Folgen Sie uns!
14:45 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 19:45 London (08:00 - 16:30) 20:45 Frankfurt (09:00 - 20:00) 04:45 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Uniper SE NA O.N. Aktie


Kurs
21,76
Xetra, 17:35
 
-2,42 %
-0,54
ISIN: DE000UNSE018
WKN: UNSE01
Code: UN01.xet

Chartanalyse starten Uniper Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000UNSE018 | UNSE01

Intraday zu Uniper SE NA O.N. Aktie
Uniper Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000UNSE018 | UNSE01 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 21,76 EUR 17:35 -2,42 %
22,30 19.445.093
Tradegate 21,74 EUR 20:06 -0,64 %
21,88 242.457
Stuttgart 21,78 EUR 20:28 -0,46 %
21,88 72.118
Frankfurt 21,66 EUR 19:58 -1,95 %
22,09 42.634
München 21,66 EUR 20:00 -1,99 %
22,10 881
Berlin 21,66 EUR 20:00 -1,99 %
22,10 373
Düsseldorf 21,66 EUR 20:00 -1,95 %
22,09
Hamburg 21,66 EUR 20:00 -1,95 %
22,09
Hannover 21,66 EUR 20:00 -1,95 %
22,09
L&S 21,76 EUR 20:45 -0,03 %
21,77

