00:01 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 05:01 London (08:00 - 16:30) 06:01 Frankfurt (09:00 - 20:00) 14:01 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Ad-hoc-Nachrichten

📆 04.12. Schlussnotiz Deutschland: DAX etwas stabiler
📆 03.12. Schlussnotiz Deutschland: Wieder im Minus
📆 03.12. Ad-hoc: Krones AG: Der Vorstand der Krones AG beschließt weiteren Stellenabbau
📆 03.12. Ad-hoc: Arbonia AG: Weitere Investition zur Digitalsierung der Division Fenster
📆 03.12. Ad-hoc: EXASOL AG: EXASOL PLATZIERT ERFOLGREICH 2,2 MILLIONEN NEUE AKTIEN DURCH BARKAPITALERHÖHUNG MIT BRUTTOEMISSIONSERLÖS VON EUR 43,3 MILLIONEN
📆 03.12. Ad-hoc: EXASOL AG: EXASOL STARTET BARKAPITALERHÖHUNG MIT DEM ZIEL EINES BRUTTOEMISSIONSERLÖSES VON RUND EUR 40 MILLIONEN
📆 03.12. Ad-hoc: Einhell Germany AG: Vorläufige Umsatzzahlen zum 30. November 2020 / Anpassung der Prognose
📆 03.12. Ad-hoc: SIMONA AG: Vorstand und Aufsichtsrat der SIMONA AG wollen Aktiensplit vorschlagen
📆 03.12. Ad-hoc: HBI-HYPERION SE führt Kapitalerhöhung durch und startet als Inkubator mit erster Beteiligung an europäischem Fintech-Unternehmen
📆 02.12. Schlussnotiz Deutschland: Rolle rückwärts
📆 02.12. Ad-hoc: Gigaset AG: Gigaset schließt Exklusivvertrag mit Unify
📆 02.12. Ad-hoc: Belimo Holding AG: Belimo erweitert Sensorangebot durch die Übernahme von Opera Electronics Inc., einem Spezialisten für Luftqualitäts- und Gassensoren
📆 02.12. Ad-hoc: Nordex SE: 10.668.068 Aktien mit einem Bruttoemissionserlös in Höhe von rund 200 Millionen Euro erfolgreich platziert
📆 02.12. Ad-hoc: Corestate Capital Holding S.A.: Corestate appoints René Parmantier as new Chairman of the Management Board (CEO)
📆 02.12. Pacifico Renewables Yield AG: Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen
📆 02.12. Ad-hoc: ALLGEIER SE: Erwerb der Geschäftsanteile der publicplan GmbH über eine Tochtergesellschaft
📆 02.12. Ad-hoc: Good Brands AG: Verkauf der Beteiligung an der BitterPower GmbH
📆 02.12. Ad-hoc: Nordex SE beschließt Kapitalerhöhung aus Genehmigtem Kapital um bis zu 10.668.068 Aktien
📆 02.12. Ad-hoc: Delticom AG: Anhebung der Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2020
📆 02.12. Ad-hoc: onoff AG: Gemeinsame Erklärung der Niederlegung / Vorstandsamt Hartmut Dietrich
📆 02.12. Ad-hoc: OSRAM Licht AG: OSRAM richtet Führungsspitze an künftiger Konzernstruktur aus
📆 02.12. Ad-hoc: Munich Re verkündet Gewinnziel von 2,8 Mrd. € für 2021; Gewinnprognose 2020: 1,2 Mrd. € Der Vorstand hat heute das Gewinnziel für das Jahr 2021 beschlossen. Demnach knüpft Munich Re trotz weiterer erwarteter Covid-19-Schäden nahtlos an die vor der Pandemie anvisierte Gewinnhöhe von 2,8 Mrd. € an. Dabei erwartet Munich Re auch im kommenden Jahr Covid-19-bedingte Belastungen, jedoch in deutlich geringerem Umfang als 2020. In der Rückversicherung werden Covid-19-bedingte Schäden von voraussichtlich 500 Mio. € und ein zusätzlicher Rückgang im Technischen Ergebnis aufgrund entgangener Prämien in der Größenordnung von 50 Mio. € anfallen, während im Geschäftsfeld ERGO Ergebnisbelastungen von rund 100 Mio. € erwartet werden. Die Beitragseinnahmen der Gruppe werden trotz Corona-bedingter Prämienrückgänge in 2021 auf rund 55 Mrd. € steigen. Die Kapitalanlagenrendite wird mehr als 2,5 % betragen. Die Finanzplanung für 2021 steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrats. Am 31. März 2020 hat Munich Re ihre Gewinnprognose für das Gesamtjahr aufgrund der hohen Unsicherheit hinsichtlich der Auswirkungen von Covid-19 zurückgezogen. Der Vorstand hat heute eine neue Prognose für das laufende Jahr beschlossen. Demnach prognostiziert Munich Re einen Konzerngewinn von 1,2 Mrd. € für das Jahr 2020. Für das vierte Quartal ergibt sich damit eine Ergebniserwartung von 200 Mio. €. Wie schon die Vorquartale, so ist auch Q4 geprägt durch hohe Covid-19-bedingte Belastungen. Im Jahr 2020 erwartet Munich Re Covid-19-bedingte Schäden in der Rückversicherung von 3,4 Mrd. €, davon entfallen 360 Mio. € auf die Rückversicherung Leben/Gesundheit und 3,02 Mrd. € auf die Schaden-/Unfall-Rückversicherung. ERGO erwartet Covid-19-bedingte Ergebnisbelastungen von 65 Mio. €. Die Beitragseinnahmen der Gruppe werden sich 2020 voraussichtlich auf 54 Mrd. € belaufen. Die Kapitalanlagenrendite wird trotz der hohen Marktvolatilität und dem erneut gesunkenen Zinsniveau bei ca. 3 % liegen. Kontakt: Dr. Fabian Jürgens General Counsel & Group Chief Compliance Officer
