00:42 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 05:42 London (08:00 - 16:30) 06:42 Frankfurt (09:00 - 20:00) 13:42 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)

Indikationen

DAX DAX

12.096,40   -0,60%

MDAX MDAX

25.258,70   -0,82%

TecDAX TecDAX

2.794,12   -1,85%

Euro Stoxx 50 Euro Stoxx 50

3.379,19   -0,33%

Dow Jones Dow Jones

26.089,61   -0,07%

Nasdaq 100 Nasdaq 100

7.479,11   -0,42%

Euro Euro Dollar Kurs

1,1217   +0,05%


Realtime-Indikationen für

Name Zeit Letzter %
Goyax-Indikation‑DAX 14.06. 12.096,40 Tendenz des Kurses -0,60
Goyax-Indikation‑MDAX 14.06. 25.258,70 Tendenz des Kurses -0,82
Goyax-Indikation‑TecDAX 14.06. 2.794,12 Tendenz des Kurses -1,85
Goyax-Indikation‑Euro Stoxx 50 14.06. 3.379,19 Tendenz des Kurses -0,33
Goyax-Indikation‑Dow Jones 14.06. 26.089,61 Tendenz des Kurses -0,07
Goyax-Indikation‑Nasdaq 100 14.06. 7.479,11 Tendenz des Kurses -0,42
Goyax-Indikation‑Nikkei 225 14.06. 21.037,29 Tendenz des Kurses -0,07
Jetzt Goyay-Newsletter abonnieren

Gold Unze (USD)

Gold - Goldpreis Feinunze

1.341,57   +0,03%

Silber Unze (USD)

Silber - Silberpreis Feinunze

14,87   +0,17%

mehr Rohstoffe

Name Zeit Letzter %
Gold 06:36 1.341,57 Tendenz des Kurses +0,03
Silber 06:36 14,87 Tendenz des Kurses +0,17
Platin 06:29 801,00 Tendenz des Kurses
CRB Index 14.06. 174,81 Tendenz des Kurses +0,22

mehr Wechselkurse

Name Zeit Letzter %
EUR/USD 06:36 1,1217 Tendenz des Kurses +0,05
Schweizer Frank. 06:36 1,1213 Tendenz des Kurses +0,18
Britische Pfund 06:36 0,8900 Tendenz des Kurses -0,06
Zloty 06:36 4,2556 Tendenz des Kurses -0,01
Rubel 02:05 71,4520 Tendenz des Kurses -0,91
Yen 06:36 121,8030 Tendenz des Kurses +0,13
Bitcoin-Euro 05:30 8.138,5758 Tendenz des Kurses +6,13

mehr Zinsen

Name Zeit Letzter %
Euribor 3M 14.06. -0,318 Tendenz des Kurses
Leitzins 16.03. 0,0001 Tendenz des Kurses
Umlaufrendite 14.06. -0,300 Tendenz des Kurses
Basiszinssatz 01.01. -0,880 Tendenz des Kurses
REX 14.06. 144,40 Tendenz des Kurses +0,07

mehr Indizes

Name Zeit Letzter %
DAX 14.06. 12.096,40 Tendenz des Kurses -0,60
MDAX 14.06. 25.258,70 Tendenz des Kurses -0,82
TecDAX 14.06. 2.794,12 Tendenz des Kurses -1,85
Euro Stoxx 50 14.06. 3.379,19 Tendenz des Kurses -0,33
Dow Jones 14.06. 26.089,61 Tendenz des Kurses -0,07
Nasdaq 100 14.06. 7.479,11 Tendenz des Kurses -0,42
Nikkei 225 14.06. 21.116,89 Tendenz des Kurses +0,40
Hang Seng 14.06. 27.118,35 Tendenz des Kurses -0,65

mehr Aktien Deutschland Top/Flop

Name Letzter %
Puma 54,65 Tendenz des Kurses +1,86
Morphosys 89,05 Tendenz des Kurses +1,48
adidas 260,60 Tendenz des Kurses +1,44
Henkel 88,40 Tendenz des Kurses +1,38
Siltronic 57,92 Tendenz des Kurses -5,45
Infineon 14,36 Tendenz des Kurses -5,52
United Internet 31,50 Tendenz des Kurses -5,91
Bechtle 93,30 Tendenz des Kurses -12,31

mehr Aktien International Top/Flop

Name Letzter %
National Grid Plc 9,420 Tendenz des Kurses +2,60
EssilorLuxottica 106,55 Tendenz des Kurses +1,67
Verizon 51,81 Tendenz des Kurses +1,47
United Technologies 111,96 Tendenz des Kurses +1,45
ABB Ltd. 16,84 Tendenz des Kurses -1,98
Hsbc Holdings Plc 7,218 Tendenz des Kurses -2,23
ASML 170,64 Tendenz des Kurses -2,39
Reckitt Benckiser Group Registered Shares LS -.10 72,64 Tendenz des Kurses -3,13