Kurzmeldungen zu Uniper SE NA O.N. Aktie

  1. 13.11.18 Abschreibungen auf Kraftwerke haben Uniper im Neunmonatsergebnis einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wie der Düsseldorfer Energieversorger berichtet, wurde in den ersten neun Monaten des laufenden Fiskaljahres ein Verlust vor rund 500 Mio. Euro verbucht. Im Vorjahreszeitraum stand noch ein Gewinn von 683 Mio. Euro zu Buche.
  2. 08.05.18 Uniper musste im ersten Quartal einen Gewinneinbruch hinnehmen. Das EBIT sank um 32 Prozent auf 350 Millionen Euro, das Nettoergebnis ging um 84 Prozent auf 130 Millionen Euro zurück. Immer neue Schäden am Kraftwerk Datteln machen das Projekt immer teuerer, die E.ON-Tochter hat 270 Millionen Euro auf das Werk abgeschrieben.
  3. 07.12.17 In der Abwehr-Schlacht gegen die Übernahme durch den finnischen Energieversorger Fortum hat Uniper seinen Aktionären höhere Dividendenzahlungen versprochen. Die Ausschüttung solle bis 2020 im Durchschnitt um 25 Prozent pro Jahr steigen, gab Uniper in einer Mitteilung zum Investorentag bekannt. Zudem wurden erstmals Ziele für das kommende Jahr konkretisiert. Uniper rechnet mit einem bereinigten Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 0,8 bis 1,1 Milliarden Euro.
  4. 07.11.17 In den ersten 9 Monaten des Gesamtjahres hat Uniper mehr verdient als im Vorjahr. Das Nettoergebnis betrug 683 Millionen Euro, im Vorjahreszeitraum stand aufgrund von Abschreibungen ein Verlust von 4,2 Milliarden Euro zu Buche. Das EBIT hingegen sank von 1,3 Milliarden auf 952 Millionen Euro. Außerdem hat der finnische Energieversorger Fortum seine Übernahmeofferte für Uniper vorgelegt. Fortum will 22 Euro je Aktie vorlegen, weniger als den aktuellen Börsenkurs.
  5. 09.10.17 Das Übernahme-Angebot für die von E.ON gehaltenen Anteile in Höhe von 47 Prozent an Uniper SE wird seitens Fortum nicht weiter aufgestockt. Dies teilte Pekka Lundmark, Vorstandvorsitzender des finnischen Energieversorgers der ?Rheinischen Post? mit. 22 Euro pro Aktie bleibe das letzte Angebot, hieß es weiter. Sollten die Aktionäre von E.ON dem Angebot zustimmen, müsste die Übername jedoch noch von den Kartellbehörden in den USA, der Europäischen Union und Russlands abgesegnet werden, so Lundmark weiter.
  6. 08.08.17 Uniper hat seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr erhöht. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) soll zwischen 1,0 und 1,2 Milliarden Euro liegen. Zuvor hatte der Energiekonzern mit einer Bandbreite von 0,9 bis 1,2 Milliarden Euro gerechnet. Statt der zuvor angekündigten Dividendenerhöhung von 15 Prozent soll diese nun um 25 Prozent steigen.
  7. 01.06.17 Im MDax notierte Aktien von Uniper springen am Donnerstag um rund 3 Prozent nach oben. Grund sind Medienberichte, denen zufolge der Finnische Versorger Fortum Uniper übernehmen möchte. Dabei will Fortum zunächst den 47-Prozent-Anteil von E.ON übernehmen. Dann sei die vollständige Übernahme geplant, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Mittwochabend unter Berufung auf informierte Kreise.
  8. 02.05.17 Uniper-Anleger dürfen sich freuen. Der Gasimporteur und Kraftwerksbetreiber macht den Aktionären Hoffnung auf höhere Dividenden. Für 2016 ist eine Ausschüttung von 200 Millionen Euro geplant, für 2017 sollen es sogar 230 Millionen Euro sein. Wie Finanzchef Christopher Delbrück in einem Interview sagte, soll die Dividende auch künftig weiter steigen, wenn die Commodity-Preise wieder zulegen.
  9. 21.03.17 Beim Stromversorger Uniper ist Sparen angesagt. Aktuellen Medienberichten zufolge fordern die Düsseldorfer von ihren Angestellten weitreichende finanzielle Zugeständnisse. Angeblich soll auf das Weihnachtsgeld verzichtet werden, Vergünstigungen beim Strompreis sollen gestrichen werden, die Erfolgsbeteiligung soll abgeschafft werden, außerdem droht die Streichung von Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschlägen und einiges mehr.
  10. 22.11.16 E.ON-Tochter Uniper hat in den ersten neun Monaten unterm Strich einen Fehlbetrag von 4,2 Milliarden Euro verbucht. Wie der Kraftwerkskonzern weiter mitteilte, habe man um Sondereffekte bereinigt operativ dank Zuwächsen im Gasgeschäft seinen Gewinn von 1,2 auf 1,8 Milliarden Euro erhöht. Außerdem erwartet Uniper im laufenden Geschäftsjahr ein bereinigtes EBITDA zwischen 1,9 und 2,2 Milliarden Euro.

mehr Über Uniper Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000UNSE018 | UNSE01

Uniper SE NA O.N. Aktie:
Die E.ON SE hat ihr konventionelles Erzeugungsgeschäft und den Energiehandel in eine eigene Gesellschaft überführt. Seit dem 01.01.2016 ist diese Gesellschaft unter dem Namen Uniper tätig. Uniper bietet ein breites Spektrum von Produkten, Dienstle...

Quotes: Xetra

Geld (17:29)21,83
Brief (17:29)21,85
Spread0,02
Stück Geld 100
Stück Brief 1.159

Kursdaten

Eröffnungskurs 22,26
Hoch22,26
Tief21,76
Kurs (17:35)21,76
Volumen19.445.093
Stück889.328

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung22,24
Vortag-Hoch 22,62
Vortag-Tief22,14
Vortag-Schlusskurs22,30

mehr Statistik

52W Hoch27,74
52W Tief21,76
1 Woche-3,63 %
1 Monat-16,37 %
1 Jahr-17,04 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl365,96 Mio.
Marktkapitalisierung7,96 Mrd.
Mitarbeiter13000
Gründungsjahr2014
Grundkapital622,13 Mio.
KGV 12,09

Branche/Schwerpunkt

Energieversorger



Ihre Meinung ist uns wichtig!