP SE Aktie

  1. 27.07.20 SAP will im Zuge seine Konzernumbaus voraussichtlich die US-Tochter Qualtrics an die Börse bringen. Die Walldorfer Softwareschmiede hatte das Marktforschungsunternehmen erst im November 2018 für rund 8 Mrd. Euro übernommen. Ziel dabei war es, anhand von Daten zum Verbraucherverhalten die eigene Softwareentwicklung besser an die Anforderungen von Kunden auszurichten. Ohne großen Erfolg, wie der mögliche Verkauf impliziert. SAP wolle bei einem Börsengang jedoch Mehrheitsaktionär bleiben, wie es von den Walldorfern hieß. Die möglichen Einnahmen könnten dazu dienen, neue Zukäufe zu finanzieren, so die Walldorfer.
  2. 09.07.20 SAP stemmt sich erfolgreich gegen die Corona-Pandemie Die Walldorfer Softwareschmiede profitierte im zweiten Quartal vom einem sich weiter gut entwickelnden Cloud-Geschäft. So kletterte das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Vergleich zum Vorjahresmonat um 8 Prozent auf 1,96 Mrd. Euro. Der Umsatz stieg um 2 Prozent auf 6,74 Mrd. Euro. Analysten hatten sowohl beim Ergebnis als auch beim Umsatz mit Einbußen gerechnet. Ungeachtet der jüngsten Zahlen bleibt SAP vorsichtig und bestätigt die im April gesenkte Jahresprognose.
  3. 20.05.20 Am 21. Mai 2020 werden die Papiere von SAP ex Dividende gehandelt. Für das Geschäftsjahr 2019 werden 1,58 Euro je Aktie ausgeschüttet.
  4. 05.05.20 SAP hat mitgeteilt, dass bei eineigen Cloud-Produkten Sicherheitsmängel festgestellt wurden. Diese sollen nun beseitigt werden. Bei einer internen Untersuchung wurde festgestellt, dass einige SAP Cloud-Anwendungen einen oder mehrere vertraglich vereinbarte oder gesetzlich vorgeschriebene IT-Sicherheitsstandards aktuell nicht erfüllen. Die Walldorfer betonten allerdings, dass die Überprüfung nicht infolge eines Sicherheitszwischenfalls vorgenommen wurde. Sie gehen nicht davon aus, dass Kunden-Daten kompromittiert wurden.
  5. 21.04.20 Überraschende Nachrichten aus Walldorf. Nach nur 6 Monaten verlässt die SAP-Co-Chefin Jennifer Morgan den Softwarekonzern. Somit wird Christian Klein den Konzern zukünftig alleine führen. Wie SAP Montagnacht mitteilte, habe sich die Amerikanerin mit dem Aufsichtsrat "einvernehmlich darauf verständigt, das Unternehmen zum 30. April zu verlassen".
  6. 09.04.20 Aufgrund der Corona-Krise hat SAP seine Prognose für 2020 kassiert. Der Softwarehersteller erwartet nun Umsatzerlöse zwischen 27,8 Milliarden und 28,5 Milliarden Euro. Zuvor hatten die Walldorfer zwischen 29,2 Milliarden bis 29,7 Milliarden Euro gerechnet. Beim Betriebsergebnis rechnet SAP nun mit einer Spanne zwischen 8,1 Milliarden und 8,7 Milliarden Euro. Zuvor war es eine Spanne zwischen 8,9 Milliarden bis 9,3 Milliarden Euro. Die Softwarelizenzerlöse seien im ersten Quartal nach vorläufigen Zahlen um 31 Prozent auf 0,31 Milliarden Euro eingebrochen. Grund hierfür war, dass eine bedeutende Zahl von Neuabschlüssen verschoben wurde.
  7. 28.01.20 SAP hat am Dienstagmorgen die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr präsentiert. 2019 hat Europas größter Softwarehersteller im Tagesgeschäft deutlich profitabler abgeschnitten. Da der Konzern viel Geld für den Stellenabbau ausgegeben hat, ging der Gewinn um 17 Prozent auf 3,39 Milliarden Euro zurück. Das um Sondereffekte bereinigte Betriebsergebnis stieg um 15 Prozent auf 8,21 Milliarden Euro. Die operative Marge stieg im Vergleich zum Vorjahr von 29 Prozent auf 29,7 Prozent.
  8. 13.11.19 Mehr Rendite ist das Ziel von SAP. Soll soll diese bis zum Jahr 2023 von aktuell 29 auf 34 Mrd. Euro steigen. Hierfür will der Softwarehersteller Einsparungen vorantreiben. So sei u.a. geplant, die betriebenen Rechenzentren von derzeit 25 auf 5 zu reduzieren. Darüber hinaus sollen die Entwicklungskosten nicht weiter ansteigen. Derzeit betragen diese 14 Prozent des Umsatzes. Bei den Verwaltungskosten soll es Einsparungen in Höhe von 3,5 Prozent geben.
  9. 05.11.19 Gute Nachrichten für die SAP-Aktionäre: der Software-Konzern will den Investoren deutlich mehr Geld auszahlen. Über Aktienrückkäufe oder eine Sonderdividende wollen die Walldorfer den Anteilsschein-Inhabern bis Ende 2020 1,5 Milliarden Euro zurückgeben.
  10. 21.10.19 Die Partnerschaft im Cloud-Geschäft zwischen SAP und Microsoft zahlt sich für SAP aus. Die vereinbarte Kooperation hat im dritten Quartal 18 Prozent zum Anstieg des Neugeschäfts von insgesamt 39 Prozent auf 572 Millionen Euro beigetragen, teilten die Walldorfer mit. Der Vertrag hat demnach eine Laufzeit von drei Jahren, die Erlöse fließen ab dem vierten Quartal. Wie Co-Vorstandschefin Jennifer Morgan sagte, könne SAP damit seine Cloud-Lösungen über die Vetriebskanäle von Microsoft verkaufen.

mehr Insidergeschäfte

Michael Kleinemeier (V) Kauf 75,97 Tsd. EUR am 13.06.16
Gerhard Oswald (V) Kauf 83,69 Tsd. EUR am 06.06.16
Luka Mucic (V F) Kauf 84,60 Tsd. EUR am 13.05.16

mehr Über SAP Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007164600 | 716460

SAP SE Aktie:
SAP ist ein Anbieter von Unternehmenssoftware und ein unabhängiger Softwarelieferant. Das Lösungsportfolio von SAP ebnet den Weg zu einer reibungslosen, standort- und zeitunabhängigen Zusammenarbeit zwischen Kunden, Partnern und Mitarbeitern. Ob ...

Quotes: Xetra

Geld (17:29)125,02
Brief (17:29)125,08
Spread0,06
Stück Geld 101
Stück Brief 127

Kursdaten

Eröffnungskurs 127,94
Hoch127,98
Tief124,84
Kurs (17:35)124,92
Volumen305.190.067
Stück2.433.244

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung130,78
Vortag-Hoch 131,34
Vortag-Tief127,54
Vortag-Schlusskurs127,54

mehr Statistik

52W Hoch143,32
52W Tief82,13
1 Woche-7,00 %
1 Monat-4,64 %
1 Jahr+5,20 %
3 Jahre+31,19 %
5 Jahre+84,90 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl1,23 Mrd.
Marktkapitalisierung153,46 Mrd.
Mitarbeiter66752
Gründungsjahr1972
Grundkapital1,23 Mrd.
KGV 22,88

Branche/Schwerpunkt

Software

Termine

26.10.20 Quartalszahlen


Ihre Meinung ist uns wichtig!