Folgen Sie uns!
00:05 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 05:05 London (08:00 - 16:30) 06:05 Frankfurt (09:00 - 20:00) 14:05 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Gerresheimer AG Aktie


Kurs
65,85
Xetra, 17.11.17
 
-0,54 %
-0,36
ISIN: DE000A0LD6E6
WKN: A0LD6E
Code: GXI.xet

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
L&S 65,60 EUR 18.11.17 0,00 %
65,59
Xetra 65,85 EUR 17.11.17 -0,54 %
66,21 3.884.080
München 65,74 EUR 17.11.17 -0,54 %
66,10 11.833
Tradegate 65,82 EUR 17.11.17 -0,50 %
66,15 10.540
Berlin 65,74 EUR 17.11.17 -0,54 %
66,10
Düsseldorf 65,77 EUR 17.11.17 -0,50 %
66,10
Frankfurt 65,74 EUR 17.11.17 +0,34 %
65,52
Hamburg 65,74 EUR 17.11.17 -0,54 %
66,10
Hannover 65,74 EUR 17.11.17 -0,54 %
66,10
Stuttgart 65,66 EUR 17.11.17 -0,80 %
66,19

Kurzmeldungen zu Gerresheimer AG Aktie

  1. 11.10.17 Gerresheimer hat auch im dritten Quartal unter der Zurückhaltung der US-Pharmaindustrie gelitten. Im Berichtszeitraum Juni bis August sank der Umsatz um 5,4 Prozent auf 331,5 Millionen Euro. Unterm Strich blieben mit 26,3 Millionen Euro 16,1 Prozent weniger als im Vorjahr. Börsianer zeigten sich wenig überrascht und waren erfreut, dass das Unternehmen den Ausblick nicht gesenkt hatte.
  2. 13.07.17 Ein schwaches US-Geschäft hat Gerresheimer im zu Ende Mai abgelaufenen zweiten Quartal zu schaffen gemacht. Wie der Düsseldorfer Spezialist für Verpackungsmaterial mitteilt, gab der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 2,2 Prozent auf 339,5 Mio. Euro und der Gewinn um 13,3 Prozent auf 25,1 Mio. Euro nach. Aktuell rechnet das Unternehmen für das komplette Geschäftsjahr mit einem korrigierten Umsatz und Gewinn im Höhe von 1,4 Mrd. Euro bzw. 320 Mio. Euro.
  3. 06.04.17 Die Unsicherheit in der US-Pharmaindustrie, hervorgerufen durch die Frage, ob "Obamacare" noch gekippt wird oder nicht, bekommt auch Gerresheimer zu spüren. Das Düsseldorfer Unternehmen, welches Verpackungsmaterial für die Pharmaindustrie herstellt, hat im zu Ende Februar abgelaufenen ersten Geschäftsquartal beim Umsatz ein Minus von 5,4 Prozent auf 302,8 Mio. Euro hinnehmen müssen. Der Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) fiel im Vergleichszeitraum um 5,7 Prozent auf 60 Mio. Euro.
  4. 15.02.17 Die Gerresheimer AG blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016. Wie der Düsseldorfer Verpackungsspezialist vermeldet, stieg der Umsatz um 7,2 Prozent 1,375 Mrd. Euro. Beim Konzernergebnis wurde ein Plus von 49,3 Prozent auf 168,2 Mio. Euro erzielt.
  5. 06.10.16 Gerresheimer hat im dritten Quartal sowohl Umsatz als auch Gewinn gesteigert. Für die mittelfristige Zukunft gibt sich der Verpackungsspezialist nun etwas optimistischer. Die Ziele für das laufende Geschäftsjahr wurden wegen des Verkaufs des Laborglasgeschäfts angepasst. Im Jahr 2018 soll eine operative Marge von über 22 Prozent erreicht werden. Im abgelaufenen Quartal war der Umsatz um 8,4 Prozent auf 373 Millionen Euro und der Gewinn um rund 59 Prozent auf unterm Strich 32 Millionen Euro gesteigert worden.
  6. 07.07.16 Gerresheimer hat trotz Umsatzschwäche in Schwellenländern im zweiten Quartal Umsatz und Ergebnis gesteigert. Im Gesamtjahr rechnet Gerresheimer weiter mit einem währungsbereinigten Erlösanstieg um rund 9 Prozent auf rund 1,5 Milliarden Euro. Organisch sollen die Erlöse um 4 bis 5 Prozent wachsen.
  7. 08.10.15 Die Gerresheimer AG hat ihren Umsatz und das operative Ergebnis im dritten Quartal steigern können. Im Vergleich zum Vorjahresquartal kletterte der Umsatz um 6,2 Prozent auf 344 Mio. Euro, während das bereinigte operative Ergebnis um 9,5 Prozent auf 68 Mio. Euro anstieg. Die Verpackungsspezialistin, die hauptsächlich Verpackungen für die Pharmaindustrie liefert, profitierte insbesondere von einem guten Geschäft im Bereich medizinischer Kunststoffprodukte und bei Primärverpackungen aus Glas.
  8. 28.07.15 Gerresheimer übernimmt für 725 Mio. US-Dollar die amerikanische Centor, ein Hersteller von Kunststoffverpackungen, von der Nemura Group. Der in Düsseldorf ansässige Verpackungsspezialist erweitert damit sein Portfolio um Kunststoffverpackungen für den Endkundenmarkt und Verschlüsse für verschreibungspflichtige Medikamente. Die Kaufsumme wird Gerresheimer in bar auszahlen.
  9. 14.04.15 Gerresheimer hat die Zahlen zum ersten Quartal vorgelegt und konnte die Erlöse dank günstiger Währungseffekte und Zukäufe um 1,4 Prozent auf knapp 302 Millionen Euro steigern. Bereinigt um Währungseffekte, Akquisitionen und Desinvestitionen verzeichnete der Pharmaverpackungsspezialist allerdings einen Umsatzrückgang von 2,4 Prozent. In den USA war erwartungsgemäß die Nachfrage nach pharmazeutischen Primärverpackungen aus Glas schwach.
  10. 11.02.15 Geschäftszahlen des Verpackungsspezialisten Gerresheimer kommen an der Börse nicht gut an. Der Umsatz stieg um 1,9 Prozent auf 1,29 Milliarden Euro. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) wurde von 249,8 auf 253,4 Milliarden Euro gesteigert. Analysten hatten mehr erwartet und zeigten sich enttäuscht. Die Aktie ist mit einem Verlust von mehr als 5 Prozent schwächster Titel im MDax.