mehr Termine

17.06.19 Hawesko Holding AG Hauptversammlung 2019 in Hamburg
17.06.19 Staatl.Mineral.BD Bro.N. Hauptversammlung 2019 in Bad Brückenau
17.06.19 Noratis AG Inh. O.N. Hauptversammlung 2019 in Eschborn
18.06.19 Bijou Brigitte O.N. Hauptversammlung 2019 in Hamburg
18.06.19 Centrotec Sustainable AG Hauptversammlung 2019 in Mainburg
18.06.19 Edding AG O.N. Vzo O.N. Hauptversammlung 2019 in Ahrensburg
18.06.19 Wirecard AG hauptversammlung
18.06.19 Max21 AG Hauptversammlung 2019 in Weiterstadt
18.06.19 Deutsche Wohnen SE Hauptversammlung 2019 in Frankfurt
18.06.19 Elumeo SE Hauptversammlung 2019 in Berlin
RoboVisor: Bietet Ihnen die besten Börsenstrategien an. Jetzt Richtig Geld anlegen mit dem Robo-Advisor RobiVisor.

Power Suche

mehr Marktberichte

📆 14.06. Zum Wochenabschluss gab es noch einmal Kursverluste am deutschen Aktienmarkt. Der Dax fiel am Freitag um 0,60 Prozent und schloss bei 12.096,40 Punkten. Damit war das sich zunächst abzeichnende Wochenplus deutlich reduziert. Nach dem Handelskonflikt und den Spekulationen über eine Zinssenkung in den USA rückte der Nahe Osten wieder in den Brennpunkt. Nach Angriffen auf zwei Öltanker im Golf von Oman nahmen die Spannungen zwischen dem Iran und den USA wieder zu. Furcht vor einer Eskalation der ohnehin unsicheren Lage trieb den Ölpreis an. US-Präsident Trump kritisierte weiter die Geldpolitik der Fed. Für Unmut sorgte auch eine Umsatzwarnung des US-Halbleiterkonzerns Broadcom. Diese setzte vor allem Technologietitel unter Druck.
📆 14.06. Mit leichten Verlusten starten Europas Börsen am Freitag in den letzten Tag der Handelswoche. Zwar kommen positive Vorgaben aus den USA und Japan. Nach den Anschlägen auf Öltanker im Golf von Oman ist der Rohölpreis deutlich angezogen, wovon die Öl-Werte profitierten. Die Angriffe stellen allerdings ein weiteren Unsicherheitsfaktor dar. Die USA beschuldigen Iran, hinter den Anschlägen zu stecken. Somit wird das ohnehin schon angespannte Verhältnis der beiden Länder weiter strapaziert.
📆 14.06. Zum Handelsstart verzeichnet der Dax am Freitag Verluste. Zwar kommen positive Vorgaben aus den USA und Japan. Nach den Anschlägen auf Öltanker im Golf von Oman ist der Rohölpreis deutlich angezogen, wovon die Öl-Werte profitierten. Die Angriffe stellen allerdings ein weiteren Unsicherheitsfaktor dar. Die USA beschuldigen Iran, hinter den Anschlägen zu stecken. Somit wird das ohnehin schon angespannte Verhältnis der beiden Länder weiter strapaziert.
📆 14.06. Mit Gewinnen hat sich der Nikkei 225 am Freitag ins Wochenende verabschiedet. Öl-Werte hievten den japanischen Leitindex ins Plus. Nach mutmaßlichen Angriffen auf Öltanker im Golf von Oman hat sich der Rohölpreis deutlich verteuert. Der Nikkei 225 legte um 0,40 Prozent auf 21.116,89 Punkte zu.
📆 13.06. Freundlich ging der Dax am Donnerstag aus dem Handel. Das Plus führten Anleger auf Zinssenkungsfantasien der US-Notenbank Fed zurück. Da die Inflation in den USA zuletzt gesunken ist, befeuert dies die Hoffnungen auf eine wieder gelockerte Geldpolitik der Fed. Der noch schwelende Handelsstreit zwischen den USA und China bleibt jedoch allgegenwärtig und könnte jederzeit wieder zu Rückschlägen führen. Der Dax legte um 0,44 Prozent auf 12.169,05 Punkte zu.
📆 13.06. An Europas Aktienmärkten scheint momentan die Luft raus zu sein. Der EuroStoxx50 fiel kurz nach Handelsstart um 0,19 Prozent auf 3.380,16 Punkte. Die festgefahrene Situation im Handelskonflikt zwischen China und den USA bietet aktuell keinen Kaufanreiz. Marktteilnehmer rechnen mit wenig Bewegung an der Börse vor dem G20-Treffen.
📆 13.06. Der Dax startet mit einem leichten Minus in den Donnerstagshandel. Bis 9:11 h gibt der Leitindex 0,19 Prozent auf 12.092,59 Punkte ab. Die festgefahrene Situation im Handelskonflikt zwischen China und den USA bietet aktuell keinen Kaufanreiz. Marktteilnehmer rechnen mit wenig Bewegung an der Börse vor dem G20-Treffen.