📆 01.12. Schlussnotiz Deutschland: China-Daten im Blick
📆 01.12. Ad-hoc: SIG Combibloc Group AG: Onex verkauft SIG-Beteiligung
📆 01.12. Ad-hoc: Medartis Holding AG: Medartis beteiligt sich an KeriMedical und stärkt ihr Extremitätenportfolio
📆 01.12. Ad-hoc: TLG Immobilien AG: Sascha Hettrich tritt als Vorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrates der TLG Immobilien AG zurück - Frank Roseen zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden bestellt
📆 01.12. Ad-hoc: Highlight Event and Entertainment AG plant Kapitalerhöhung mittels Privatplatzierung mit einem Emissionserlös von CHF 5.4 Mio.
📆 01.12. Ad-hoc: M1 Kliniken AG: Herr Patrick Brenske tritt in den Vorstand der HAEMATO AG ein - Forcierung des Produktgeschäfts als Kernaufgabe der Integration der Haemato-Gruppe in den M1 Kliniken AG-Konzern
📆 01.12. Ad-hoc: HAEMATO AG: Patrick Brenske in den Vorstand der HAEMATO AG berufen
📆 01.12. Ad-hoc: Umalis Group: Erste französische Trägergesellschaft an der Stuttgarter Börse notiert
📆 01.12. Ad-hoc: EQS Group AG übernimmt Got Ethics A/S - Ausbau der Marktposition vor Einführung der EU-Whistleblower-Richtlinie
📆 30.11. Schlussnotiz Deutschland: Siltronic im Fokus
📆 30.11. Ad-hoc: KION GROUP AG legt Bezugspreis von EUR 62,00 pro neue Aktie fest
📆 30.11. Ad-hoc: Achiko AG schliesst Wandelanleihe von bis zu 2 Millionen CHF mit Negma Group ab
📆 30.11. Ad-hoc: Corestate Capital Holding S.A.: Neuer Ankeraktionär und Veränderungen im Aufsichtsrat
📆 30.11. Ad-hoc: Siltronic AG ist in weit fortgeschrittenen, kurz vor dem Abschluss stehenden Gesprächen über ein Übernahmeangebot von GlobalWafers Co., Ltd. aus Taiwan
📆 30.11. Ad-hoc: Corestate Capital Holding S.A.: Bisherige signifikant beteiligte Aktionäre verkaufen Anteile an der Gesellschaft
📆 30.11. Ad-hoc: PharmaSGP Holding SE: Anpassung der Gesamtjahresprognose 2020 aufgrund eines COVID-19-bedingt schwächer erwarteten vierten Quartals
📆 30.11. Ad-hoc: audius SE: Barkapitalerhöhung mit Bezugsrechtsausschluss unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals
📆 30.11. Ad-hoc: AutoBank AG: Änderung C-zu möglichem Investorenkreis für die Zeichnung von Aktien und Kapitalerhöhung der Autobank Aktiengesellschaft
📆 30.11. Ad-hoc: PIERER Mobility AG: Vereinfachung der Beteiligungsstruktur mit Bajaj Auto
📆 30.11. Ad-hoc: Bijou Brigitte modische Accessoires AG: Umsatzprognose
📆 30.11. Ad-hoc: NanoRepro AG: NanoRepro beschließt Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht
📆 30.11. Ad-hoc: Munich Brand Hub AG: Abruf des zweiten Teilbetrags des Nachrangdarlehens der Prime Capital Debt SCS SICAV FIS, Robus Recovery Sub-Fund
📆 30.11. Ad-hoc: Medios AG erwirbt Cranach Pharma GmbH; Ausgabe von 4.180.000 neuen Medios-Aktien; deutlicher Umsatzanstieg in 2021 auf über 1 Mrd. € erwartet
📆 30.11. Ad-hoc: audius SE: Barkapitalerhöhung mit Bezugsrechtsausschluss unter Ausnutzung des genehmigten Kapitals
📆 30.11. Ad-hoc: WASGAU Produktions & Handels AG: Planung Geschäftsjahr 2021
📆 30.11. Ad-hoc: CLIQ Digital erhöht die Umsatz- und EBITDA-Prognosen für 2020 weiter
📆 27.11. Schlussnotiz Deutschland: Leichte Gewinne
📆 26.11. Schlussnotiz Deutschland: Dax beinah unverändert

mehr Aktien Deutschland Top/Flop

Name Letzter %
Aixtron 12,94 Tendenz des Kurses +6,33
LPKF Laser&El. 24,00 Tendenz des Kurses +5,73
Cancom 45,92 Tendenz des Kurses +4,94
Fraport 52,20 Tendenz des Kurses +3,67
RWE 34,27 Tendenz des Kurses -1,55
Deutsche Post 39,78 Tendenz des Kurses -1,85
New Work 250,50 Tendenz des Kurses -2,34
Varta 110,10 Tendenz des Kurses -2,39

mehr Aktien International Top/Flop

Name Letzter %
Flutter Entertainment 155,90 Tendenz des Kurses +5,91
ENI 8,768 Tendenz des Kurses +4,22
Banco Santander 2,811 Tendenz des Kurses +4,00
Royal Dutch Shell 15,69 Tendenz des Kurses +3,87
Iberdrola 11,22 Tendenz des Kurses -1,41
KONE Corp. (New) 67,08 Tendenz des Kurses -1,58
LVMH 490,75 Tendenz des Kurses -1,77
Boeing 191,16 Tendenz des Kurses -2,07
Ihre Meinung ist uns wichtig!