Folgen Sie uns!
10:59 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 15:59 London (08:00 - 16:30) 16:59 Frankfurt (09:00 - 20:00) 00:59 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Hennes + Mauritz B SK-125 Aktie


Kurs
13,28
Xetra, 16:08
 
+0,80 %
+0,11
ISIN: SE0000106270
WKN: 872318
Code: HMSB.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Hennes + Mauritz B SK-125-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Hennes + Mauritz B SK-125 Aktie - Aktienkurs | Kurs | SE0...

Intraday (Geldkurse) zu Hennes + Mauritz ...
Hennes + Mauritz B SK-125 Aktie - Aktienkurs | Kurs | SE0000106270 | 872318 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 13,28 EUR 16:08 +0,80 %
13,18 32.624
Tradegate 13,35 EUR 16:23 +2,47 %
13,03 18.558
Frankfurt 13,35 EUR 16:43 +2,71 %
13,00 8.737
Berlin 13,36 EUR 16:43 +2,49 %
13,04
Düsseldorf 13,34 EUR 16:44 +2,66 %
13,00
Hamburg 13,33 EUR 16:44 +2,55 %
13,00
Hannover 13,33 EUR 16:44 +2,55 %
13,00
L&S 13,31 EUR 16:58 +1,89 %
13,06
München 13,35 EUR 16:44 +2,66 %
13,00
Stuttgart 13,35 EUR 16:41 +1,92 %
13,09