mehr Neues aus der Mediathek

mehr Kurzmeldungen

📆 14.06. Nun wird der Börsengang der Lkw-Sparte Traton konkret. Volkswagen will Traton bereits am 28. Juni an die Börse bringen. VW peilt für die Lkw-Sparte eine Gesamtbewertung von 13,5 Milliarden bis 16,5 Milliarden Euro an. Wie aus Medienberichten hervorgeht. 10 bis 11,5 Prozent von Traton sollen zunächst in den Streubesitz gehen. Die Wolfsburger würden so zwischen 1,55 und 1,9 Milliarden Euro mit diesem Börsengang einnehmen.
📆 14.06. Bayer plant Investitionen von 5 Milliarden Euro in zusätzliche Methoden zur Unkrautbekämpfung innerhalb der nächsten 10 Jahre. Die Leverkusener erklärten, man wolle neue Technologien entwickeln und so die Menge an Pflanzenschutzmitteln reduzieren und so präzisere Anwendungen ermöglichen. Dies soll die Umweltauswirkungen um 30 Prozent reduzieren.
📆 13.06. Varta hat die angekündigte Kapitalerhöhung abgeschlossen. Insgesamt wurden rund 2,2 Millionen Aktien zu einem Preis von 46,70 Euro mit einem Bruttoerlös von rund 104 Millionen Euro platziert. Mit dem frischen Geld will der Batteriehersteller die Produktionskapazitäten bei den Lithium-Ionen-Batterien erweitern.
📆 13.06. Nach dem Ende der 5G-Auktion klettert die Aktie von 1&1 Drillisch. Mehr als 12 Wochen dauerte die Versteigerung. Die Provider Deutsche Telekom, Vodafone Group, Telefonica Deutschland und 1&1 Drillisch zahlen für die 5G-Frequenzblöcke insgesamt 6,55 Milliarden Euro, teilte die Bundesnetzagentur mit. Experten hatten mit 3 bis 5 Milliarden Euro gerechnet.
📆 13.06. Aurubis mit Personalentscheidung und Beendigung eines Projektes: Der Aufsichtsrat hat den Vorstandsvorsitzenden Jürgen Schachler einstimmig mit sofortiger Wirkung freigestellt. Außerdem wurde ein internes Investitionsprojekt gestoppt. In Folge dessen drohen dem Kupferkonzern Zusatzbelastungen im laufenden dritten Quartal.
📆 12.06. Ärger bei Fresenius: In Dialysekliniken der Tochter Fresenius Medical Care in Kalifornien seien Mitarbeiter unter Druck gesetzt worden, wenn sie sich gewerkschaftlich organisieren wollten. Der Medizinkonzern hat die Vorwürfe entschieden zurückgewiesen.
📆 12.06. Volkswagen hat seine Partnerschaft mit der US-Roboterautofirma Aurora beendet. Damit sei der Weg frei für eine Partnerschaft mit Ford und dem Aurora-Wettbewerber Argo AI, berichtete die "Financial Times".

mehr Ad-hoc-Nachrichten

mehr RSS-Nachrichten

⏲ 06:00 Halvers Woche: ""Die EZB kann alles, aber keinen Wirtschaftsaufschwung""
⏲ 06:00 Hüfners Wochenkommentar: ""Investieren in Zeiten der Handelskriege""
⏲ 06:00 Grüner Fisher: ""Zinssenkung durch die FED?""
⏲ 06:00 SKAGEN Kommentar: ""Enteignung von Wohnungsbesitzern ist der falsche Weg"" - Fondsnews
⏲ 06:00 DWS startet nachhaltigen Schwellenländer-Akienfonds - Fondsnews
⏲ 06:00 DWS gibt Geschäftsfeld Hedgefonds-Beratung auf - Fondsnews
⏲ 06:00 StarCapital-Portfolioprofi Schlumberger: Faible für Fonds und Fußball - Fondsnews

Ihre Meinung ist uns wichtig!