23:48 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 04:48 London (08:00 - 16:30) 05:48 Frankfurt (09:00 - 20:00) 13:48 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Wirecard AG Aktie


Kurs
117,20
Xetra, 21.11.19
 
-0,04 %
-0,05
ISIN: DE0007472060
WKN: 747206
Code: WDI.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Wirecard-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Wirecard Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007472060 | 747206

Intraday zu Wirecard AG Aktie
Wirecard Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007472060 | 747206 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 117,20 EUR 21.11.19 -0,04 %
117,25 212.720.298
Tradegate 117,30 EUR 21.11.19 +0,09 %
117,20 26.343.649
Stuttgart 117,00 EUR 21.11.19 +0,13 %
116,85 3.502.533
L&S 118,00 EUR 21.11.19 +0,85 %
117,00 3.242.463
Frankfurt 117,30 EUR 21.11.19 +0,47 %
116,75 2.172.102
Quotrix 117,15 EUR 21.11.19
117,15 192.026
München 117,30 EUR 21.11.19 +0,47 %
116,75 69.919
Hamburg 117,30 EUR 21.11.19 +0,47 %
116,75 22.868
Hannover 117,30 EUR 21.11.19 +0,47 %
116,75 9.396
Düsseldorf 117,25 EUR 21.11.19 +0,47 %
116,70 1.170
Berlin 117,10 EUR 21.11.19 +0,47 %
116,55 1.168

Kurzmeldungen zu Wirecard AG Aktie

  1. 20.11.19 Im heutigen Handel dürfte sich der Blick der Anleger auf Wirecard richten. Wie das "Handelsblatt" berichtet, soll der Tochter Wirecard Singapur für die Jahresbilanz 2017 das Testat durch die zuständigen Wirtschaftsprüfer von Ernst & Young (EY) verweigert worden sein. Weiter heißt es, den Prüfern sei es nicht möglich gewesen, die "Angemessenheit, Vollständigkeit oder die Richtigkeit der Jahresbilanz 2017" festzustellen. Wirecard Singapur wurde seitens der "Financial Times" wiederholt der Bilanzfälschung verdächtigt. Um den Vorwürfen entgegen zu treten, hat das Unternehmen einer Untersuchung der Finanzaufsicht CAD wollwollend zugestimmt. Diese Untersuchungen seien es, die laut EY eine Bewertung der Bilanz 2017 so problematisch machten. Wirecard selbst verweist ebenfalls auf die Untersuchungen, aufgrund derer die Tochter nicht alle Unterlagen vorlegen könnte. Zugleich betonte der Zahlungsdienstabwickler, die Situation in Singapur ändere nichts am Abschluss des Gesamtkonzerns nach der Rechnungslegung IFRS, der korrekt sei.
  2. 11.11.19 Wirecard-Boss Markus Braun hat sich am Montagmorgen via Twitter gemeldet und klingt sehr positiv. Wie er schreibt, freue man sich mit dem Markteintritt in China und einer Rekord-Umsatzpipeline auf allen Kontinenten auf eine großartige Weihnachtssaison und ein außergewöhnliches Jahr 2020.
  3. 06.11.19 Der weiter anhaltende Boom beim Online-Handel lässt bei Wirecard die Kassen klingeln. Wie der Zahlungsdienstleister aus Aschheim berichtet, legten sowohl Umsatz, das Betriebsergebnis (EBITDA) als auch der Gewinn zu. Erstgenannter verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahresquartal um 36,8 Prozent auf 731,5 Mio. Euro. Das EBITDA stieg um 42,7 Prozent auf 211,1 Mio. Euro. Der Gewinn zog gar um 57,2 Prozent auf 1492 Mio. Euro an. Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen auch weiterhin mit einem Betriebsgewinn in der Spanne von 765 bis 815 Mio. Euro. Für 2020 stellte es zudem einen Gewinn von 1 bis 1,12 Mrd. Euro in Aussicht.
  4. 21.10.19 Wirecard will die jüngsten von der britischen Zeitung "Financial Times" erhobenen Vorwürfe endgültig entkräften Vorstand und Aufsichtsrat haben sich dazu entschlossen, die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG mit einer unabhängigen Untersuchung zu beantragen. Die "FT" hat immer wieder kritische Berichte rund um die Geschäftspraktiken von Wirecard veröffentlicht, die den Kurs des Zahlungsabwicklers stark belasteten.
  5. 16.10.19 Das Papier von Wirecard dürfte am heutigen Tag in den Fokus der Anleger rücken. Neue Vorwürfe der "Financial Times" zu den Geschäftspraktiken der haben die Aktie am Dienstag nach unten purzeln lassen und dem Zahlungsdienstleiter somit einen Verlust von rund 4 Mrd. Euro an Börsenwert beigebracht haben. Das Unternehmen widersprach den neuen Vorwürfen unmittelbar, konnte damit aber bereits nicht komplett kompensieren. Heute notiert der Titel im Xetra-Handel um 11:13 h 1,02 Prozent höher. Zum Start lag er hingegen noch im Minus.
  6. 01.10.19 Analysten bewerten die Aktie von Wirecard positiv. Die US-Investementbank Goldman Sachs hat die Papiere des Zahlungsabwicklers auf seiner "Conviction-Buy"-Liste mit einem Kursziel von 230,00 Euro belassen. Bei Wirecard steht nun eine Kapitalmarkttag an, auf dem das Unternehmen über die Geschäftsaussichten berichten will.
  7. 16.09.19 Wirecard baut in China sein Geschäft weiter aus. Der Zahlungsabwickler kooperiert zukünftig mit dem Kreditkartenanbieter Unionpay und verspricht sich dadurch kräftige Zuwächse. Konzern-Chef Markus Braun erklärte der Nachrichtenagentur Reuters, dass man durch die Zusammenarbeit ein signifikantes Wachstum erwarte.
  8. 11.09.19 Wirecard kooperiert künftig mit dem US-FinTech Credibly. Dabei ermöglicht der Bezahldienstleister dem Konzern, Betriebskapital an seine Kunden auf physischen und digitalen Karten auszugeben. So könnten kleine und mittlere Unternehmen über virtuelle Wallets Finanzierungen erhalten, hieß es weiter.
  9. 04.09.19 Analysten von HSBC haben ihre Bewertung der Papiere von Wirecard untermauert. So bleibt die Einstufung weiterhin auf "buy" und das Kursziel bei 225 Euro. Grund hierfür sei der zu Anfang Juni eingesetzte Seitwärtstrend der Aktie, der angesichts des Halbjahreszahlen und der von dem Aschheimer Bezahldienstleisters eigens auferlegten Ziele nicht ins Bild passe.
  10. 07.08.19 Die Geschäfte bei Wirecard laufen sehr gut. Beim auf die elektronische Zahlungsabwicklung spezialisierte IT-Haus aus Aschheim kletterte der Umsatz im ersten Halbjahr um 37 Prozent auf 1,21 Mrd. Euro. Der Betriebsgewinn legte um 36 Prozent auf 342,1 Mio. Euro zu. Zuversichtlich auch für das Gesamtjahr zeigt sich der Vorstandsvorsitzende Markus Braun. So soll der Betriebsgewinn (EBITDA) bei 765 bis 815 Mio. Euro liegen. Zuvor lag die Schätzung um 5 Mio. Euro tiefer.

