Folgen Sie uns!
12:52 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 17:52 London (08:00 - 16:30) 18:52 Frankfurt (09:00 - 20:00) 01:52 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Watchlist | Stoppkurs

Euribor 3 Monate


Kurs
-0,283
Forex, 27.06.16
 

-0,0020
ISIN: EU0009652783
WKN: 965278
   
Börse:
Typ: Zinssatz

Euribor Laufzeiten

Name Letzter   +/- %  
Euribor 1 Woche -0,370 Tendenz des Kurses +0,0030 27.06.16
Euribor 2 Wochen -0,369 Tendenz des Kurses 0,000 27.06.16
Euribor 3 Wochen 0,120 Tendenz des Kurses 31.10.13
Euribor 1 Monate -0,364 Tendenz des Kurses 0,000 27.06.16
Euribor 2 Monate -0,321 Tendenz des Kurses +0,0010 27.06.16
Euribor 3 Monate -0,283 Tendenz des Kurses -0,0020 27.06.16
Euribor 4 Monate 0,267 Tendenz des Kurses 31.10.13
Euribor 5 Monate 0,309 Tendenz des Kurses 31.10.13
Euribor 6 Monate -0,176 Tendenz des Kurses -0,0010 27.06.16
Euribor 7 Monate 0,381 Tendenz des Kurses 31.10.13
Euribor 8 Monate 0,418 Tendenz des Kurses 31.10.13
Euribor 9 Monate -0,113 Tendenz des Kurses -0,0030 27.06.16
Euribor 10 Monate 0,489 Tendenz des Kurses 31.10.13
Euribor 11 Monate 0,519 Tendenz des Kurses 31.10.13
Euribor 1 Jahr -0,048 Tendenz des Kurses -0,0010 27.06.16

Euribor Kurzmeldungen

  1. 20.10.11 Der 3-Monats-Euribor befindet sich im Aufwärtstrend und nähert sich der Marke der 1,60 Prozent. Derzeit liegt er bei 1,58 Prozent. Zuletzt befand er sich Anfang August auf diesem Niveau.
  2. 26.10.10 Der Euribor setzt seine Aufwärtsbewegung weiter fort. Erstmals seit Mitte 2009 steht der Euribor 3 Monate wieder oberhalb der Marke von 1,00 Prozent. Der Zinssatz steht aktuell bei 1,0370 Prozent.

Euribor

EURIBOR ist die Abkürzung für EURo InterBank Offered Rate. Der Euribor ist ein Zinssatz im Interbankengeschäft für Termingelder in Euro und gilt als Referenzzinssatz für Kredite und Anlageprodukte, insbesondere Euro-Anleihen, im Euro-Raum. Die Laufzeiten des Euribors liegen zwischen einem und zwölf Monaten sowie bei einer Laufzeit von ein, zwei und drei Wochen.

Euribor Berechnung

Täglich um 11:00 Uhr Brüsseler Zeit melden bis zu 43 Kreditinstitute, darunter auch 10 deutsche Institute, ihre aktuellen Angebotssätze (Briefsätze) für Ein- bis Zwölfmonatsgelder an einen Informationsanbieter. Daraus werden Durchschnittssätze ermittelt und auf Reuters auf drei Nachkommastellen genau veröffentlicht.Um zu gewährleisten, dass einzelne Banken den Markt nicht verfälschen, fließen die jeweils 13 höchsten und niedrigsten Zinsangebote nicht in die Euribor-Berechnung mit ein. Eine Veröffentlichung des Euribors findet täglich im Wirtschaftsteil der Tageszeitungen statt. Der Euribor ist Verhandlunsbasis für kurzfristige Kredite. Weiter kann der aktuelle Euribor-Satz genutzt werden, um mit Banken über die Höhe von Festgeldzinsen sicher zu verhandeln.Banken verleihen Eurogeld für 1, 2, 3 bis 6 Monate zu Euribor zuzüglich einem Aufschlag. In der Regel beträgt der Aufschlag 0,5 bis 2,0 Prozentpunkte auf den Euribor.


Ihre Meinung ist uns wichtig!