mehr Insidergeschäfte

Uwe R?hrhoff (V) Kauf 83,96 Tsd. EUR am 11.02.16
Waltraud Schulze (S) Kauf 60,33 Tsd. EUR am 14.10.14
Gerhard Schulze (AR V) Kauf 60,20 Tsd. EUR am 14.10.14

mehr Über Gerresheimer Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000A0LD6E6 | A0LD6E

Gerresheimer AG Aktie:
Gerresheimer ist ein internationaler Hersteller von Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff für die Pharma- & Life Science-Industrie. Neben spezifischen Primärbehältnissen für verschiedenste Substanzen und Arzneimittel gehören komplexe Drug-Deli...

Quotes: Xetra

Geld (17.11.17)65,77
Brief (17.11.17)65,85
Spread0,08
Stück Geld 57
Stück Brief 341

Kursdaten

Eröffnungskurs 66,34
Hoch66,39
Tief65,63
Kurs (17.11.17)65,85
Volumen3.884.080
Stück58.996

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung65,86
Vortag-Hoch 66,57
Vortag-Tief65,52
Vortag-Schlusskurs66,21

mehr Statistik

52W Hoch78,25
52W Tief59,61
1 Woche-0,11 %
1 Monat-2,50 %
1 Jahr-2,56 %
3 Jahre+47,35 %
5 Jahre+78,19 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl31,40 Mio.
Marktkapitalisierung2,07 Mrd.
Mitarbeiter10212
Gründungsjahr1864
Grundkapital31,40 Mio.
KGV 14,44

Branche/Schwerpunkt

Medizinische Ausstattung



Ihre Meinung ist uns wichtig!