Kurzmeldungen zu Hennes + Mauritz B SK-125 Aktie

  1. 17.12.18 Hennes & Mauritz konnte im zu Ende November abgeschlossen vierten Quartal einen Schlussspurt hinlegen, wie der schwedische Textilkonzern berichtet. Im Vergleich zum Vorjahresquartal stieg der Umsatz um 12 Prozent auf 56,43 Mrd. Schwedische Kronen. Dabei profitierte das Unternehmen von einer schwachen Krone. Die Zahlen zum Gesamtjahr und was unter dem Strich verdient worden ist, sollen erst am 31. Januar 2019 folgen. Das Unternehmen blickt auf ein schwieriges Jahr zurück. So haben die Schweden u.a. in puncto Online-Handel einiges aufzuholen.
  2. 28.06.18 Hennes & Mauritz hat im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen geringeren Gewinn eingefahren. Gegenüber dem Vorjahresquartal gab dieser um mehr als 20 Prozent auf 4,6 Mrd. Schwedische Kronen nach. Die Mode- und Kosmetikhandelskette verweist auf eine schwache Umsatzentwicklung. Zwar stieg der Umsatz im Vergleichszeitraum um 1,6 Prozent auf 60,5 Mrd. Schwedische Kronen, doch würden die Lager nach wie vor viel zu höhe Bestände aufweisen.
  3. 24.09.15 Ein starker Dollar und höhere Kosten haben im dritten Quartal das Ergebnis von H&M belastet. Von Juni bis August lag der Gewinn mit 5,3 Milliarden schwedischen Kronen (565 Mio Euro) nur gering über dem Wert des Vorjahreszeitraums. Die Zahlen des schwedischen Bekleidungsherstellers hatten damit die Erwartungen der Analysten verfehlt. Der Umsatz kletterte um 19 Prozent auf 46 Milliarden Kronen.
  4. 25.06.15 Die schwedische Bekleidungskette Hennes & Mauritz (H&M) hat ihren Überschuss im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 11 Prozent auf 6,45 Milliarden Schwedische Kronen (699 Mio Euro) gesteigert. Das Gewinnwachstum blieb wegen des starken Dollars allerdings deutlich hinter der Umsatzsteigerung zurück, zudem hatten Analysten einen höheren Gewinnzuwachs erwartet. In den abgelaufenen drei Monaten war der Umsatz um 21 Prozent gestiegen.
  5. 26.01.12 Die schwedische Bekleidungskette Hennes & Mauritz (H&M) hat im vierten Quartal überraschend einen Gewinnrückgang verbucht. Demnach ging der Nettogewinn von 5,49 Mrd. Schwedische Kronen (SEK) im Vorjahr auf 5,36 Mrd. SEK zurück. Im Gesamtjahr verringerte sich der Gewinn um 15,3 Prozent auf 15,8 Mrd. SEK. Der Umsatz sank von 29,71 Mrd. SEK auf 30,95 Mrd. SEK.
  6. 15.12.11 Die schwedische Bekleidungskette Hennes & Mauritz (H&M) hat für November 2011 einen währungsbereinigt Anstieg des Gesamtumsatzes um 9 Prozent gemeldet. Die vergleichbaren Filialumsätze bei Niederlassungen, die länger als ein Jahr geöffnet waren, sanken dagegen um 1 Prozent. Im vierten Quartal legte der Gesamtumsatz währungsbereinigt um 6 Prozent zu, die Filialumsätze gingen um 3 Prozent zurück.
  7. 29.09.11 Hennes & Mauritz (H&M) vermeldet für das dritte Quartal des laufenden Fiskaljahres einen Gewinnrückgang. Gegenüber dem Vorjahresquartal ging der Gewinn um 15 Prozent auf 3,6 Mrd. SEK zurück. Beim Umsatz legte die schwedische Modekette im Vergleichszeitraum von 31,48 Mrd. SEK auf 31,51 Mrd. SEK etwas zu. Der Gewinnrückgang wird auf gestiegene Kosten beim Rohstoffeinkauf und eine starke schwedische Krone zurückgeführt.
  8. 05.09.11 Hennes & Mauritz AB (H&M) plant, nach Bulgarien zu expandieren. Wie der schwedische Bekleidungshersteller bekannt gab, soll in der bulgarischen Hauptstadt Sofia im März 2012 eine erste Filiale eröffnen, die über eine Verkaufsfläche von rund 2.200 Quadratmetern verfügen wird.
  9. 15.08.11 Die schwedische Bekleidungskette Hennes & Mauritz (H&M) hat im Juli 2011 ihren Umsatz gesteigert. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, verbesserte sich der konsolidierte Gesamtumsatz im Juli währungsbereinigt um 3 Prozent.
  10. 22.06.11 Die schwedische Bekleidungskette Hennes & Mauritz (H&M) hat mitgeteilt, dass sie wegen höherer Kosten, einer Rückstellung für ein Mitarbeiterprogramm sowie negativen Währungseffekten im zweiten Quartal einen niedrigeren Nettogewinn von 4,26 Mrd. Schwedische Kronen (SEK) ausgewiesen hat (5,21 Mrd. SEK im Vorjahr). Die Erwartungen von Analysten wurden damit verfehlt.

mehr Über Hennes + Mauritz B SK-125 Aktie - Aktienkurs | Kurs | SE0000106270 ...

Hennes + Mauritz B SK-125 Aktie:
Hennes & Mauritz, gegründet 1947 in Schweden, ist ein international tätiges Bekleidungshaus. Das Unternehmen verkauft seine Mode über 2.54 Filialen in 44 Ländern sowie in Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Niederlanden, Grossbritannien, Deuts...

Quotes: Xetra

Geld (16:44)13,33
Brief (16:44)13,38
Spread0,05
Stück Geld 72
Stück Brief 3.780

Kursdaten

Eröffnungskurs 13,28
Hoch13,34
Tief13,25
Kurs (16:08)13,28
Volumen32.624
Stück2.451

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung12,96
Vortag-Hoch 13,18
Vortag-Tief12,85
Vortag-Schlusskurs13,18

mehr Statistik

52W Hoch16,58
52W Tief11,40
1 Woche-0,51 %
1 Monat-2,14 %
1 Jahr-16,94 %
3 Jahre-55,11 %
5 Jahre-59,79 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl1,46 Mrd.
Marktkapitalisierung19,40 Mrd.
Mitarbeiter64874
Gründungsjahr1947
Grundkapital
KGV 13,34

Branche/Schwerpunkt

Kleidungseinzelhandel

Marktsegmente

Freiverkehr



Ihre Meinung ist uns wichtig!