mehr Nachrichten

Ad-hoc: Wirecard AG: Prognose 2020

06.11.19 - Der Vorstand der Wirecard AG gibt seine Prognose für das kommende Geschäftsjahr bekannt. Demnach wird für das Geschäftsjahr 2020 ein operativer Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA)... weiterlesen

Ad-hoc: Wirecard AG gibt Markteintritt in China bekannt

06.11.19 - Die Wirecard AG investiert durch die Übernahme eines Zahlungsabwicklers in ein umfassendes Lizenz-Portfolio für digitale Zahlungsdienste in China. Wirecard wird schrittweise sämtliche Anteile an... weiterlesen

mehr Insidergeschäfte

MB Beteiligungsgesellschaft mbH c/o Wirecard AG (J) Kauf 3,61 Mio. EUR am 25.02.16
MB Beteiligungsgesellschaft mbH c/o Wirecard AG (J) Kauf 4,32 Mio. EUR am 24.02.16
MB Beteiligungsgesellschaft mbH c/o Wirecard AG (J) Kauf 1,92 Mio. EUR am 23.02.16

mehr Über Wirecard Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007472060 | 747206

Wirecard AG Aktie:
Wirecard hat sich auf die Bereiche Payment und Risikomanagement spezialisiert. Das Serviceportfolio der Wirecard AG beinhaltet über 85 Zahlungs- und Risikomanagementlösungen. Weltweit unterstützt das Unternehmen über 10.000 Händler aus unterschied...

Quotes: Xetra

Geld (21.11.19)117,15
Brief (21.11.19)117,20
Spread0,05
Stück Geld 128
Stück Brief 180

Kursdaten

Eröffnungskurs 116,55
Hoch119,10
Tief114,20
Kurs (21.11.19)117,20
Volumen212.720.298
Stück1.814.810

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung114,00
Vortag-Hoch 118,35
Vortag-Tief112,05
Vortag-Schlusskurs117,25

mehr Statistik

52W Hoch170,70
52W Tief86,00
1 Woche-3,90 %
1 Monat-1,10 %
1 Jahr-11,04 %
3 Jahre+164,35 %
5 Jahre+248,50 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl123,57 Mio.
Marktkapitalisierung14,48 Mrd.
Mitarbeiter569
Gründungsjahr1996
Grundkapital123,57 Mio.
KGV 29,30

Branche/Schwerpunkt

Unternehmens-Dienstl.



Ihre Meinung ist uns wichtig!